Karriere
Infos zu Jobs, Berufseinstieg, Gehalt und Weiterbildung sowie Tipps zum Thema Bewerbung, Lebenslauf und Ausbildung

Karriere
Firmen unzufrieden

Deutschen Unternehmen sind enttäuscht von den Bachelor-Absolventen. Die Studienabgänger sind laut einer Studie immer öfter „praxisuntauglich“ und beruflich zu unerfahren.  mehr...


Sie hat keinen Dresscode in ihrem kreativen Beruf und will sich trotzdem nicht jeden Tag einer Kleider-Debatte aussetzen. Kurzerhand fasste eine New Yorkerin einen Entschluss.  mehr...

Teilzeit, Befristungen, geringfügige Beschäftigung – mehr als sieben Millionen Menschen in Deutschland arbeiten ohne regulären Job.

Immer mehr Berufstätige gehen nicht-regulären Jobs nach, belegen Zahlen des Bundesarbeitsministeriums. Über 7 Millionen Menschen sind demnach Leiharbeiter, Mini- und Teilzeitjobber oder befristet angestellt.  mehr...

Aaaahh... Abkühlung! Ventilatoren verschaffen uns im heißen Büro Erleichterung, aber man kann sich damit auch im Sommer eine Erkältung einfangen. Besser erfrischen sich Berufstätige mit kalten Tüchern im Nacken.

Endlich sommerliche Temperaturen – in Deutschland wird geschwitzt! Hitzefrei ist leider für Berufstätige nicht drin. Wir geben Tipps, wie Sie trotzdem im Büro „cool“ bleiben.  mehr...

Wieso fällt es manchen Leuten nur so schwer, nach ihrem Geschäft die Spuren in der Toilette zu beseitigen?

Warum nur werden so viele Menschen am Arbeitsplatz zu Ferkeln? Von Klopapiermangel bis Tassenschimmel: Wir haben Knigge-Sünden gesammelt, die man zu Hause nie begehen würde.  mehr...

An Hochschulen gibt es eine eigene Sprache, die Außenstehende und Neulinge oft verwirrend finden. (Symbolfoto)

„Das Propädeutikum beginnt um 10 Uhr c.t!“ Häh? Wer nie eine Uni betreten hat oder gerade mit dem Studium beginnt, versteht an der Hochschule oft nur Bahnhof. Wie gut sprechen Sie Akademiker-Deutsch?  mehr...


Es klingt wie ein Märchen. Ist aber keins. Dan Price (29), Chef von 120 Mitarbeitern, hat die Gehälter der Angestellten unglaublich erhöht - und verzichtet selbst auf 930.000 Dollar im Jahr.  mehr...

Feuerwehrmänner erfüllen eine wichtige Rolle in der Gesellschaft, sie schützen Eigentum und retten Leben. Allerdings ist der Beruf körperlich (und psychisch) äußerst anstrengend – zu Lasten der Gesundheit.

Manche Berufe werden irgendwann überflüssig. Andere sind zwar enorm wichtig, aber dafür herrschen miese Arbeitsbedingungen. In einem US-Ranking wurden die schlimmsten Jobs 2015 „gekürt“.  mehr...

Es ist geschafft: Sie haben eine Einladung zum Vorstellungsgespräch bekommen. Bevor Sie mit Argumenten überzeugen, stellen Sie Blickkontakt her. Wer Blicken ausweicht, wirkt desinteressiert und introvertiert.

Unpünktlich, nach Zigaretten stinkend und völlig verkrampft: So wird das nix mit dem neuen Job! Welche Blamagen Sie beim Bewerbungsgespräch meiden sollten - und was Bewerber auf unerlaubte Fragen antworten können.  mehr...

USB-Hubs zum Anschließen mehrerer Geräte an einem Port sind langweilig? Dass es auch anders geht, zeigt diese USB-Krake von Satzuma.

Kaffeewärmer, Akkupack am Schlüsselbund und ein Knopf, der Verräterisches vom Monitor verschwinden lässt: Wir stellen witzige und praktische USB-Gadgets für den Arbeitsplatz vor.  mehr...

„Mach später bloß nicht den Job, den ich ausübe“ – statt solche elterlichen Tipps zu befolgen, sollte man sich darauf besinnen, was man kann und was einen interessiert.

In Sachen Berufswahl haben Eltern viele gut gemeinte Ratschläge auf Lager, zum Beispiel: „Den Job hast du dein Leben lang“ oder „Mach' es bloß anders als ich“. Aber nicht immer sind solche Empfehlungen sinnvoll.  mehr...

Depressionen sind im Job häufig noch ein Tabu-Thema. Dabei kommen Arbeitnehmer mit Transparenz oftmals weiter.

Über Depressionen offen zu reden, fällt vielen Betroffenen schwer – insbesondere am Arbeitsplatz. Allerdings kann es sinnvoll sein, die Krankheit nicht zu verschweigen.   mehr...

Mitarbeiter sollten ihren Posteingang in einem festen zeitlichen Rhythmus durchgehen und Maills besser immer in eigens erstellte Ordner verschieben.

Outlook ist das Standard-Mail-Programm in vielen Büros. Aber kennen Sie auch diese Tricks, mit denen Sie Mails in Outlook schneller sortieren, bearbeiten und besser organisieren können?  mehr...

Stress am Arbeitsplatz gefährdet die Gesundheit der Mitarbeiter – auch weil sie mit sich selbst nicht pfleglich umgehen. Ausbrechen aus dem Teufelskreis können Arbeitgeber und Arbeitnehmer nur gemeinsam.

Arbeitnehmer lassen sich gerne mit einem Bonus oder Gehaltszuschuss belohnen – allerdings müssen sie dafür auch mehr leisten. Und genau dieser Druck macht auf Dauer krank, zeigt eine Studie.  mehr...

Weiterbildung
Finden Sie hier Kurse, Trainings oder Weiterbildungen. In Zusammenarbeit mit Springest
Brutto-Netto-Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.
Aktuelle Videos