Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Karriere
Infos zu Jobs, Berufseinstieg, Gehalt und Weiterbildung sowie Tipps zum Thema Bewerbung, Lebenslauf und Ausbildung

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Studium neben Job: Chefs zahlen die Weiterbildung ohne Steuern

Arbeitgeber können ihren Mitarbeitern ein berufsbegleitendes Studium finanzieren. Voraussetzung: Das Studium muss Bestandteil der Berufsausbildung sein.
Arbeitgeber können ihren Mitarbeitern ein berufsbegleitendes Studium finanzieren. Voraussetzung: Das Studium muss Bestandteil der Berufsausbildung sein.
 Foto: dpa

Viele Arbeitnehmer möchten sich weiterbilden, etwa durch ein Studium neben dem Job. Betriebe können dies finanzieren, ohne dass Steuern fällig werden. Steuerberater erklären, wann es möglich ist.

Die Voraussetzung: Das Studium muss ein Bestandteil der Berufsausbildung sein. Außerdem müsse die Teilnahme an dem Studium zu den Pflichten des Arbeitnehmers aus dem Dienstverhältnis zählen. In diesem Fall werde die Förderung des Arbeitgebers nicht als zusätzlicher Arbeitslohn gewertet - und muss nicht versteuert werden.

Fremdsprachen lernen

Gleiches gilt auch für eine Weiterbildung. Auch diese müsse aber überwiegend im betrieblichen Interesse des Arbeitgebers erfolgen. Inhaltlich sollte sie also zum Aufgabenspektrum des Mitarbeiters passen. Dabei ist es allerdings egal, ob die Bildungsmaßnahme am Arbeitsplatz, in zentralen betrieblichen Einrichtungen oder in außerbetrieblichen Einrichtungen stattfindet.

Steuerfrei bleiben auch solche Bildungsmaßnahmen, die von Fremdunternehmen auf Rechnung des Arbeitgebers erbracht werden. Je nach individueller Interessenlage des Unternehmens kann es sich um ganz unterschiedliche Maßnahmen handeln. Dazu gehören unter anderem auch Sprachenkurse - egal, ob man die Sprache neu lernt oder auffrischt.

Auch interessant
Weitere Meldungen Karriere
Warum nicht mal im Strandkorb arbeiten – wie hier bei trivago in Düsseldorf.

Discokugeln, kuschelige Lounges, Indoor-Radwege und Strandkörbe: Diese zehn Arbeitgeber haben ihren Büros ein echt geiles Design verpasst – da freuen sich bestimmt auch die Mitarbeiter!  mehr...

Immer mehr Unternehmen integrieren in ihr Bewerbungsverfahren kleinere Tests – etwa in Deutsch und Mathe. Was dabei auf Jugendliche zukommen kann, zeigen Beispiele der Bundesarbeitsagentur. (Symbolbild)

Wer sich um einen Ausbildungsplatz bewirbt, muss oft kleine Einstellungstests bestehen – etwa in Deutsch, Mathe oder Naturwissenschaften. Testen Sie sich – hätten Sie die Stelle bekommen?  mehr...

„Welches Tier möchten Sie sein?“: Personaler stellen in manchen Vorstellungsgesprächen merkwürdige Fragen.

„Wenn Sie ein Tier wären, welches Tier würden Sie sein?“ – Schräge Frage, vor allem im Bewerbungsgespräch! Diese zehn skurrilen und fiesen Fragen wurden wirklich von Personalern gestellt.   mehr...

comments powered by Disqus

Weiterbildung
Finden Sie hier Kurse, Trainings oder Weiterbildungen. In Zusammenarbeit mit Springest
Brutto-Netto-Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.
Aktuelle Videos