HSV
Der HSV bei der MOPO: News, Interviews und Ergebnisse zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV.

MOPOSportHSV
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Verletzungsserie hört nicht auf!: Castelen fällt erneut aus

Romeo Castelen fällt mit einem Muskelfaserriss erneut aus.
Romeo Castelen fällt mit einem Muskelfaserriss erneut aus.
Foto: Witters

Schock für den HSV - die Verletzungserie hört nicht auf. Im Test-Kick gegen Oststeinbek (6:1) zog sich Romeo Castelen einen Muskelfaserriss im Innenschenkel zu.

Das ergab eine Untersuchung am Montagabend. Der 28-Jährige wird voraussichtlich drei bis vier Wochen fehlen.

Der Holländer startet erst vor knapp zwei Monaten sein Comeback beim HSV. Zuvor war der Flügelflitzer exakt 733 Tage (!) außer Gefecht. Operationen am Knie zwangen Castelen zur Pause. Seit Sommer 2007 steht Castelen beim HSV unter Vertrag.

Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen HSV
Handschlag von Trainer Zinnbauer: Matti Steinmann (M.) bei seinem Bundesliga-Debüt.

Er hat seine Lektion gelernt, das muss man ihm lassen. „Ach, mein Debüt ist ja nicht so wichtig – Hauptsache, wir haben einen Punkt“, erklärte Matti Steinmann nach seinem Debütantenball gegen die Bayern. Seit zwei Jahren trainiert der 19 Jahre alte Mittelfeldmann bei den Profis mit, nun hat es endlich geklappt – Steinmann durfte in der Bundesliga ran!  mehr...

HSV-Trainer Joe Zinnbauer beim Training.

Für Hamburgs neuen Trainer Joe Zinnbauer geht's Schlag auf Schlag. Zeit, sich auf dem Punktgewinn gegen Bayern auszuruhen, hat er nicht. Schon am Mittwoch muss er mit den Rothosen nach Gladbach (20 Uhr, Liveticker auf MOPO.de). Dabei kann es durchaus sein, dass eine andere Elf aufläuft als beim Heimspiel gegen den amtierenden Meister.  mehr...

Entschlossen zum Erfolg: der neue HSV-Trainer Joe Zinnbauer.

War das der kleine Beginn einer großen Trainerkarriere? In jedem Fall verliert Joe Zinnbauer keine Zeit, um erste Spuren zu hinterlassen. Neuer Trainer, neues Glück – und ein HSV, der beim 0:0 gegen den FC Bayern endlich mal wieder richtig Spaß machte.   mehr...

Unser HSV
Wählen
Holmes






Abnehmen mit Fitmio
HSV-Quiz
Platz 5: HSV-Fanliebling Sergej Barbarez bringt es in 174 Bundesligaspielen auf 65 Tore.

Mladen Petric hat für den HSV bislang 31 Bundesliga-Tore erzielt. Das reicht noch nicht für die Top 20 aller Zeiten. Wer's geschafft hat, lesen Sie hier.