Themen: Ivica Olic | Marcelo Díaz | Josef Zinnbauer

HSV
Der HSV bei der MOPO: Mit allen News, Interviews und Ergebnisse zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV.

MOPOSportHSV
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Über seine HSV-Rückkehr: Jarolim: „Habe bis Ende Dezember Zeit zum Nachdenken“

Zurück beim HSV! Dieses Foto von David Jarolim in der Kabine twitterte der HSV am Dienstag.
Zurück beim HSV! Dieses Foto von David Jarolim in der Kabine twitterte der HSV am Dienstag.
 Foto: twitter.com/hsv

David Jarolim wird zum HSV als Jugendtrainer zurückkehren. Doch wann? „Es ist toll, dass ich irgendwann wieder für den HSV arbeiten werde“, sagte der 33-Jährige am Montag der MOPO. „Ich freue mich jetzt schon darauf. Aber eigentlich möchte ich noch ein bisschen Fußball spielen. Allerdings kommt nur Deutschland für mich infrage.“

Am Dienstag traf sich der Tscheche mit HSV-Sportchef Frank Arnesen. „Es war ein sehr positives Gespräch. Ich habe jetzt bis Ende Dezember Zeit zum Nachdenken“, so Jaro. Sollte es keine Anfragen aus der Bundesliga geben, wir der Tscheche Anfang Januar beim HSV im Nachwuchsbereich anfangen zu arbeiten.

Am Sonntag hatte Arnesen davon berichtet, dass Jarolim (löste gerade seinen Vertrag beim französischen Erstligisten Évian auf) sofort nach seinem Karriereende zum HSV zurückkehren würde.

Weitere Meldungen HSV
Gojko Kacar schreit den Jubel über seinen späten Siegtreffer heraus.

Was für ein Kampf, was für ein Thriller – was für ein Glück! Der HSV hat sich durch das 2:1 (1:0) in Mainz im Abstiegs-Fünfkampf drei Runden vor Schluss die Pole Position geschnappt! Hamburg atmet auf.  mehr...

Pierre-Michel Lasogga (r.) und Gojko Kacar (l.) freuen sich über Heiko Westermanns "Tor".

MOPO-Liveticker: Der HSV ist wieder da! Bruno Labbadia hat den Rothosen wieder Leben eingehaucht, zum zweiten Mal in Folge steckt der HSV einen Ausgleich weg und holt drei wichtige Punkte gegen den Abstieg. Lesen Sie hier den Spielverlauf nach.  mehr...

Dietmar Beiersdorfer

Der HSV kämpft ums nackte Überleben, dem Traditionsklub droht der Abstieg in die Zweite Liga. Da ist wenig Raum für Sentimentales. Doch vor dem Gastspiel heute beim FSV Mainz 05 stellte Vorstandsboss Dietmar Beiersdorfer einen Spieler besonders in den Fokus.  mehr...

comments powered by Disqus

Wählen
Aktuelle HSV-Videos
Holmes

Abnehmen mit Fitmio

HSV-Quiz
Platz 5: HSV-Fanliebling Sergej Barbarez bringt es in 174 Bundesligaspielen auf 65 Tore.

Mladen Petric hat für den HSV bislang 31 Bundesliga-Tore erzielt. Das reicht noch nicht für die Top 20 aller Zeiten. Wer's geschafft hat, lesen Sie hier.