Themen: Ivica Olic | Marcelo Díaz | Josef Zinnbauer
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

HSV
Der HSV bei der MOPO: Mit allen News, Interviews und Ergebnisse zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV.

MOPOSportHSV
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Stürmer-Star von 1860 München: Ellenbogenschlag: Ex-HSV-Profi Lauth droht Sperre

Stürmer-Star Benjamin Lauth von 1860 München droht nach seinem Ellbogenschlag gegen Marcel Reichwein (Aalen) eine Sperre.
Stürmer-Star Benjamin Lauth von 1860 München droht nach seinem Ellbogenschlag gegen Marcel Reichwein (Aalen) eine Sperre.
 Foto: Witters

Stürmer-Star Benjamin Lauth von 1860 München droht nach seinem Ellbogenschlag gegen Marcel Reichwein (Aalen) eine Sperre. Der DFB-Kontrollausschuss hat ein Ermittlungsverfahren gegen Lauth wegen des Verdachts der Tätlichkeit eingeleitet.

Der Ex-HSV-Profi betonte jedoch, unschuldig zu sein. „Das war nicht sehr geschickt von mir, aber sicher keine Absicht. Ich wollte ihn nicht mit dem Ellenbogen über den Haufen rennen“, sagte er.

Der Vorfall ereignete sich bei dem Zweitliga-Spiel, das 1:1 endete, in der 38. Minute, als Lauth mit dem linken Ellbogen Reichweins Gesicht traf. Schiedsrichter Tobias Stieler (Hamburg) hatte dies übersehen, der Kontrollausschuss kann deshalb nachträglich ermitteln. Beide Spieler wurden zu Stellungnahmen aufgefordert.

Weitere Meldungen HSV
Da ließ Jung die Dänen alt aussehen: Gideon Jung mit dem ersten Tor.

Und plötzlich läuft es rund! 16 Tage vorm Liga-Start bei den Bayern präsentierte sich der HSV so stark wie noch nie in diesem Sommer. 4:1 (3:0) in Flensburg gegen Aalborg BK. Ein Test, der Lust auf mehr machte.  mehr...


MOPO-Liveticker: Das konnte sich doch sehen lassen! Mit 4:1 (3:0) schlägt der HSV den dänischen Erstligen Aalborg BK im Duell um den „Sparda Bank Cup 2015“. In Flensburg überzeugten die Rothosen am Dienstagabend und zeigten in der ersten Hälfte die bislang beste Leistung der Vorbereitung.   mehr...

HSV testet heute in Flensburg gegen Aalborg: Richtig bekannte Spieler haben die Dänen nicht dabei, am ehesten noch den finnischen Nationalverteidiger Jukka Raitala (26, früher bei Hoffenheim).

Es ist der vorletzte Test vorm Start in die Saison. Heute Abend (19 Uhr) trifft der HSV in Flensburg auf Aalborg BK – und das wahrscheinlich sogar vor ausverkauftem Haus! Weil die Veranstalter diesmal ins kleine Stadion von Regionalligist ETSV Weiche umziehen.  mehr...

comments powered by Disqus

Aktuelle HSV-Videos
Holmes

Abnehmen mit Fitmio

HSV-Quiz
Platz 5: HSV-Fanliebling Sergej Barbarez bringt es in 174 Bundesligaspielen auf 65 Tore.

Mladen Petric hat für den HSV bislang 31 Bundesliga-Tore erzielt. Das reicht noch nicht für die Top 20 aller Zeiten. Wer's geschafft hat, lesen Sie hier.

Zur mobilen Ansicht wechseln