Themen: Ivica Olic | Marcelo Díaz | Josef Zinnbauer

HSV
Der HSV bei der MOPO: Mit allen News, Interviews und Ergebnisse zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV.

MOPOSportHSV
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Siegtor in der Nachspielzeit: Südkorea feiert HSV-Profi Son

Südkoreas held Heung Min Son feiert seinen Siegtreffer gegen Katar.
Südkoreas held Heung Min Son feiert seinen Siegtreffer gegen Katar.
 Foto: Getty Images

HSV-Stürmer Heung Min Son hat Südkorea der WM-Teilnahme in Brasilien ein großes Stück näher gebracht. Der 20-Jährige erzielte beim 2:1 (0:0) gegen Katar in der sechsten Minute der Nachspielzeit (!) den Siegtreffer und wurde so zum Helden!

Damit festigte der WM-Halbfinalist von 2002 mit zehn Punkten den zweiten Platz in der Qualifikationsgruppe A hinter Spitzenreiter Usbekistan (11), der gegen den Libanon 1:0 gewann. Die beiden besten Mannschaften der Gruppe qualifizieren sich für die Endrunde 2014.


Son war erst in der 81. Minute beim Stand von 1:1 ins Spiel gekommen. Die erstmalige Führung der Koreaner durch Keunho Lee (60.) hatte Khalfan Al Khalfan (63.) ausgeglichen. Katar, WM-Gastgeber von 2022, ist mit sieben Zählern Vierter, punktgleich mit dem Drittplatzierten Iran.

Auch interessant
Weitere Meldungen HSV
Erste Tor-Vorlage für den HSV: Matthias Ostrzolek darf jubeln.

Ex-Augsburger Matthias Ostrzolek (24) machte gegen seinen Ex-Verein sein wohl bestes Spiel im HSV-Dress. Besonders freute er sich aber über den Zusammenhalt mit den Fans im Kampf gegen den Abstieg  mehr...

Wieder ganz der Alte: Pierre-Michel Lasogga mit zwei wichtigen Toren

Auf dieses Zeichen haben alle gewartet! Der HSV erlöste sich, seine Fans und ganz Hamburg, feierte mit dem 3:2 (2:1) gegen Augsburg einen überlebenswichtigen Sieg im Abstiegskampf.  mehr...

Jubelstimmung beim HSV: Die 1:0-Führung durch Ivica Olic als Brustlöser?

MOPO-Liveticker: Endlich wieder Tore, endlich wieder Punkte, endlich wieder Grund zum Jubeln! Der HSV schlägt Augsburg mit 3:2 und darf nach einem Lasogga-Doppelpack erstmals seit dem 7. Februar wieder einen Sieg feiern. Lesen Sie hier den Spielverlauf nach.  mehr...

comments powered by Disqus

Wählen
Aktuelle HSV-Videos
Holmes

Abnehmen mit Fitmio

HSV-Quiz
Platz 5: HSV-Fanliebling Sergej Barbarez bringt es in 174 Bundesligaspielen auf 65 Tore.

Mladen Petric hat für den HSV bislang 31 Bundesliga-Tore erzielt. Das reicht noch nicht für die Top 20 aller Zeiten. Wer's geschafft hat, lesen Sie hier.