HSV
Der HSV bei der MOPO: News, Interviews und Ergebnisse zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV.

MOPOSportHSV
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Siegtor in der Nachspielzeit: Südkorea feiert HSV-Profi Son

Südkoreas held Heung Min Son feiert seinen Siegtreffer gegen Katar.
Südkoreas held Heung Min Son feiert seinen Siegtreffer gegen Katar.
Foto: Getty Images

HSV-Stürmer Heung Min Son hat Südkorea der WM-Teilnahme in Brasilien ein großes Stück näher gebracht. Der 20-Jährige erzielte beim 2:1 (0:0) gegen Katar in der sechsten Minute der Nachspielzeit (!) den Siegtreffer und wurde so zum Helden!

Damit festigte der WM-Halbfinalist von 2002 mit zehn Punkten den zweiten Platz in der Qualifikationsgruppe A hinter Spitzenreiter Usbekistan (11), der gegen den Libanon 1:0 gewann. Die beiden besten Mannschaften der Gruppe qualifizieren sich für die Endrunde 2014.


Son war erst in der 81. Minute beim Stand von 1:1 ins Spiel gekommen. Die erstmalige Führung der Koreaner durch Keunho Lee (60.) hatte Khalfan Al Khalfan (63.) ausgeglichen. Katar, WM-Gastgeber von 2022, ist mit sieben Zählern Vierter, punktgleich mit dem Drittplatzierten Iran.

Auch interessant
comments powered by Disqus
Weitere Meldungen HSV
Ex-Trainer Mirko Slomka klagt gegen seine Kündigung beim HSV.

Am 16. September wurde Mirko Slomka als Trainer des HSV entlassen, bald könnte es ein Wiedersehen geben - vor Gericht. Denn: Slomka klagt gegen seine fristlose Kündigung!  mehr...

Rafael van der Vaart (M.) mischt wieder voll im Training mit.

Die Rückkehr des HSV-Kapitäns rückt endlich näher. Gestern absolvierte Rafael van der Vaart (31) erstmals wieder das volle Programm mit den Kollegen. „Ich fühle mich gut, habe keine Probleme mehr“, sagte er anschließend.  mehr...

Lewis Holtby (l.) steckt mit dem HSv genauso in der Krise wie Dortmunds Flauten-Knipser Ciro Immobile (r.) mit dem BVB.

Der HSV und Dortmund sind schwach in die Saison gestartet, haben auch nach sechs Spieltagen noch offene Baustellen. Wo klemmt's beim BVB, wo bei den Rothosen – und wer von beiden schießt sich im direkten Duell den Frust von der Seele?  mehr...

Wählen
Holmes






Abnehmen mit Fitmio
HSV-Quiz
Platz 5: HSV-Fanliebling Sergej Barbarez bringt es in 174 Bundesligaspielen auf 65 Tore.

Mladen Petric hat für den HSV bislang 31 Bundesliga-Tore erzielt. Das reicht noch nicht für die Top 20 aller Zeiten. Wer's geschafft hat, lesen Sie hier.