HSV
Der HSV bei der MOPO: News, Interviews und Ergebnisse zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV.

MOPOSportHSV
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Siegtor in der Nachspielzeit: Südkorea feiert HSV-Profi Son

Südkoreas held Heung Min Son feiert seinen Siegtreffer gegen Katar.
Südkoreas held Heung Min Son feiert seinen Siegtreffer gegen Katar.
Foto: Getty Images

HSV-Stürmer Heung Min Son hat Südkorea der WM-Teilnahme in Brasilien ein großes Stück näher gebracht. Der 20-Jährige erzielte beim 2:1 (0:0) gegen Katar in der sechsten Minute der Nachspielzeit (!) den Siegtreffer und wurde so zum Helden!

Damit festigte der WM-Halbfinalist von 2002 mit zehn Punkten den zweiten Platz in der Qualifikationsgruppe A hinter Spitzenreiter Usbekistan (11), der gegen den Libanon 1:0 gewann. Die beiden besten Mannschaften der Gruppe qualifizieren sich für die Endrunde 2014.


Son war erst in der 81. Minute beim Stand von 1:1 ins Spiel gekommen. Die erstmalige Führung der Koreaner durch Keunho Lee (60.) hatte Khalfan Al Khalfan (63.) ausgeglichen. Katar, WM-Gastgeber von 2022, ist mit sieben Zählern Vierter, punktgleich mit dem Drittplatzierten Iran.

Auch interessant
Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen HSV
Die Siegesfaust will HSV-Ass Jansen auch gegen Paderborn empor strecken.

Nach zwei Auswärtsspielen dürfen die HSV-Kicker am Sonnabend endlich vor heimischer Kulisse ran. Gegen Paderborn soll ein Sieg her. Dafür hat Marcell Jansen einen besonderen Kniff.  mehr...

Trainer Mirko Slomka will den HSV-Fans ein attraktives Heimspiel gegen Paderborn bieten.

Vor dem ersten Heimspiel der neuen Saison will HSV-Trainer Mirko Slomka den Fans der Rothosen Anlass dazu geben, möglichst vielen Partien im Volkspark voller Vorfreude zu besuchen.  mehr...

Dennis Diekmeier (l.) und Marcell Jansen strampeln sich die Beine ab. Im Hintergrund sehen den HSV-Profis Dutzende Schaulustige dabei zu.

Hart, härter, HSV! Trainer Mirko Slomka ließ seine Spieler mit Bleiwesten Treppen laufen.  mehr...

Unser HSV
Wählen
Holmes






Abnehmen mit Fitmio
HSV-Quiz
Platz 5: HSV-Fanliebling Sergej Barbarez bringt es in 174 Bundesligaspielen auf 65 Tore.

Mladen Petric hat für den HSV bislang 31 Bundesliga-Tore erzielt. Das reicht noch nicht für die Top 20 aller Zeiten. Wer's geschafft hat, lesen Sie hier.