Themen: Ivica Olic | Marcelo Díaz | Josef Zinnbauer
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

HSV
Der HSV bei der MOPO: Mit allen News, Interviews und Ergebnisse zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV.

MOPOSportHSV
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Nach dem Sieg gegen Hannover: Kommentar: Wer jetzt nachlässt, gehört entlassen!

Frederik Ahrens
Frederik Ahrens

Der HSV im April. Wer davon spricht, dass dieser Klub unbeständiger ist als das Wetter, der untertreibt gewaltig.

Da wirkt das Team von Trainer Thorsten Fink beim 1:1 gegen Leverkusen einigermaßen gefestigt, um sich drei Tage später von Hoffenheim abschlachten zu lassen. Und wieder drei Tage später, als die Untergangsstimmung ihren Höhepunkt zu erreichen schien, zaubert sie eine der besten Saisonleistungen gegen Hannover aus dem Hut.

Also alles wieder wunderbar? Nein. Nicht bei diesem HSV. Wer am Sonntag den einen oder anderen Spieler ausgelassen nach dem Training flachsen sah, der durfte es schon wieder mit der Angst zu tun bekommen.

Das Spiel in Nürnberg wird zu einer erneuten Charakterprobe für die Truppe von Thorsten Fink. Wer dort meint, ein oder zwei Gänge zurückschalten zu können, hat beim HSV nichts zu suchen.

Weitere Meldungen HSV
18. Mai 2014, Fürth: Pierre-Michel Lasogga steigt hoch, trifft den Ball mit der Stirn und sieht wenig später, wie der Ball hinter Keeper Wolfgang Hesl einschlägt.

Der HSV braucht wieder einen Helden! Fraglich nur, wer der Held sein soll. Bis auf Ivo Ilicevic präsentierte sich nahezu keiner beim Relegations-Hinspiel in guter Verfassung...  mehr...

Adduktorenbeschwerden machen Ivo Ilicevic zu schaffen.

Das große Relegationsfinale gegen den KSC steht vor der Tür - und den HSV plagen wieder einmal Verletzungssorgen!  mehr...

Zurück in der Startelf: Dennis Diekmeier.

Es ist ein Erfahrungsschatz, auf den Dennis Diekmeier nur allzu gern verzichten würde. Dennis Diekmeier will auch beim vierten Mal die Relegation überstehen...   mehr...

Kommentare
Zwischen 21 Uhr und 9 Uhr können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wählen
Aktuelle HSV-Videos
Holmes

Abnehmen mit Fitmio

HSV-Quiz
Platz 5: HSV-Fanliebling Sergej Barbarez bringt es in 174 Bundesligaspielen auf 65 Tore.

Mladen Petric hat für den HSV bislang 31 Bundesliga-Tore erzielt. Das reicht noch nicht für die Top 20 aller Zeiten. Wer's geschafft hat, lesen Sie hier.