HSV
Der HSV bei der MOPO: News, Interviews und Ergebnisse zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV.

MOPOSportHSV
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Mit dem Smartphone: HSV-Fans können Bier und Wurst per App bestellen

Mit der App opentabs können Fußball-Fans Speisen und Getränke an den Platz bestellen.
Mit der App "opentabs" können Fußball-Fans Speisen und Getränke an den Platz bestellen.

Bier und Wurst während des HSV-Derbys gegen Werder Bremen genießen - und dabei keine Sekunde vom Spiel verpassen: Einige Fans können am Sonntag Getränke und Speisen per Smartphone ordern. Mobile Verkäufer liefern die Bestellungen anschließend an den Sitzplatz.

HSV-Caterer "Aramark" wird die App "opentabs" zunächst bis März in den Blöcken 18B und 18C testen. Die betroffenen Fans können sich die App mit einem Android-Telefon oder iPhone kostenlos herunterladen, sich anschließend in der HSV-Arena anmelden und bestellen. In der Basketball-Bundesliga ist der Service bei einigen Klubs bereits seit Sommer im Einsatz.

Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen HSV
Der mit dem Ball tanzt: Cléber ist ein Samba-Verteidiger, der sich auch vorne gerne einschaltet.

Mund abputzen, aufstehen – weitermachen. Cléber will sich von seinem Patzer gegen Frankfurt nicht aus der Ruhe bringen lassen. Der Brasilianer fordert: „Wir brauchen endlich einen Sieg!“  mehr...

Bald steht er wieder auf dem Platz: HSV-Kapitän Rafael van der Vaart.

Vor dem Krisen-Gipfel gegen Dortmund steigt Rafael van der Vaart wieder ins HSV-Training ein.   mehr...

Das bittere 1:2 zu Hause gegen Frankfurt hat diese beiden HSV-Fans sichtlich mitgenommen. Müssen sie wieder bis zum Saisonende zittern?

Der HSV im Tabellenkeller. Ein Bild, das man in Hamburg nur allzu gut aus der zurückliegenden Saison kennt – und das man eigentlich auch so schnell nicht mehr sehen und erleben wollte. Nun ist der Horror zurück.   mehr...

Unser HSV
Wählen
Holmes






Abnehmen mit Fitmio
HSV-Quiz
Platz 5: HSV-Fanliebling Sergej Barbarez bringt es in 174 Bundesligaspielen auf 65 Tore.

Mladen Petric hat für den HSV bislang 31 Bundesliga-Tore erzielt. Das reicht noch nicht für die Top 20 aller Zeiten. Wer's geschafft hat, lesen Sie hier.