Themen: Ivica Olic | Marcelo Díaz | Josef Zinnbauer
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

HSV
Der HSV bei der MOPO: Alle News, Interviews und Ergebnisse zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV.

MOPOSportHSV
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Interview: Zé Roberto: „Platz 5! Gegen Mainz müssen wir zupacken“

Zé Roberto schirmt den Ball geschickt vorm Lauterer Jan Moravek ab.
Zé Roberto schirmt den Ball geschickt vorm Lauterer Jan Moravek ab.
 Foto: WITTERS

Am Sonntag kann der HSV mit einem Sieg im Heimspiel gegen Mainz (17.30 Uhr, Liveticker auf MOPO.DE) den Sprung unter die ersten Fünf der Tabelle schaffen.

Zé Roberto ist schon jetzt ganz heiß auf das Spiel. Mit der MOPO sprach er über die Chance auf den Sprung nach vorn und einen großen Traum.

Auch interessant
Weitere Meldungen HSV
Dynamisch: Aaron Hunts (M.) erster HSV-Auftritt hat Spaß gemacht.

So kann man starten. Erster Kick für Aaron Hunt mit dem HSV – und gleich ein Sahnetor des Zugangs. Beim 4:1 (3:0) im kurzfristig angesetzten Test gegen Drittligist VfL Osnabrück zeigte der seit heute 29-Jährige gleich mal, was in ihm steckt.  mehr...

Das lief doch: Die Torschützen Batuhan Altintas (l.) und Aaron Hunt klatschen ab.

MOPO-Liveticker: Mit 4:1 gewinnt der HSV im "Geheim-Test" gegen Drittligist VfL Osnabrück. Lasogga, Hunt, Müller und Altintas sorgten für die Tore. Rothosen-Keeper Hirzel half erst im VfL-Tor aus, musste aber noch in der ersten Hälfte angeschlagen ausgewechselt werden. Den Spielverlauf können Sie hier nachlesen.  mehr...

Auch Uwe Seeler (l.) und Holger Hieronymus sind vom Ehrenkarten-Zoff beim HSV betroffen.

Zwischen dem HSV und seinen Altstars hängt der Haussegen gewaltig schief. Denn erstmals forderte der Verein die Besitzer von Ehrenkarten auf, diese für die Saison 2015/16 selbst zu versteuern. Das sorgt bei Uwe Seeler und Co. für Kopfschütteln. Was die Altstars zum Ehrenkarten-Zoff sagen.  mehr...

comments powered by Disqus

Wählen
Aktuelle HSV-Videos
Holmes

Abnehmen mit Fitmio

HSV-Quiz
Platz 5: HSV-Fanliebling Sergej Barbarez bringt es in 174 Bundesligaspielen auf 65 Tore.

Mladen Petric hat für den HSV bislang 31 Bundesliga-Tore erzielt. Das reicht noch nicht für die Top 20 aller Zeiten. Wer's geschafft hat, lesen Sie hier.

Zur mobilen Ansicht wechseln