Themen: Josef Zinnbauer | Rafael van der Vaart

HSV
Der HSV bei der MOPO: Mit allen News, Interviews und Ergebnisse zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV.

MOPOSportHSV
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Heftige Kritik: Lothar Matthäus: Magath hat den HSV verarscht

Lothar Matthäus übt Kritik an Felix Magath.
Lothar Matthäus übt Kritik an Felix Magath.
 Foto: WITTERS

Die "Akte Magath" wurde beim HSV geschlossen. Der Beinahe-Trainer verhandelte mit dem Liga-Dino, heuerte dann aber beim FC Fulham an. Von Lothar Matthäus gab es dafür heftige Kritik.

„Er unterschreibt beim FC Fulham, aber bietet sich als Retter an und verhandelt nebenbei mit einem englischen Verein. Ich weiß ja nicht, was „Fairplay“ bedeutet. Ich glaube, dass das ein No-Go war, was Magath gemacht hat. Er hat viele Leute verarscht“, sagte Matthäus bei "Sky".

Etwas weniger scharf äußerte sich HSV-Sportchef Oliver Kreuzer: „Natürlich war ich überrascht. Es gab ja erst am Donnerstag die definitive Absage von Felix. Und wie man dann innerhalb von ein paar Stunden in Fulham unterschreiben kann, Hut ab, das geht schnell“, sagte er dem "NDR".

Auch interessant
Weitere Meldungen HSV
Konnte bislang nicht überzeugen: Testspieler Innocent Emeghara

Er wäre die Billig-Variante im Angriff. Während für die aktuell heiß gehandelten Kandidaten Josip Drmic (22, Leverkusen) und Brown Ideye (26, West Bromwich) eine hübsche Ablösesumme beziehungsweise Leihgebühr fällig wäre, würde der derzeit vereinslose Innocent Emeghara (25) den Etat deutlich weniger belasten.   mehr...

Alexander Otto spendet 10 Millionen Euro für den HSV-Campus.

Seit 11 Uhr findet im CCH die erste HSV-Mitgliederversammlung seit der Ausgliederung der Profi-Fußballer im Sommer statt. MOPO berichtet live.   mehr...

Jens Meier ist einziger Kandidat bei der Wahl des Präsidenten.

Knapp vier Jahre war Carl Jarchow beim HSV im Amt. Auf der Mitgliederversammlung am Sonntag nun der Abschied. Den Vorsitz im HSV e.V. soll künftig Hafenchef Jens Meier übernehmen. Nach turbulenten Zeiten scheint bei den Rothosen Ruhe einzukehren – auch dank des neuen, alten Stadionnamens.  mehr...

comments powered by Disqus

Wählen
Aktuelle HSV-Videos
Holmes

Abnehmen mit Fitmio

HSV-Quiz
Platz 5: HSV-Fanliebling Sergej Barbarez bringt es in 174 Bundesligaspielen auf 65 Tore.

Mladen Petric hat für den HSV bislang 31 Bundesliga-Tore erzielt. Das reicht noch nicht für die Top 20 aller Zeiten. Wer's geschafft hat, lesen Sie hier.