Themen: Ivica Olic | Marcelo Díaz | Josef Zinnbauer
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

HSV
Der HSV bei der MOPO: Mit allen News, Interviews und Ergebnisse zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV.

MOPOSportHSV
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Guerrero über sein HSV-Comeback : „Nie wieder ein hartes Foul? Das will ich nicht versprechen!”

Daumen hoch! Paolo Guerrero kehrt gegen Mainz in den HSV-Sturm zurück.
Daumen hoch! Paolo Guerrero kehrt gegen Mainz in den HSV-Sturm zurück.
 Foto: WITTERS

Neue Frisur, neue Lust, neuer Start. Sieben Wochen nach seiner Roten Karte kehrt Paolo Guerrero am Sonnabend auf die Bundesliga-Bühne zurück.

Trainer Thorsten Fink sicherte ihm für das Spiel gegen Mainz (15.30 Uhr, Liveticker auf MOPO.DE) bereits einen Platz in der Startelf zu. Vor seiner Rückkehr spricht der Peruaner in der MOPO über das Vertrauen des Trainers, eine Form und sein Foul gegen Stuttgarts Sven Ulreich.

Weitere Meldungen HSV
Von 2001 bis 2007 kickte Rouwen Hennings für den Nachwuchs des HSV. Der Durchbruch gelang ihm aber nicht.

Er ist Torschützenkönig der Zweiten Liga: 17 Mal traf Rouwen Hennings in dieser Serie für den KSC – und will nun dem HSV das Licht ausknipsen. Dabei hatte er eigentlich ganz andere Pläne mit dem Dino.  mehr...

Auf dem Platz des „Uwe Seeler Fußball Park“ bereitet Coach Bruno Labbadia sein Team vor.

„Malente ist unsere Burg“, ließ Bruno Labbadia wissen und machte sich am Montagnachmittag mit seinen Profis wieder auf den Weg in die Holsteinische Schweiz. Wie schon vor dem „Endspiel“ gegen Schalke tankt der HSV im „Uwe Seeler Fußball Park“ Kraft.  mehr...

HSV-Kapitän Rafael van der Vaart

Die Zukunft des HSV ist noch nicht ganz klar – die des scheidenden Kapitäns auch nicht. Klar ist: Rafael van der Vaart wird die Rothosen im Sommer verlassen. Wohin, ist indes noch unklar.  mehr...

Kommentare
Zwischen 21 Uhr und 9 Uhr können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wählen
Aktuelle HSV-Videos
Holmes

Abnehmen mit Fitmio

HSV-Quiz
Platz 5: HSV-Fanliebling Sergej Barbarez bringt es in 174 Bundesligaspielen auf 65 Tore.

Mladen Petric hat für den HSV bislang 31 Bundesliga-Tore erzielt. Das reicht noch nicht für die Top 20 aller Zeiten. Wer's geschafft hat, lesen Sie hier.