Themen: Ivica Olic | Marcelo Díaz | Josef Zinnbauer
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

HSV
Der HSV bei der MOPO: Mit allen News, Interviews und Ergebnisse zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV.

MOPOSportHSV
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Guerrero über sein HSV-Comeback : „Nie wieder ein hartes Foul? Das will ich nicht versprechen!”

Daumen hoch! Paolo Guerrero kehrt gegen Mainz in den HSV-Sturm zurück.
Daumen hoch! Paolo Guerrero kehrt gegen Mainz in den HSV-Sturm zurück.
 Foto: WITTERS

Neue Frisur, neue Lust, neuer Start. Sieben Wochen nach seiner Roten Karte kehrt Paolo Guerrero am Sonnabend auf die Bundesliga-Bühne zurück.

Trainer Thorsten Fink sicherte ihm für das Spiel gegen Mainz (15.30 Uhr, Liveticker auf MOPO.DE) bereits einen Platz in der Startelf zu. Vor seiner Rückkehr spricht der Peruaner in der MOPO über das Vertrauen des Trainers, eine Form und sein Foul gegen Stuttgarts Sven Ulreich.

Weitere Meldungen HSV
Gutes Auge und ein starker linke Fuß: Michael Gregoritsch würde gerne zum HSV kommen. Doch in der Chef-Etage gibt es Knatsch.

Kommt er oder kommt er nicht? Noch ist vollkommen offen, ob Bochums Michael Gregoritsch künftig für den HSV spielt. Klar ist nur: Der 21-Jährige spaltet den HSV und sorgt für Wirbel in der Chefetage. Weil Sportdirektor Peter Knäbel den Deal gern abschließen würde, aber von seinen Kollegen ausgebremst wird.  mehr...

Ivo Ilicevic (28) beim gestrigen Trainingsauftakt. Der Kroate bleibt dem HSV treu.

Er konnte sich vor Schulterklopfern kaum retten. Zahlreiche HSV-Fans beglückwünschten Ivo Ilicevic (28) nach dem Trainingsstart – der Kroate bleibt zumindest noch ein Jahr. Die Erleichterung darüber ist ihm spürbar anzumerken.   mehr...

Stuttgarts Gotoku Sakai (l.) im Zweikampf mit Pierre-Michel Lasogga. Ab sofort spielen sie zusammen.

Endlich hat der HSV einen neuen Spieler! Der japanische Nationalspieler Gotoku Sakai kommt vom VfB Stuttgart  mehr...

comments powered by Disqus

Wählen
Aktuelle HSV-Videos
Holmes

Abnehmen mit Fitmio

HSV-Quiz
Platz 5: HSV-Fanliebling Sergej Barbarez bringt es in 174 Bundesligaspielen auf 65 Tore.

Mladen Petric hat für den HSV bislang 31 Bundesliga-Tore erzielt. Das reicht noch nicht für die Top 20 aller Zeiten. Wer's geschafft hat, lesen Sie hier.

Zur mobilen Ansicht wechseln