HSV
Der HSV bei der MOPO: News, Interviews und Ergebnisse zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV.

MOPOSportHSV
Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Die Gratulantenschar: Gökhan Töre herzt Heung Min Son. Ivo Ilicevic, David Jarolim, Michael Mancienne und Tomás Rincón (v.l.) freuen sich über das 1:0.

Sie haben es ja doch begriffen. 1:0 gegen Hannover 96. Mit dem ersten Heimsieg seit dem 4. Dezember hat der HSV einen Riesen-Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht. Gefeierter Held war Heung Min Son, der das goldene Tor schoss.  mehr...

Erst zieht er nach innen, dann hält er drauf: Heung Min Son vernaschte die komplette Abwehr von Hannover 96.

Der HSV-Sportchef über den wichtigen Sieg gegen Hannover und das nächste Endspiel in Nürnberg.   mehr...

Resolut kämpft HSV-Kapitän Westermann mit Hannovers Ya Konan um den Ball.

In Hoffenheim hatte das Innenverteidiger-Duo Heiko Westermann und Michael Mancienne einen schwarzen Tag erwischt. Gegen Hannover zeigten sie ihr anderes Gesicht.   mehr...

Super Sonny! Nicht nur von Coach Thorsten Fink (l.) gab's für Heung Min Son viel Lob.

Der Fluch des Versagens ist gebannt: Heung Min Sons Siegtor ließ den HSV aufatmen - und "Sonny" selbst am meisten  mehr...

So sehen Sieger aus! Torschütze Heung Min Son (l.) lässt sich herzen, David Jarolim, Michael Mancienne (r.) und Ivo Ilicevic (o.) eilen hinzu.

Der Sieg über Hannover - ein Befreiungsschlag für den HSV. Doch kann das wankelmütige Team von Trainer Torsten Fink in Nürnberg eine ähnliche Leistung abrufen?  mehr...

Klarer Sieger: Michael Mancienne (l.) machte Didier Ya Konan platt.

„Er ist eine Maschine“, lobte Ex-HSV-Star Jerome Boateng Michael Mancienne bei dessen Ankunft in Hamburg. Davon war lange nichts zu sehen – nun aber läuft „The Machine“ heiß. Endlich!  mehr...

Super Sonny! Nicht nur von Coach Thorsten Fink (l.) gab's für Heung Min Son viel Lob.

Ein Tor! Ein Schrei! Eine Explosion! Heung Min Son brachte den Volkspark gegen Hannover zum Beben.  mehr...

Vorkämpfer Heiko Westermann (l.) ging angeschlagen ins Spiel gegen Hannover 96. Hier gewinnt er einen Zweikampf gegen Alexander Bugera (r.).

Er war der beste Zweikämpfer auf dem Platz, gewann elf seiner dreizehn direkten Duelle, gab lautstark Anweisungen, zeigte Herz und Leidenschaft kurzum: Heiko Westermann wirkte richtig gut erholt.  mehr...

Wählen
Holmes






Abnehmen mit Fitmio
HSV-Quiz
Platz 5: HSV-Fanliebling Sergej Barbarez bringt es in 174 Bundesligaspielen auf 65 Tore.

Mladen Petric hat für den HSV bislang 31 Bundesliga-Tore erzielt. Das reicht noch nicht für die Top 20 aller Zeiten. Wer's geschafft hat, lesen Sie hier.