Themen: Ivica Olic | Marcelo Díaz | Josef Zinnbauer

HSV
Der HSV bei der MOPO: Mit allen News, Interviews und Ergebnisse zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV.

MOPOSportHSV
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Erneut Bengalos im Block: HSV-Fans droht Auswärts-Sperre!

Der HSV-Fanblock am Sonnabend in Wolfsburg.
Der HSV-Fanblock am Sonnabend in Wolfsburg.
 Foto: imago

Sie lernen einfach nicht dazu. Beim Spiel in Wolfsburg haben sich mal wieder einige HSV-Anhänger daneben benommen. Jetzt drohen drastische Konsequenzen bis hin zu einer Spielsperre für alle HSV-Fans.


Schon auf der Anreise nach Wolfsburg wurden zwei weibliche Fans gestoppt, die Feuerwerkskörper in ihrer Unterwäsche versteckt hatten. Für sie ging es direkt zurück nach Hamburg. Ruhig blieb es in Wolfsburg trotzdem nicht. Kurz vor dem Anpfiff wurden bengalische Feuer im HSV-Block gezündet, zum Teil auf den Rasen geworfen.

„Das ist wieder eine Steigerung“, sagt HSV-Vorstand Oliver Scheel, der bestätigte, dass ein Chaot identifiziert wurde und an die Polizei übergeben werden konnte. Scheel hofft, dass damit ein Zeichen gesetzt werden kann, es sich für den gesamten Verein strafmildernd auswirken wird.


Klar ist, eine Geldstrafe (etwa 5000 Euro) wird es sicher geben. Der HSV wird versuchen, das Geld von den betroffenen Personen zurückzubekommen, um vor weiteren Fehltritten abzuschrecken. Gut möglich, dass es bereits zu spät ist. Da die HSV-Anhänger zuletzt immer wieder negativ auffielen, stehen sie beim DFB auf einer schwarzen Liste.

Darum meint Scheel auch: „Eine Geldstrafe wäre das geringste Übel.“ Im Hinblick auf eine mögliche Auswärtsspielsperre für HSV-Fans sagt er: „Man muss es im Hinterkopf haben.“

Auch interessant
Weitere Meldungen HSV
Dennis Aogo spielte von 2008 bis 2013 für den HSV. Jetzt kickt er für Schalke.

Von 2008 bis 2013 kickte Dennis Aogo für den HSV. Für Jaros Abschiedsspiel schaute er in seiner alten Heimat vorbei. „Das war wie ein Klassentreffen“, freute sich Aogo, der noch eine Wohnung in Hamburg hat.  mehr...

Jan Koller (l.) präsentierte sich in einer körperlichen Top-Verfassung, Tomas Ujfalusi hat sich optisch etwas verändert.

Er verblüffte die Fans am meisten! Jan Koller präsentiert sich nicht nur weiterhin von der Körpergröße her als Riese, der 2,02-Meter-Mann trumpft auch auf dem Feld noch groß auf. Auch mit 42 Jahren ist er noch immer als Fußballer aktiv.  mehr...

David Jarolim genießt seinen Abschied und bedankt sich ein letztes Mal bei den Fans.

Tränen, tanzende Fans – und am Ende sogar noch ein Treffer! David Jarolims große Abschiedsgala – ein Triumphzug für den Tschechen, der von 32.000 Fans frenetisch gefeiert wurde. So schön war es im Volkspark lange nicht mehr.  mehr...

Kommentare
Wegen technischer Probleme können Sie hier leider keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wählen
Aktuelle HSV-Videos
Holmes

Abnehmen mit Fitmio

HSV-Quiz
Platz 5: HSV-Fanliebling Sergej Barbarez bringt es in 174 Bundesligaspielen auf 65 Tore.

Mladen Petric hat für den HSV bislang 31 Bundesliga-Tore erzielt. Das reicht noch nicht für die Top 20 aller Zeiten. Wer's geschafft hat, lesen Sie hier.