HSV
Der HSV bei der MOPO: News, Interviews und Ergebnisse zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV.

MOPOSportHSV
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Er wartet auf Post von Jogi: HSV-Profi Dennis Aogo in EM-Team?

Weiß erst am Montag (7.5.), ob er im EM-Team dabei ist: HSV-Profi Dennis Aogo.
Weiß erst am Montag (7.5.), ob er im EM-Team dabei ist: HSV-Profi Dennis Aogo.
Foto: WITTERS

Er weiß noch nichts. „Wirklich nicht“, versichert Dennis Aogo. Dabei wüsste er gern mehr. Am Montag gibt Joachim Löw sein Aufgebot für die EM bekannt. „Normalerweise bekommt man einen Tag vorher Post und weiß dann, was Sache ist“, sagt der 25-Jährige. Zumindest bis morgen muss er sich noch gedulden. Entweder blinkt dann eine Mail von Jogi auf, oder eben nicht.

Letzteres würde Aogo schwer treffen. Er zählt seit Monaten zum Stamm des A-Teams, besaß bei Löw stets einen höheren Stellenwert als Konkurrent Marcel Schmelzer (Dortmund). Möglich aber auch, dass beide nominiert werden. „Wäre schon, wenn in diesem Sommer noch was anliegt“, so Aogo. „Ansonsten fahre ich halt in den Urlaub.“

Den bekommt er ab Montag sowieso serviert. Mit den HSV-Kollegen geht’s für drei Tage auf Saison-Abschlusstour nach Mallorca. Bis auf Tomás Rincón und Paolo Guerrero (Länderspielreise) sind alle Profis dabei. „Für mich ist das eine Teambuilding-Maßnahme“, so Aogo. „Da erlebt man Dinge, die verbinden können und über die man noch lange zusammen lacht.“

Geht alles glatt, startet Aogo dann am Freitag mit dem Nationalteam zum Regenerations-Trainingslager auf Sardinien. Wenn Hüter Löw denn das Ticket rausrückt.

comments powered by Disqus
Weitere Meldungen HSV
Immer voller Einsatz – auch über die Saison hinaus? „Ich bin kein Mensch, der einfach abhaut“, sagt Westermann.

Für den ehemaligen HSV-Coach Martin Jol war in Hamburg einst Bastian Reinhardt der „Überleber“. Ein Begriff, mit dem er den Willen und Einsatz des Verteidigers, der sich stets gegen jeden und alles durchsetzte, zum Ausdruck brachte. Beide sind beim HSV längst Geschichte. Doch mit Heiko Westermann gibt einen neuen „Überleber“.  mehr...

Seine Rückkehr naht: Maxi Beister ist wieder bester Dinge.

Der Weg ist sein Ziel. Seit rund neun Monaten schon. „Es war nicht immer leicht, ich musste auch einige Schweinehunde bezwingen“, sagt Maxi Beister. Nun aber befindet er sich auf der Zielgeraden.  mehr...

Pierre-Michel Lasogga kurz nach seinem Tor gegen Hoffenheim.

Vor gut einem Jahr wechselte Pierre-Michel Lasogga von Hertha BSC nach Hamburg. Jetzt kehrt er mit dem HSV nach Berlin zurück.  mehr...

Wählen
Holmes






Abnehmen mit Fitmio
HSV-Quiz
Platz 5: HSV-Fanliebling Sergej Barbarez bringt es in 174 Bundesligaspielen auf 65 Tore.

Mladen Petric hat für den HSV bislang 31 Bundesliga-Tore erzielt. Das reicht noch nicht für die Top 20 aller Zeiten. Wer's geschafft hat, lesen Sie hier.