Themen: Ivica Olic | Marcelo Díaz | Josef Zinnbauer
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

HSV
Der HSV bei der MOPO: Mit allen News, Interviews und Ergebnisse zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV.

MOPOSportHSV
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Der Kroate ist fit für Hoffenheim: HSV-Joker Ilicevic will wieder zuschlagen

Ivo Ilicevic brennt auf einen Einsatz gegen Hoffenheim.
Ivo Ilicevic brennt auf einen Einsatz gegen Hoffenheim.
 Foto: WITTERS

Ivo Ilicevic ist zurück – und das mit reichlich Rückenwind. Zwar kam er während der Länderspielpause in den beiden Play-off-Spielen für Kroatien nicht zum Einsatz. Der 25-Jährige war jedoch hautnah dabei, als sein Team sich mit 3:0 und 0:0 gegen die Türkei das EM-Ticket sicherte.

Für Gegenspieler Gökhan Töre gab es am Donnerstag noch einmal Nachschub: „Ich habe ihm gesagt. dass ich ihm Karten für die EM besorgen kann“, scherzte Ilicevic, der sich ab sofort aber erstmal wieder voll auf den HSV konzentrieren will.


Nach seinem Muskelfaserriss ist er zwar noch nicht wieder bei 100 Prozent. „Aber ich bin bereit, der Mannschaft zu helfen. Mir geht es gut, ich freue mich sehr auf mein erstes Heimspiel“, sagt der Kroate. Für 90 Minuten reicht die Kraft am Sonntag gegen Hoffenhei (17.30 Uhr, Liveticker auf MOPO.DE) noch nicht.

Ein schlechtes Omen muss das aber nicht sein. Als Joker und Torschütze sorgte er bereits am 16. Oktober in Freiburg für den HSV-Sieg. Es war sein bislang einziger Pflichtspieleinsatz für die Hamburger. Am Sonntag soll nun der nächste Folgen. Fink ist erleichtert: „Wir haben mit ihm einfach mehr Optionen.“

Video zum Thema
HSV-Trainer Thorsten Fink vor dem Hoffenheim-Spiel
Auch interessant
Weitere Meldungen HSV
Plötzlich im Mittelpunkt: Gideon Jung (Mitte). Auf der „Sechs“ zeigte der 1,89 Meter große Kicker in den Tests ordentliche Leistungen.

Im neuen System des HSV ist er auf einmal eine ernsthafte Alternative: Gideon Jung. Der 20-jährige Allrounder ist der Gewinner der Vorbereitung.  mehr...

Sein Abgang vom HSV ist noch immer ein Thema bei den Fans: Maximilian Beister im Trikot seines neuen Vereins FSV Mainz 05.

Ein Interview der „Lünepost“ mit dem ehemaligen HSV-Spieler Maximilian Beister hat seit Montag für viel Wirbel gesorgt. Auf Facebook meldet der sich jetzt selbst zu Wort – und dementiert die Aussagen.  mehr...

Trainer Bruno Labbadia hat sich auf das 4-3-3-System festgelegt.

In der Vorbereitung tüftelte Bruno Labbadia immer wieder an einem neuen System. Jetzt hat sich der 49-jährige Trainer festgelegt: Die Rothosen werden in sechs Tagen beim Pokal-Auftakt gegen Carl-Zeiss Jena mit einem 4-3-3-System in die neue Saison starten.   mehr...

comments powered by Disqus

Aktuelle HSV-Videos
Holmes

Abnehmen mit Fitmio

HSV-Quiz
Platz 5: HSV-Fanliebling Sergej Barbarez bringt es in 174 Bundesligaspielen auf 65 Tore.

Mladen Petric hat für den HSV bislang 31 Bundesliga-Tore erzielt. Das reicht noch nicht für die Top 20 aller Zeiten. Wer's geschafft hat, lesen Sie hier.

Zur mobilen Ansicht wechseln