HSV
Der HSV bei der MOPO: News, Interviews und Ergebnisse zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV.

MOPOSportHSV
|  15
HSV
„HW4“ auf der Brust

Da staunte Heiko Westermann nach dem Training nicht schlecht. Kevin Markus (25) aus Limburg wartete mit seinem eigens kreierten T-Shirt mit #HW4-Aufdruck auf seinen Lieblingsspieler. Er verkauft die Kleidung auch im Internet.   mehr...

Kerem Demirbay (l.) und Torschütze Artjoms Rudnevs bejubeln das 1:0.
|  25

Gähn-Kick in Graz. Zwar gewinnt der HSV das Testspiel gegen den österreichischen Erstliga-Klub SK Sturm Graz mit 2:0, weiß dabei aber nur wenig zu überzeugen. Das sahen die 5.698 angereisten Zuschauer genauso.  mehr...

Torwart Benedikt Pliquett (Graz).
|  30

Um 19 Uhr testet der HSV heute gegen den österreichischen Erstliga-Klub SK Sturm Graz. Einer freut sich ganz besonders auf das Aufeinandertreffen in der UPC-Arena: Ex-St. Pauli-Torwart Benedikt Pliquett!  mehr...

Klare Worte nach Spekulationen um die Zukunft des HSV-Trainers: Dietmar Beiersdorfer (l.) stärkt Slomka den Rücken.
|  56

Die MOPO hatte vom Interesse der neuen HSV-Bosse an Ex-Mainz-Trainer Thomas Tuchel berichtet. Nun soll es ein Geheimtreffen zwischen Dietmar Beiersdorfer und Tuchel gegeben haben.  mehr...

Mit wachem Auge dabei: Trainer Mirko Slomka passt auf, dass die Profis seine Anweisungen wie gewünscht umsetzen.
|  38

Jetzt wird’s richtig krass! Trainer Mirko Slomka kündigt die „Woche des Willens“ im Österreich-Trainingslager in Stegersbach an. Die Profis müssen sich auf einiges gefasst machen: GPS-Westen, hohe Trainings-Intensitäten und Belastungen im Extrembereich. In der MOPO spricht der Coach über ...  mehr...

Neuer Anlauf: Seit Sommer 2010 kickt Gojko Kacar bereits für den HSV.
|  38

Wenn er nicht so ein gebranntes Kind wäre, könnte er das alles richtig genießen. Doch Gojko Kacar hat schon zu viel erlebt, gerade in seinen vier HSV-Jahren. Und dennoch: Erstmals überhaupt arbeitet der Serbe unter einem Trainer, der ihm komplett vertraut – wird für Gojko beim HSV nun alles gut?  mehr...

Alles im Griff: Rafael van der Vaart im HSV-Trainingslager in Österreich.
|  66

In der Saison-Vorbereitung des HSV präsentiert sich Rafael van der Vaart (31) in Topform. So wäre er für den HSV, der vergangene Saison dem ersten Abstieg der Vereinsgeschichte nur knapp entgehen konnte, eine echte Verstärkung. Trotzdem reißen die Wechsel-Gerüchte um den Holländer nicht ab.  mehr...

Bald Teamkollegen? Nicolai Müller beharkt sich mit dem HSV-Tschechen Petr Jirácek (r.).
|  49

Er soll der nächste Neue sein, der beim HSV einschwebt. Nicolai Müller (26) will kommen, nur Mainz muss noch zustimmen. Vier bis fünf Millionen Euro wird die Ablöse betragen – gut angelegtes Geld? Die MOPO fragte bei einem nach, der es wissen muss: Christian Rahn (35) spielte zwei Jahre mit Müller bei Greuther Fürth, urteilt: „Er kann dem HSV gut tun!“  mehr...

Ganz schön edel: das Fünf-Sterne-Hotel „Balance Resort Falkensteiner“
|  50

Der HSV ist in sein drittes Trainingslager gestartet. Nach Glücksburg an der Ostsee und der China-Metropole Guangzhou, hat es die Hamburger diesmal ins beschauliche, österreichische Burgenland nach Stegersbach verschlagen. Trainer Mirko Slomka will seiner Truppe hier den Feinschliff für die kommende Saison geben.  mehr...

Muss Rafael van der Vaart (r.) die Kapitänsbinde in der kommenden Saison an Marcell Jansen abgeben? Es ist nicht ausgeschlossen.
|  70

Wer läuft beim HSV künftig mit der Binde am Arm auf? Drei Wochen vor dem Pflichtspielstart in die neue Saison ist die Kapitänsfrage noch ungeklärt. Doch das soll sich in den nächsten Tagen ändern.  mehr...

Darf sich zumindest von Teilen der HSV-Fans feiern lassen: Milliardär Klaus- Michael Kühne ermöglicht neue Transfers.
|  247

Endlich haben die Verhandlungen einen Erfolg gezeigt: Kühne gibt ein Millionen-Darlehen. Müller und Ostrzolek sind fast fix, aber was ist mit Moisander?   mehr...

Kerem Demirbay trifft zum 3:1 - so mögen die Fans ihren HSV!
|  107

Der HSV hat den Telekom Cup mit einem Erfolgserlebnis abgeschlossen. Die Mannschaft von Trainer Mirko Slomka besiegte Borussia Mönchengladbach mit 3:1 (2:1).  mehr...

Torschützen Rafael van der Vaart (21.) und Jacques Zoua (3.)
|  40

Gegen Wolfsburg verlor der HSV trotz guter Leistung im Elfmeterschießen. Jetzt geht es gegen Gladbach um Platz 3 im Telekom Cup. Verfolgen Sie hier den Liveticker!  mehr...

Vorstandsvorsitzender Dietmar Beiersdorfer.
|  32

Wie viel Lust haben die Hamburger auf den neuen HSV? Bei der Saisoneröffnungsfeier vor der Arena gab es gestern einen kleinen Vorgeschmack. Nimmt man es als Maßstab, ist die Vorfreude groß. Dafür sorgte nicht zuletzt der neue Boss Dietmar Beiersdorfer mit einem charmanten Auftritt.  mehr...

Das passende Outfit für die „11Freunde“- Gala in Hamburg hätte Hakan Calhanoglu gehabt.
|  56

Fast alles, was im deutschen Fußball Rang und Namen hat, versammelte sich am Freitag auf der Gala des Magazins für Fußballkultur, „11 Freunde“, im Curio-Haus an der Rothenbaumchaussee. Nur einer der Preisträger fehlte: Ex-HSV-Star Hakan Calhanoglu.  mehr...

Kerem Demirbay nach seinem verschossenen Elfmeter.
|  92

Erst im Elfmeterschießen verliert der HSV nach ordentlicher Leistung gegen Wolfsburg. Kerem Demirbay heißt der Unglücksrabe im Telekom Cup  mehr...

Wieder fit: Nach verpasster WM soll Franck Ribéry in Hamburg sein Comeback feiern.
|  15

Es geht wieder los. 72 Tage nach dem letzten Heimspiel (Relegation gegen Fürth) ist der HSV zurück in seinem Wohnzimmer. Beim Telekom Cup geht es an diesem Wochenende im Volkspark zur Sache.   mehr...

HSV-Profi Jonathan Tah.
|  32

Während sich die Team-Kollegen an diesem Wochenende auf der Saisoneröffnungsfeier und dem Telekom Cup präsentieren dürfen, geht es für Jonathan Tah bereits um die ersten Punkte der Saison.  mehr...

Mirko Slomka will von seinen Stars keine Kommentare zu neuen Spielern mehr hören.
|  30

In knapp vier Wochen trifft der HSV im DFB-Pokal auf Energie Cottbus (18. August, 18.30 Uhr). Bis dahin sollte der Kader komplett sein – nur danach sieht es momentan nicht aus. Doch einer sieht die Situation im Volkspark ganz gelassen.  mehr...

Der deutschlandweit bekannte Flitzer „Ernie“ schaute am Donnerstag beim HSV-Training vorbei.
|  65

Es gibt Tage, die sind wirklich ruhig. Und dann gibt es Tage, da passiert alles auf einmal. Am Donnerstag erlebten Protagonisten und Fans des HSV ein richtig buntes Programm: Schwarze Trikots, Nackt-Flitzer, Foto-Shooting und ganz besondere Schienbeinschoner.  mehr...

Wählen
Holmes






Abnehmen mit Fitmio
HSV-Quiz
Platz 5: HSV-Fanliebling Sergej Barbarez bringt es in 174 Bundesligaspielen auf 65 Tore.

Mladen Petric hat für den HSV bislang 31 Bundesliga-Tore erzielt. Das reicht noch nicht für die Top 20 aller Zeiten. Wer's geschafft hat, lesen Sie hier.