Themen: Ivica Olic | Marcelo Díaz | Josef Zinnbauer

HSV
Der HSV bei der MOPO: Mit allen News, Interviews und Ergebnisse zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV.

MOPOSportHSV
HSV
Neuer HSV-Co-Trainer

Bis Saisonende wird Peter Hermann als Co-Trainer beim HSV arbeiten. Für viele ist dieser Transfer schon jetzt ein Volltreffer. Für ihn gibt es Lob von allen Seiten.  mehr...

Thomas Tuchel zu Gast im Volkspark. In der kommenden Saison wollen die HSV-Bosse ihn gern dauerhaft dort sehen.

Sie gehen immer stärker in die Offensive. Der HSV will Thomas Tuchel – unbedingt! Sollte der Klassenerhalt gelingen, wäre der 41-Jährige die wohl wichtigste aller denkbaren Verstärkungen. Und er würde Freiheiten erhalten wie kein anderer HSV-Trainer zuvor.   mehr...

Bruno Labbadia war früher selbst HSV-Trainer.

Abstiegsangst beim HSV! Der Dino steckt tief im unteren Tabellendrittel, das ausstehende Restprogramm ist kein einfaches. Dass der HSV noch nie abgestiegen ist, sieht Ex-Trainer Bruno Labbadia dabei nicht als Vorteil.  mehr...

Von den wenigsten erkannt wurde der Ex-HSVer Tomas Ujfalusi.

Fast inkognito kam der Ex-HSV-Spieler Tomas Ujfalusi zum Abschiedskick von David Jarolim. Dank neuem Look erkannte ihn selbst Dietmar Beiersdorfer nicht.  mehr...

Zur Winterpause der Saison 2013/2014 hatte Tuchel seinen Torhüter aus dem Profikader verbannt und zu den Amateuren geschickt.

Der HSV kämpft um seine Zukunft. Gelingt der Klassenerhalt, soll ab Sommer Thomas Tuchel (41) den Traditionsverein sportlich wieder zu einer Top-Adresse machen. Hinter den Kulissen laufen die Gespräche. Längst machen die HSV-Bosse keinen Hehl mehr daraus, dass Tuchel ihr Wunschkandidat für den Trainerposten ist.   mehr...

Sie duellieren sich um einen Platz im HSV-Kader der kommenden Saison: die Innenverteidiger Heiko Westermann und Slobodan Rajkovic.

Rafael van der Vaart, Marcell Jansen, Ivo Ilicevic und Gojko Kacar werden den HSV im Sommer verlassen. Das gab Boss Dietmar Beiersdorfer am Wochenende bekannt. Weiterhin auf einen neuen Vertrag hoffen dürfen Slobodan Rajkovic und Heiko Westermann. Unter ihnen läuft ab sofort ein Duell um die Zukunft.  mehr...

René Adler

Wer steht in einer Woche beim nächsten HSV-Spiel in Leverkusen im Tor der Hamburger? Jaroslav Drobny hat seine Sperre abgesessen und wäre grundsätzlich wieder startklar, doch René Adler hat die Sperre des Tschechen genutzt und sich zurück in den Vordergrund gespielt.   mehr...

Marcell Jansen wird den HSV im Sommer verlassen.

Wirklich überraschend kommt die Entscheidung nicht, doch nun ist sie offiziell und endgültig. Rafael van der Vaart, Marcell Jansen, Gojko Kacar und Ivo Ilicevic werden den HSV im Sommer verlassen.  mehr...

HSV-Aufsichtsratschef Karl Gernandt macht sich große Sorgen.

Noch tickt die Bundesliga-Uhr beim HSV. Aber wie lange noch? Der Dino steckt tief im Abstiegssumpf, es müssen dringend Punkte her. Im Interview mit dem „NDR Sportclub“ äußert sich HSV-Aufsichtsratschef Karl Gernandt (54) ausführlich zur Krise des HSV.  mehr...

Dennis Aogo spielte von 2008 bis 2013 für den HSV. Jetzt kickt er für Schalke.

Von 2008 bis 2013 kickte Dennis Aogo für den HSV. Für Jaros Abschiedsspiel schaute er in seiner alten Heimat vorbei. „Das war wie ein Klassentreffen“, freute sich Aogo, der noch eine Wohnung in Hamburg hat.  mehr...

Jan Koller (l.) präsentierte sich in einer körperlichen Top-Verfassung, Tomas Ujfalusi hat sich optisch etwas verändert.

Er verblüffte die Fans am meisten! Jan Koller präsentiert sich nicht nur weiterhin von der Körpergröße her als Riese, der 2,02-Meter-Mann trumpft auch auf dem Feld noch groß auf. Auch mit 42 Jahren ist er noch immer als Fußballer aktiv.  mehr...

David Jarolim genießt seinen Abschied und bedankt sich ein letztes Mal bei den Fans.

Tränen, tanzende Fans – und am Ende sogar noch ein Treffer! David Jarolims große Abschiedsgala – ein Triumphzug für den Tschechen, der von 32.000 Fans frenetisch gefeiert wurde. So schön war es im Volkspark lange nicht mehr.  mehr...

Wie hier gegen Herthas Kalou stellt sich Cléber im Zweikampf oftmals zu ungeschickt an.

Dass das brasilianische Temperament etwas feuriger ist, ist bekannt. Da ist auch HSV-Verteidiger Cléber keine Ausnahme. Zuletzt hat es der 24-Jährige auf dem Platz allerdings immer öfter übertrieben. Wird er mit seiner robusten Spielweise jetzt sogar zum Risiko?  mehr...

Sein letztes Spiel: Nach dem 0:0 gegen Mainz am 28. April 2012 wird David Jarolim (mit Tochter Ella) gefeiert.

Viel zu feiern gab es für die HSV-Fans zuletzt nicht. Heute (15 Uhr, Sport1 live) wird sich das ändern. Für einen Nachmittag sind alle Sorgen weg. David Jarolim (35) bittet zur großen Abschieds-Gala. Die Freude kehrt in den Volkspark zurück.   mehr...

Ein letztes Mal am Ball: David Jarolim (l.) setzt sich gegen alte Weggefährten durch (Roman Tyce, M. und Jan Koller, r.)

MOPO.de-Liveticker: Tore satt und viel Unterhaltung bei Jaros Abschiedsspiel. Das Jarolim Dream-Team schlägt die HSV All-Stars mit 7:5. Lesen Sie hier den Spielverlauf nach.  mehr...

Werden den HSV verlassen: Rafael van der Vaart und Marcell Jansen.

Endlich klare Worte! Auf der Website des HSV äußerte sich Didi Beiersdorfer zum Abstiegskampf - und zur Zukunft von einigen namhaften Spielern...  mehr...

Der neue Co-Trainer gibt in seiner ersten Einheit beim HSV gleich die Richtung vor.

Das Trainer-Rettungsteam für den HSV ist komplett. Am Freitag unterschrieb Peter Hermann einen Vertrag bis zum Saisonende. Als Assistent von Interimscoach Peter Knäbel soll der 63-Jährige die Hamburger in der Liga halten. Auf dem Platz war er gestern direkt der Chef.   mehr...

Petric (l.) schaut gemeinsam mit Knäbel und Beiersdorfer (r.) beim HSV-Training zu.

Wenn die HSV-Fans derzeit auf die Tabelle gucken, wünschen sich vielen einen Knipser wie ihn zurück: Mladen Petric. Am Freitag schaute er als Mutmacher bei seinen Ex-Kollegen vorbei.  mehr...

Petric, Jarolim und Diekmeier posieren gemeinsam bei der Party.

Am Sonnabend steigt die große Jaro-Sause in der Arena - und schon die Vorspeise machte mächtig Appetit. Rund 250 Gäste ließen David Jarolim in den Räumlichkeiten von "Continental Cars" hochleben, stießen mit Champagner auf ihren früheren Kollegen an.  mehr...

Gojko Kacar stand beim HSV-Testspiel in Osnabrück 90 Minuten auf dem Platz.

Im ersten Spiel unter Peter Knäbel stand Gojko Kacar 90 Minuten auf dem Platz. Bekommt der Serbe jetzt eine neue Chance beim HSV?  mehr...

Wählen
Aktuelle HSV-Videos
Holmes

Abnehmen mit Fitmio

HSV-Quiz
Platz 5: HSV-Fanliebling Sergej Barbarez bringt es in 174 Bundesligaspielen auf 65 Tore.

Mladen Petric hat für den HSV bislang 31 Bundesliga-Tore erzielt. Das reicht noch nicht für die Top 20 aller Zeiten. Wer's geschafft hat, lesen Sie hier.