HSV
Der HSV bei der MOPO: News, Interviews und Ergebnisse zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV.

MOPOSportHSV
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

20-Jähriger geht ablösefrei: Sören Bertram verlässt HSV in Richtung Bochum

Zwei Bundesliga-Spiele: Sören Bertram wurde bei den HSV-Profis 2010 zweimal eingewechselt.
Zwei Bundesliga-Spiele: Sören Bertram wurde bei den HSV-Profis 2010 zweimal eingewechselt.
Foto: WITTERS

Der HSV-Kader schrumpft weiter: U20-Nationalspieler Sören Bertram verlässt den Verein am Saisonende ablösefrei. Der 20-Jährige unterschreibt beim Zweitligisten VfL Bochum einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2015. Der Uelzener absolvierte in der Saison 2009/10 zwei Bundesligaspiele sowie einen Europa-League-Einsatz für den HSV.

Bertram wurde 2009 vom DFB mit der Fritz-Walter-Medaille in Silber für die besten Jugendspieler ausgezeichnet und lief in der Saison 2010/2011 in 17 Zweitliga-Begegnungen als Leihspieler für den FC Augsburg auf. In der laufenden Saison kam Bertram ausschließlich für die U23 des HSV zum Einsatz und erzielte in 25 Regionalliga-Partien fünf Tore.

"Wir wünschen Sören auf seinem weiteren Weg alles Gute", sagte HSV-Sportchef Frank Arnesen.

Weitere Meldungen HSV
Ottmar Hitzfeld (l.) und Valon Behrami verstehen sich prächtig.
|  14

Er ist der zweite richtige Neuzugang nach Zoltan Stieber (25, Fürth) und ein wirklicher Kracher. Der 29 Jahre alte Schweizer Nationalspieler Valon Behrami gilt als aggressiver Defensivspezialist und hat schon einige interessante Stationen in seiner Profi-Karriere absolviert.   mehr...

Im Dezember 2013 stand er noch als Gegner der Rothosen in der Imtech-Arena. Bald könnte Nicolai Müller (r.) für den HSV kicken.
|  36

Der Transfer von Nicolai Müller vom FSV Mainz 05 zum HSV wird immer wahrscheinlicher. Der 26-Jährige stand bei den Rheinhessen am Donnerstagabend nicht einmal mehr im Kader.   mehr...

Valon Behrami (re.) und Dietmar Beiersdorfer am Donnerstag vor der Imtech Arena.
|  73

Der Schweizer Nationalspieler Valon Behrami (29) wechselt für nur 3,5 Millionen Euro vom Serie-A-Klub SSC Neapel zum HSV und erhält einen Dreijahresvertrag. Atlético und Inter wurden ausgebootet.  mehr...

Wählen
Holmes






Abnehmen mit Fitmio
HSV-Quiz
Platz 5: HSV-Fanliebling Sergej Barbarez bringt es in 174 Bundesligaspielen auf 65 Tore.

Mladen Petric hat für den HSV bislang 31 Bundesliga-Tore erzielt. Das reicht noch nicht für die Top 20 aller Zeiten. Wer's geschafft hat, lesen Sie hier.