Themen: Ivica Olic | Marcelo Díaz | Josef Zinnbauer
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

HSV
Der HSV bei der MOPO: Mit allen News, Interviews und Ergebnisse zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV.

MOPOSportHSV
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

"Zumutung für die Mannschaft": Lothar Matthäus pestet gegen HSV-Kapitän Rafael van der Vaart

Sky-Experte Lothar Matthäus sprach Rafael van der Vaart die Team-Fähigkeit ab.
Sky-Experte Lothar Matthäus sprach Rafael van der Vaart die Team-Fähigkeit ab.
 Foto: Witters

Während sich in Hamburg gerade alle in den Armen lagen, wurden rund 200 Kilometer weiter südlich fiese Giftpfeile Richtung Norden geschossen. Lothar Matthäus, der sich gerade als Sky-Experte auf das Abendspiel Wolfsburg gegen Leverkusen vorbereitete, war der Schütze. HSV-Kapitän Rafael van der Vaart der Adressat.

„Ich bin der Meinung, der HSV hat nach langer Zeit wieder mal mit elf Spielern gespielt, nicht mit zehn. Van der Vaart war eine Zumutung für die Mannschaft. Ich glaube, er wird es schwer haben, gerade in diesem Abstiegskampf unter Trainer Slomka, wieder zurückzukommen“, lederte Matthäus los.

Ein heftiges Foul. Beim HSV kann man über solche verbalen Ausbrüche nur den Kopf schütteln. „Er ist und bleibt ein Schlüsselspieler für diese Mannschaft“, so Slomka. Van der Vaart selbst will die Antwort auf dem Platz geben. Am liebsten schon am kommenden Sonnabend in Bremen.

Auch interessant
Weitere Meldungen HSV

Im Sommer 2011 holte Ex-Sportchef Frank Arnesen gleich fünf Youngster vom FC Chelsea zum HSV. Jacopo Sala (23) kehrt jetzt mit Hellas Verona in den Volkspark zurück. Was wurde aus den anderen „Chelsea-Boys“?  mehr...

Hamburgs neues Kopfball-Ungeheuer: Lewis Holtby ist vor Mohamed Fares (l.) und Filip Helander (r.) am Ball.

Was für ein Fest im Volkspark! Der HSV gewinnt bei der Generalprobe gegen Hellas Verona mit 2:1 (0:1) – und ist gerüstet für den Pokal-Auftakt.   mehr...

Große Freude bei Lewis Holtby.

MOPO-Liveticker: Besser hätte die Vorbereitung nicht abgeschlossen werden können! Im letzten Testspiel vor der neuen Saison bezwingt der HSV die Gäste von Hellas Verona mit 2:1 (0:1) und zeigte dabei viel Gutes.   mehr...

Kommentare
Zwischen 21 Uhr und 8 Uhr können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Aktuelle HSV-Videos
Holmes

Abnehmen mit Fitmio

HSV-Quiz
Platz 5: HSV-Fanliebling Sergej Barbarez bringt es in 174 Bundesligaspielen auf 65 Tore.

Mladen Petric hat für den HSV bislang 31 Bundesliga-Tore erzielt. Das reicht noch nicht für die Top 20 aller Zeiten. Wer's geschafft hat, lesen Sie hier.

Zur mobilen Ansicht wechseln