Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

Ja Nein
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, dem HSV und der Welt der Promis.
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
    3,467 Abonnenten

HSV-TRAINING Son trickst den Co-Trainer aus

Dass er noch einiges lernen muss, zeigte sich beim Spiel gegen Hoffenheim. Dennoch ist unbestritten, dass HSV-Juwel Heung Min Son großes Talent in die Wiege gelegt wurde. Am Dienstag zeigte der 18-Jährige dies auch Michael Oenning. Wenn im Trainingsspielchen ein Spieler fehlt, springt der 45-jährige Co-Trainer immer mal wieder ein.



Eine Schrecksekunde gab es für Gojko Kacar und Tunay Torun. Nach einem Zweikampf blieben beide mit Schmerzen am Boden liegen. Doch wenig später ging es weiter. Am Freitag (20.30 Uhr, Liveticker auf MOPO.DE) geht es für den HSV zu Spitzenreiter Borussia Dortmund.



"Ich denke, dass keiner der Verletzten in den Kader zurückkehren wird", sagte Trainer Armin Veh. Torhüter Frank Rost (Teilabriss des Außenbandes), Marcell Jansen (Zeh gebrochen), Ruud van Nistelrooy und Collin Benjamin (beide Muskelfaserriss) fehlen damit ebenso wie die Langzeitverletzten Dennis Aogo, Eljero Elia, Dennis Diekmeier und Romeo Castelen weiter.



Hier sehen Sie die Bilder vom HSV-Training am Dienstag!



(la)