HSV Handball
News, Interviews, Ergebnisse und Spielberichte zum Handball-Bundesligisten HSV Handball aus Hamburg.

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Vierkampf um drei Plätze: Hauen und Stechen um die Königsklasse

Im Spiel gegen die Löwen gab es ordentlich auf die Knochen. Im Fernduell will Duvnjak (M.) gegen Lemgo punkten.
Im Spiel gegen die Löwen gab es ordentlich auf die Knochen. Im Fernduell will Duvnjak (M.) gegen Lemgo punkten.
 Foto: WITTERS

Witzig oder unverschämt? So etwas wie der kommende HSV-Gegner hat sich jedenfalls noch kein Gast erlaubt. Mit einem provokativen XXL-Plakat nahe der O2 World stimmt der TBV Lemgo den Deutschen Meister auf das Duell am Dienstag ein.


„Ein(e) Schwalb(e) macht noch keinen Sommer“, prangt seit einiger Zeit an der Schnackenburgallee. Der Haken: Die Botschaft ist von der Aktualität überholt worden. Gut für den HSV – schlecht für den TBV.


Martin Schwalbs Mannschaft befindet sich wieder im Aufwind, der Stotterstart nach seiner Rückkehr auf die Trainerbank, der den TBV zur Stichelei veranlasst hat, ist längst abgehakt.


Der HSV ist wieder in der Spur – rechtzeitig zum Endspurt in der Liga. Hinter dem designierten Meister Kiel streiten sich vier Teams um die Plätze zwei und drei, die die direkte Quali zur Champions League bedeuten. Der Viertplatzierte muss in einem Qualifikationsturnier den Startplatz lösen. Es wird ein Hauen und Stechen mit viel Kampf und Rechnerei.


Ausrutscher sind verboten. „Wir haben uns in den letzten Spielen wieder stärker präsentiert und werden noch mal alle Kräfte mobilisieren“, verspricht Schwalb vor dem dritten Spiel innerhalb von acht Tagen.
Der Sommer ist noch fern, gegen Lemgo genügt es Schwalb(e), einen Sieg zu machen.

Weitere Meldungen HSV Handball
Wollen auch in Berlin jubeln: Adrian Pfahl (li.) und Kentin Mahé

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin! Hamburgs Handballer treten heute (19 Uhr) zum Liga-Duell bei den Füchsen an – mit dem Versprechen, in Kürze wiederzukommen.   mehr...

„Wir freuen uns, dass wir einen starken Rückhalt fürs Tor verpflichten konnten, der über eine Menge Erfahrung in der Bundesliga verfügt.“, sagte Geschäftsführer Christian Fitzek.

Der HSV Handball treibt die Planungen für die neue Saison voran. Aus Minden kommt für zwei Jahre der elfmalige Nationaltorhüter Jens Vortmann (27).  mehr...

Hart, härter, Hans: Lindberg wurde in der Schlussphase mit verstauchtem Fuß eingewechselt.

Dieser Hans ist nicht zu stoppen! Eigentlich sollte Hans Lindberg beim HSV-Sieg gegen Bietigheim gar nicht zum Einsatz kommen. Eine Fußverletzung hinderte den Dänen zuletzt am Training. Stefan Schröder sah jedoch die Rote Karte – und so musste Eisen-Hans ran.   mehr...

comments powered by Disqus

1. Handball Bundesliga
Mannschaft Tore   Punkte
1 THW Kiel 863 : 663   50:6
2 Rhein-Neckar Löwen 845 : 677   50:6
3 SG Flensburg-Handew. 814 : 700   41:15
4 SC Magdeburg 839 : 763   40:16
5 Frisch Auf Göppingen 791 : 789   34:24
6 MT Melsungen 838 : 775   33:23
7 Füchse Berlin 730 : 744   28:26
8 HSV Hamburg 770 : 755   28:28
9 VfL Gummersbach 785 : 803   27:31
10 HSG Wetzlar 741 : 742   25:31
11 Bergischer HC 763 : 815   25:31
12 TSV Hann.-Burgdorf 805 : 833   25:33
13 HBW Balingen-W. 666 : 728   24:30
14 TuS N-Lübbecke 771 : 794   22:34
15 TSV GWD Minden 740 : 791   20:36
16 TSG Friesenheim 709 : 817   19:37
17 TBV Lemgo 827 : 854   18:40
18 HC Erlangen 704 : 806   16:42
19 SG BBM Bietigheim 739 : 891   11:47
Zur ganzen Tabelle mit Spielplan
Abnehmen mit Fitmio