HSV Handball
News, Interviews, Ergebnisse und Spielberichte zum Handball-Bundesligisten HSV Handball aus Hamburg.

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

HSV Handball: Pfahl-Wechsel droht zu platzen

Der Nationalspieler Adrian Pfahl (M./Gummersbach) wird voraussichtlich nicht zum HSV wechseln.
Der Nationalspieler Adrian Pfahl (M./Gummersbach) wird voraussichtlich nicht zum HSV wechseln.
Foto: Bongarts/Getty Images

Er galt als sicherer Neuzugang für den rechten Rückraum des HSV. Nationalspieler Adrian Pfahl sollte spätestens 2013 aus Gummersbach kommen, gerne schon früher. Jetzt droht der Wechsel zu platzen!


Pfahl bestätigt: „Ich bleibe in der nächsten Saison definitiv beim VfL.“ Nach MOPO-Informationen ist das Interesse des Meisters auch für einen Transfer 2013 abgekühlt. Das Thema Vertragsverlängerung mit Marcin Lijewski könnte dadurch plötzlich wieder heiß werden, schließlich hat der Pole gegen die Rhein-Neckar Löwen gezeigt, was er leisten kann. Zudem hat der HSV nach aktuellem Stand keinen gesunden Halbrechten in der kommenden Saison.


Marcins Bruder Krzysztof (Ex-HSV) macht sich für dessen Verbleib stark: „Er ist sehr wichtig für die Mannschaft.“ Eine weitere Option könnte Marko Vujin (27) werden. Der wurfstarke Serbe steht ab der kommenden Saison eigentlich in Kiel unter Vertrag, doch dort ist man sich mittlerweile nicht mehr sicher, ob der Serbe den Anforderungen – vor allem in der Deckung – gewachsen ist. (JHS/JUL)

Auch interessant
Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen HSV Handball
Aufsichtsrat Matthias Rudolph

Der HSV Handball kommt nicht zur Ruhe. Dem Eklat bei der Mitgliederversammlung liegt ein Richtungsstreit zugrunde. Der Kampf um die Chefsessel ist ein Kampf um Einfluss und die Zukunft des Vereins.   mehr...

Trat zurück: Kontrolleur Fritz Bahrdt (75).

Der HSV Handball kommt einfach nicht zur Ruhe. Zwei Tage nach dem gefeierten ersten Saisonsieg kam es auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung bei der Wahl des neuen Aufsichtsrates zum Eklat.   mehr...

Ex-HSV-Präsident Andreas Rudolph.

126 Tage mussten die Fans des HSV Handball auf einen Sieg warten. In Lübbecke war es endlich wieder soweit. Nach sechs Spielen ohne Erfolg gewann der HSV mit 34:28. Die Spieler tanzten im Kreis, Mäzen Andreas Rudolph strahlte und feierte die Initialzündung.   mehr...

1. Handball Bundesliga
Mannschaft Tore   Punkte
1 Rhein-Neckar Löwen 237 : 185   14:2
2 THW Kiel 193 : 171   10:4
3 SC Magdeburg 168 : 156   9:3
4 Frisch Auf Göppingen 158 : 151   9:3
5 HBW Balingen-W. 194 : 204   9:7
6 SG Flensburg-Handew. 168 : 147   8:4
7 Füchse Berlin 197 : 189   8:6
8 Bergischer HC 161 : 162   7:5
9 HSG Wetzlar 194 : 188   7:7
10 VfL Gummersbach 197 : 193   7:7
11 MT Melsungen 191 : 188   7:7
12 TuS N-Lübbecke 221 : 223   7:9
13 TSV GWD Minden 216 : 224   6:10
14 TSV Hann.-Burgdorf 157 : 160   5:7
15 TBV Lemgo 174 : 182   4:8
16 TSG Friesenheim 151 : 172   4:8
17 HSV Hamburg 178 : 179   4:10
18 HC Erlangen 157 : 197   3:11
19 SG BBM Bietigheim 185 : 226   2:12
Zur ganzen Tabelle mit Spielplan
Abnehmen mit Fitmio