HSV Handball
News, Interviews, Ergebnisse und Spielberichte zum Handball-Bundesligisten HSV Handball aus Hamburg.

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

HSV-Handball-Kreisläufer: Igor Vori wechselt nach Paris

Igor Vori verlässt den HSV Handball in Richtung Frankreich.
Igor Vori verlässt den HSV Handball in Richtung Frankreich.
Foto: Witters

Jetzt ist der Deal perfekt, über den die MOPO bereits berichtet hatte. Igor Vori, 32-jähriger Kreisläufer des HSV Handball, wechselt zur neuen Saison zum französischen Erstligisten Paris Saint-Germain!

Der Kroate, der seit dreieinhalb Jahren das Trikot des HSV Handball trägt, geht somit ein Jahr vor Vertragsende nach Frankreich und unterschreibt bei den Parisern einen Vertrag über zwei Jahre bis 2015.

„Wir haben zusammen mit Igor in der Vergangenheit viel erreicht. Wir wünschen ihm für seine nächste Karrierestation alles Gute und auch weiterhin viel Erfolg“, so HSV-Geschäftsführer Christoph Wendt zum Wechsel des Kroaten. In seiner bisherigen Zeit in Hamburg erzielte Vori in 189 Spielen insgesamt 598 Tore für den HSV Handball.

Die Kreisläuferposition des HSV Handball wird in der kommenden Saison vom 22-jährigen schwedischen Nationalspieler Andreas Nilsson und vom dänischen Europameister Henrik Toft Hansen (26), der im Sommer in die Hansestadt wechseln wird, bekleidet.

comments powered by Disqus
Weitere Meldungen HSV Handball
Alter Bekannter im neuen Gewand. Am zweiten Spieltag gastierte Domagoj Duvnjak mit dem THW Kiel beim HSV, verließ das Parkett als Sieger. Behält er auch im Ablösestreit die Oberhand?

Der HSV pocht auf Ablösevereinbarung doch „Dule“ und THW Kiel zahlen nicht. Jetzt sind die Anwälte am Werk.  mehr...

HSV-Trainer Christian Gaudin hat mit seinen Handball-Jung den schlechtesten Saisonstart der Klub-Geschichte hingelegt.

Die Lage des HSV Handball ist bedrohlich - nicht nur wirtschaftlich, sondern mittlerweile auch sportlich. Nach sechs Spielen steht die Mannschaft von Trainer Gaudin ohne Sieg da.  mehr...

Frust pur! Simicu (r.) klatscht schwer genervt mit Teamkollege Bitter ab.

Der schlechteste Saisonstart der Vereinsgeschichte nimmt immer schlimmere Formen an. Statt in heimischer Halle endlich den ersten Saisonsieg zu feiern, verlor der HSV Handball auch gegen Wetzlar mit 28:31 (15:14).  mehr...

1. Handball Bundesliga
Mannschaft Tore   Punkte
1 Rhein-Neckar Löwen 174 : 140   10:2
2 Frisch Auf Göppingen 138 : 125   9:1
3 THW Kiel 156 : 146   8:4
4 SC Magdeburg 139 : 130   7:3
5 VfL Gummersbach 173 : 168   7:5
6 HBW Balingen-W. 138 : 151   7:5
7 Füchse Berlin 119 : 102   6:2
8 SG Flensburg-Handew. 115 : 101   6:2
9 HSG Wetzlar 144 : 132   6:4
10 MT Melsungen 163 : 160   6:6
11 Bergischer HC 129 : 132   5:5
12 TuS N-Lübbecke 165 : 167   5:7
13 TSV GWD Minden 131 : 134   4:6
14 TBV Lemgo 146 : 153   4:6
15 TSV Hann.-Burgdorf 128 : 132   3:7
16 TSG Friesenheim 123 : 145   2:8
17 SG BBM Bietigheim 135 : 160   2:8
18 HSV Hamburg 144 : 151   2:10
19 HC Erlangen 115 : 146   1:9
Zur ganzen Tabelle mit Spielplan
Abnehmen mit Fitmio