HSV Handball
News, Interviews, Ergebnisse und Spielberichte zum Handball-Bundesligisten HSV Handball aus Hamburg.

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Ersatz für Jogi Bitter: Zoran Djordjic: Vom „Killer“ zum Ratgeber

Zoran Djordjic
Zoran Djordjic
Foto: Imago

Es klingt ein bisschen paradox, wenn ein Sportler sagt: „Wenn ich keine Rolle spiele, bin ich am Glücklichsten.“ Die Begründung von Oldie-Torwart Zoran Djordjic (45) ist dagegen einleuchtend: „Dan Beutler macht seine Aufgabe gut. Ich hoffe, dass es dort kein Bedarf geben wird.“

Djordjic, der als Ersatz für Jogi Bitter (Kreuzbandriss) geholt wurde, sieht seine Rolle als Unterstützer. „Die Reflexe von früher sind heute nicht mehr die gleichen“, sagt Zoran. Deshalb beschränkt er sich derzeit darauf, Tipps zu geben und ab und an mal für einen Siebenmeter eingewechselt zu werden – wenn auch bislang ohne einen gehalten zu haben.

„Das ärgert mich. Früher war ich ein Siebenmeterkiller, war erst mit einer 40-Prozentquote zufrieden“, sagt der Altstar, der sich fest vorgenommen hat bald einen zu fischen – und nicht nur Ratgeber zu sein.

comments powered by Disqus
Weitere Meldungen HSV Handball
Voller Einsatz ohne Rücksicht auf Verluste: Adrian Pfahl (l.) & Co. gaben gegen Kiel alles – Punkte gab es keine.

Viel Kampf, viel Lob, kein Sieg - doch der HSV will sich endlich belohnen.  mehr...

Schrie seinen Frust heraus: HSV-Torhüter Jogi Bitter zeigte eine überragende Leistung. An der Pleite änderte das nichts.

Der HSV Handball bringt Kiel an den Rand einer Niederlage. Nur die Belohnung fehlt. Keeper Jogi Bitter hält überragend. Als nächstes geht es vor 40.000 Fans gegen die Löwen  mehr...

HSV-Keeper Jogi Bitter blickt erwartungsvoll auf den Nord-Gipfel gegen Kiel.

Vor dem Nord-Derby gegen den THW Kiel verspricht HSv handball-Trainer Gaudin: "Es wird besser!"  mehr...

1. Handball Bundesliga
Mannschaft Tore   Punkte
1 Rhein-Neckar Löwen 91 : 63   6:0
2 Frisch Auf Göppingen 81 : 72   6:0
3 VfL Gummersbach 84 : 77   5:1
4 HSG Wetzlar 84 : 72   4:2
5 SG Flensburg-Handew. 84 : 75   4:2
6 TBV Lemgo 89 : 83   4:2
7 SC Magdeburg 79 : 74   4:2
8 THW Kiel 71 : 72   4:2
9 MT Melsungen 105 : 98   4:4
10 TSV Hann.-Burgdorf 80 : 77   3:3
11 Füchse Berlin 59 : 52   2:2
12 HBW Balingen-W. 48 : 56   2:2
13 HSV Hamburg 69 : 70   2:4
14 Bergischer HC 80 : 84   2:4
15 TuS N-Lübbecke 81 : 86   2:4
16 TSV GWD Minden 75 : 81   2:4
17 TSG Friesenheim 70 : 88   0:6
18 SG BBM Bietigheim 79 : 102   0:6
19 HC Erlangen 69 : 96   0:6
Zur ganzen Tabelle mit Spielplan
Abnehmen mit Fitmio