Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

HSV Handball
News, Interviews, Ergebnisse und Spielberichte zum Handball-Bundesligisten HSV Handball aus Hamburg.

HSV Handball
Nenadic kommt

Neue Saison, neuer Trainer, elf neue Spieler. Beim HSV Handball ist fast nichts mehr so, wie es war. Angesichts der letzten Saison ist das eine gute Nachricht. Pünktlich zum Trainingsstart präsentierte der Klub auch noch einen neuen Star.  mehr...

Martin Schwalb und der HSV Handball sehen sich erneut vor Gericht.

Der Zoff geht in die nächste Runde: Der HSV Handball hat im Kündigungs-Streit mit Ex-Coach Martin Schwalb Berufung eingelegt. Das Hamburger Arbeitsgericht hatte im Dezember 2014 eine Kündigung des Vereins zum 30. Juni 2014 für ungültig erklärt.  mehr...

Felix Mehrkens (20) spielt seit der C-Jugend beim HSV. Jetzt wird der Linksaußen Profi.

Beim Neuaufbau unter der Regie des neuen Trainers Michael Biegler setzt der HSV auf den Nachwuchs. Jahrelang galt der HSV als Sackgasse für Talente. Jetzt wollen sich Hamburgs Handballer ihre Top-Spieler selbst formen. Aus der Not wird eine Jugend gemacht.  mehr...

Pascal Hens (r.) im Spiel gegen den VfL Gummersbach - beim „Benthack Handball Cup“ geht es für den HSV Handball allerdings nur gegen unterklassige Teams.

Der HSV Handball startet mit einer Neuerung in die kommende Spielzeit. Die Saison 2015/2016 wird am 19. Juli in der Alsterdorfer Sporthalle mit der ersten Auflage des „Benthack Handball Cups“ eröffnet.   mehr...

Talent: Im Trikot von Polens Junioren-Team machte Maciej Majdzinski Neu-HSV-Trainer Michael Biegler auf sich aufmerksam.

Jung, talentiert, polnisch. Der HSV Handball hat Maciej Majdzinski vom Nachwuchsteam NLO SMS Gdansk verpflichtet, das in der zweiten Liga spielt.   mehr...

U18-EM 2014 in Polen: Maciej Majdzinski (l.) schraubt sich gegen Deutschlands Dominik Claus (r.) hoch. Am Ende unterlagen die polnischen Gastgeber im Spiel um Platz 7 mit 23:26.

Der nächste Neuzugang ist da: Der HSV Handball lotst mit Maciej Majdzinski ein polnisches Top-Talent an die Elbe.  mehr...

Zugepackt: Hier kämpfen sie noch um Ball und Tor, künftig sind Tobias Karlsson (l.), Kentin Mahé und Henrik Toft Hansen (r.) Teamkollegen.

Eins, zwei, drei! Mit Kentin Mahé wechselt innerhalb kürzester Zeit der dritte Spieler des HSV vor Ablauf seines Vertrages in den Hohen Norden zur SG-Flensburg Handewitt. Es ist die Rache der „Wikinger“.   mehr...

Stets ganz nah am Gegner dran: Davor Dominikovic (r.) bleibt Chef der HSV-Abwehr.

Bei der Abschieds-Zeremonie nach dem Sieg gegen Gummersbach fehlte Davor Dominikovic. Der Abwehr-Boss sollte gehen – doch „Papa“ Davor bleibt...  mehr...

Kentin Mahé wird bald in Flensburg jubeln.

Und der nächste Spieler macht den vorzeitigen Abflug: Kentin Mahé verlässt den HSV Handball - auf eigenen Wunsch. Der Franzose bat die Klubführung um die Auflösung seines Vertrags. Mahé geht nach Flensburg.  mehr...

Der Jubel nach dem Last-Minute-Sieg gegen Gummersbach war groß – doch die Rekordpleite zuvor in Lemgo ist noch nicht vergessen.

Nein, ein echtes Happy End war es nicht, auch wenn der Jubel nach der furiosen Aufholjagd zum 32:31 gegen Gummersbach ohrenbetäubend und das Tänzchen der Spieler auf dem Parkett ausgelassen war. Es war allenfalls ein versöhnlicher Abschluss einer extremen Saison mit albtraumhaftem Endspurt.  mehr...

Toto Jansen (l.) und HSV-Macher Andreas Rudolph

Auf der nächtlichen Fan-Party im „On Stage“ der Arena stimmte Toto Jansen mit den Fans noch einmal „In Hamburg sagt man Tschüs – das heißt auf Wiedersehen!“ an, dann stürzte er sich ins Getümmel, posierte für unzählige Fotos, schrieb ohne Ende Autogramme, plauderte mit den Anhängern, wurde geknufft und geknuddelt.   mehr...

Drei Sekunden vor Schluss bereitet Kevin Herbst sich und dem Team mit dem Siegtor ein Abschiedsgeschenk.

Erst ein Krimi, dann die ganz großen Gefühle. Der HSV Handball hat die Saison mit einem Sieg für Herz und Seele auf dem neunten Platz beendet. Gegen den VfL Gummersbach gewannen die Hamburger nach einem Thriller mit 32:31 (13:21) und boten den Zuschauern ein wahres Spektakel – emotionales Ende inklusive.   mehr...

Abgekämpft und frustriert: Adrian Pfahl (l./mit sieben Toren bester Werfer) und Abwehrkämpfer Matti Flohr nach dem Debakel.

Die Niederlage war befürchtet worden, das Resultat jedoch ein echter Schock. Mit der 26:45-Pleite in Lemgo stellte der HSV Handball gleich mehrere unrühmliche Rekorde auf. Dicke Luft bei den Hamburgern.   mehr...

Schmerzhafte Auswärtspleite: HSV-Profi Adrian Pfahl wird von Benjamin Herth (l.) und Timm Schneider gestoppt.

Nichts geht mehr beim HSV Handball. Mit dem 26:45 (14:22) bei Kellerkind TBV Lemgo kassierte die „Rest-Mannschaft“ der Hamburger die vierte Pflichtspielniederlage in Serie. Rekord-Pleite im Lipperland.  mehr...

Petar Djordjic (M.): Viel Spielzeit kurz vor seinem Abschied

Besser spät als nie? In diesem Fall nicht. Es ist eine Ironie der Geschichte, dass Petar Djordjic so richtig in den Fokus rückt, wo sein Abschied längst beschlossene Sache ist.  mehr...

Mit Jogi Bitter muss beim HSV Handball der nächste Spieler unters Messer.

Ein letztes Mal geht der HSV Handball auf Reisen. Für die Hamburger geht es nicht mehr um viel, für den Gegner um alles...  mehr...

Torsten Jansen in dieser Spielzeit, seiner letzten im Trikot des HSV, mit dem „Toto“ fünf große Titelgewinne feierte.

Nach zwölf Jahren beim HSV Handball kehrt Torsten Jansen dem Verein den Rücken – für immer? In der MOPO erklärt Toto seinen Abschied...  mehr...

Bleibt beim HSV: Kreisläufer Tim-Oliver Brauer

Kreisläufer Tim-Oliver Brauer bleibt bei den HSV-Handballern: Der Bundesligist hat den Vertrag mit Brauer bis zum 30. Juni 2016 verlängert.  mehr...

Torsten Jansen will seine Spielerkarriere fortsetzen und wechselt zum THW Kiel.

Klar war es schon ein paar Tage lang, jetzt ist es auch perfekt: HSV-Urgestein Torsten „Toto“ Jansen (38) wechselt zum THW Kiel, erhält bei den „Zebras“ einen Ein-Jahres-Vertrag. Der Deal soll heute offiziell vermeldet werden.  mehr...

Toto Jansen geht im Spiel gegen Flensburg zu Boden. Wenig später musste er verletzt raus.

Die 20:24 (6:10)-Niederlage des verletzungsgeplagten HSV gegen Flensburg am Pfingstsonntag könnte das letzte Spiel von Urgestein Toto Jansen im Trikot der Hamburger gewesen sein.  mehr...

1. Handball Bundesliga
Mannschaft Tore   Punkte
1 THW Kiel 1095 : 854   65:7
2 Rhein-Neckar Löwen 1093 : 876   63:9
3 SG Flensburg-Handew. 1025 : 887   54:18
4 SC Magdeburg 1074 : 994   48:24
5 Frisch Auf Göppingen 976 : 961   42:30
6 MT Melsungen 1060 : 997   40:32
7 Füchse Berlin 997 : 1004   40:32
8 HSG Wetzlar 958 : 952   34:38
9 HSV Hamburg 992 : 1006   34:38
10 VfL Gummersbach 979 : 1007   34:38
11 HBW Balingen-W. 900 : 990   31:41
12 TuS N-Lübbecke 996 : 1018   29:43
13 TSV Hann.-Burgdorf 981 : 1019   29:43
14 Bergischer HC 982 : 1064   28:44
15 TBV Lemgo 1042 : 1037   27:45
16 TSV GWD Minden 950 : 1003   25:47
17 TSG Friesenheim 920 : 1064   25:47
18 HC Erlangen 901 : 1008   23:49
19 SG BBM Bietigheim 917 : 1097   13:59
Zur ganzen Tabelle mit Spielplan
Abnehmen mit Fitmio

Zur mobilen Ansicht wechseln