HSV Handball
News, Interviews, Ergebnisse und Spielberichte zum Handball-Bundesligisten HSV Handball aus Hamburg.

HSV Handball
HSV Handball

Dieser Hans ist nicht zu stoppen! Eigentlich sollte Hans Lindberg beim HSV-Sieg gegen Bietigheim gar nicht zum Einsatz kommen. Eine Fußverletzung hinderte den Dänen zuletzt am Training. Stefan Schröder sah jedoch die Rote Karte – und so musste Eisen-Hans ran.   mehr...

Hiergeblieben! Pascal Hens (l.) setzt sich mit aller Gewalt gegen Tim Dahlhaus durch.

Der HSV Handball bleibt seiner Linie treu. Seit 2010 haben die Hamburger kein Heimspiel in der Bundesliga im März verloren. Auch gegen Schlusslicht SG BBM Bietigheim gab es einen Sieg - 28:23. Für das Highlight sorgten die Schiedsrichter.  mehr...

Ab durch die Mitte: Kentin Mahé setzt sich im Hinspiel gegen die Bietigheimer André Lohrbach (l.) und Timo Salzer durch, hat das Tor fest im Visier.

Am Mittwoch treffen die HSV Handballer auf Schlusslicht Bietigheim. Im EHF-Viertelfinale müssen die Hanseaten gegen Eskilstuna   mehr...

HSV-Keeper Jogi Bitter (r.) freut sich aufs spielfreie Wochenende.

Endlich frei! Dieses Gefühl kennen die HSV Handballer gar nicht mehr: Ein Wochenende ohne Spiel. Seit dem 11. Februar absolvierten die Hamburger elf Spiele in nur 36 Tagen. Jetzt ist Zeit zum Durchschnaufen.  mehr...

Ein Kraftpaket im Vorwärtsgang: HSV-Däne Henrik Toft Hansen ist heiß begehrt. Mazedoniens Top-Klub Skopje buhlt um ihn.

EHF-Cup: 30:28-Erfolg gegen Pfadi Winterthur im finalen Gruppenspiel. HSV-Däne heiß begehrt. Skopje will den Kreisläufer – und seine Freundin.  mehr...

Der HSV-Handball-Trainer Jens Häusler.

Stück für Stück beseitigt Jens Häusler sportliche Baustellen. War in der Hinrunde auf Linksaußen noch Ebbe, geht auf der einstigen Problem-Position jetzt viel mehr zusammen. Der HSV Handball löst sein linkes Problem.  mehr...

Gemeinsam auf der Bank: Pascal Hens hat die vergangenen zwei Spiele des HSVmit Trainer Jens Häusler von der Seitenlinie verfolgt.

Erst Teilzeitkraft, jetzt Bankdrücker – Joker Pascal Hens kam zuletzt in den HSV-Spielen gegen Magdeburg (33:29) und in Velenje (32:31) gar nicht mehr zum Einsatz, saß jeweils 60 Minuten auf der Bank. Jetzt erklärt Trainer Jens Häusler, warum er Pommes draußen lässt.  mehr...

Ab und zu atemlos, aber scheinbar immer gut drauf:  Helene Fischer sorgte bei den Handballern für Getuschel.

Der HSV Handball steht im Viertelfinale des EHF Cups! Nach einer Zitterpartie siegten die willensstarken Hamburger in Slowenien bei Gorenje Velenje mit 32:31 (13:15) und stehen als Gruppensieger der Gruppe A fest. Beflügelt wurde der HSV dabei von einem Schlagerstar.   mehr...

Adrian Pfahl (l.) versucht sich durchzusetzen (Archivfoto).

Viertelfinale, olé! Bei Gorenje Velenje muss der HSV Handball zwar bis zum Ende zittern, durch das 32:31 (13:15) stehen die Hamburger jedoch vorzeitig als Gruppensieger der Gruppe A im EHF Cup fest. Der Traum vom Titel lebt weiter.   mehr...

Lizenzerteilung und Trainer-Gipfel: Der HSV Handball kann bis April nicht richtig planen. (Symbolfoto)

Der HSV hat in dieser Saison viele Gesichter. Beim jüngsten Sieg gegen Magdeburg zeigten sich die Hamburger von ihrer Schokoladenseite. Eine Woche zuvor hatte der HSV bei der peinlichen Pleite in Friesenheim all seine Makel offenbart.   mehr...

Ein Freund klarer Ansprachen: Michael Biegler.

Der designierte HSV-Trainer Michael Biegler ist bei den Fans heiß begehrt. Die Mannschaft wusste nichts von seiner Stippvisite beim starken Auftritt gegen Magdeburg.   mehr...

Richard Hanisch warf gegen Magdeburg vier Tore, gehörte damit zu den Garanten des HSV-Sieges.

Der 24-jährige Schwede kämpft um einen neuen Vertrag und wurde nach dem überzeugenden Auftritt gegen Magdeburg von den Fans gefeiert.  mehr...

Michael Biegler (rote Jacke) schaute sich seinen möglichen neuen Klub in der Halle an.

Der HSV Handball kann es noch! Mit einer Klasseleistung besiegten die Hamburger den Tabellendritten SC Magdeburg mit 33:29 (14:15). Interessierter Zuschauer auf der Tribüne: HSV-Wunschtrainer Michael Biegler.  mehr...

Riesiger Typ, großer Jubel: Jogi Bitter will sein Team auch heute zum Sieg pushen.

Keeper Jogi Bitter ist der konstanteste Spieler der HSV Handballer. Jetzt will er Magdeburg ärgern.  mehr...

Zwei Handballer, zwei Freunde, zwei Generationen: Petar Djordjic (l.) und Davor Dominikovic

Mühsam ernährt sich der Kreuzband-Patient. Nach seinem Comeback am 21. Februar gegen Lübbecke (34:26) sammelt Petar Djordjic Stück für Stück Einsatzminuten. Gegen Haslum HK (36:26) durfte der 24-Jährige in der Abwehr ran. Hilfe bei der neuen Rolle leistet „Papa“ Davor Dominikovic.  mehr...

Kentin Mahé (M) setzt sich gegen Haslums Simen Nicolay Schönningsen (l) und Magnus Söndena durch.

Es geht doch! Der HSV Handball hat sich nach zwei desaströsen Auftritten in Haslum (32:34) und Ludwigshafen (23:30) rehabilitiert und im EHF-Pokal die Norweger aus Haslum mit 36:26 (17:8) aus der Sporthalle Hamburg geschossen. Der HSV zeigte endlich wieder Herz und hatte in Johannes Bitter einen großartigen Rückhalt.  mehr...

Die HSV Handballer sind nach dem peinlichen Norwegen-Intermezzo im EHF-Pokal auf Wiedergutmachungstour.

Der HSV Handball ist im EHF-Pokal auf Wiedergutmachungstour. Finanziell lohnen wird sich der Wettbewerb nur beim Titelgewinn.  mehr...

Bonjour tristesse: Die HSV-Spieler sind  nach dem 23:30 beim Abstiegskandidaten Friesenheim mal wieder ratlos.

Kaum hatte sich der HSV Handball in der Bundesliga wieder gefangen, da folgte auch schon der nächste Dämpfer. Die Saison gleicht einer Achterbahnfahrt, die mit ein paar Höhen und vielen Tiefen reiner Durchschnitt ist.  mehr...

Friesenheims Philipp Grimm im Angriff

Dieser HSV Handball ist zum Vergessen! Nach den Niederlagen gegen die Kellerkinder Balingen, Lemgo und Minden wurden die Hamburger auch bei Abstiegskandidat TSG Ludwigshafen-Friesenheim verhauen.  mehr...

Alexandru Simicu ist nicht zu stoppen. Auch Lübbeckes  Drago Vukovic (r.) versucht sich daran vergeblich.

Es ist etwas paradox. Derjenige, dessen Abgang am Saisonende sicher feststeht, ist die Stammkraft im linken Rückraum des HSV Handball. Alexandru Simicu ist in der Startformation der Hamburger gesetzt, verlässt den HSV aber im Sommer aber Richtung Frankreich. Kein Zurück bei Simicu.  mehr...

1. Handball Bundesliga
Mannschaft Tore   Punkte
1 THW Kiel 827 : 641   48:6
2 Rhein-Neckar Löwen 816 : 653   48:6
3 SG Flensburg-Handew. 783 : 664   41:13
4 SC Magdeburg 813 : 731   40:14
5 Frisch Auf Göppingen 763 : 762   32:24
6 MT Melsungen 803 : 746   31:23
7 Füchse Berlin 730 : 744   28:26
8 HSV Hamburg 770 : 755   28:28
9 VfL Gummersbach 761 : 774   27:29
10 HSG Wetzlar 716 : 714   25:29
11 TSV Hann.-Burgdorf 805 : 833   25:33
12 HBW Balingen-W. 666 : 728   24:30
13 Bergischer HC 727 : 784   23:31
14 TuS N-Lübbecke 739 : 768   20:34
15 TSV GWD Minden 740 : 791   20:36
16 TSG Friesenheim 680 : 782   19:35
17 TBV Lemgo 800 : 826   18:38
18 HC Erlangen 682 : 770   16:40
19 SG BBM Bietigheim 711 : 866   9:47
Zur ganzen Tabelle mit Spielplan
Abnehmen mit Fitmio