Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

Ja Nein
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.
MOPO.de | Wilhelmsburg : Raubserie: Täter sind erst zehn Jahre alt!
11. February 2013
http://www.mopo.de/7145444
©

Wilhelmsburg : Raubserie: Täter sind erst zehn Jahre alt!

An den Rotenhäuser Wettern vor dem Haus Nummer 14 überfiel der Zehnjährige sein Opfer (88).

An den Rotenhäuser Wettern vor dem Haus Nummer 14 überfiel der Zehnjährige sein Opfer (88).

Foto:

Florian Quandt

Zwei Serientäter hat die Polizei nach einen Raub in Wilhelmsburg festgenommen. Die Jungen, die vier Seniorinnen teilweise brutal überfallen haben, sind gerade mal zehn Jahre alt!

Am vergangenen Mittwoch schlugen die Jungen zuletzt zu, ihr Opfer: Eine 88-Jährige. Die Frau ist am späten Nachmittag mit zwei Freundinnen unterwegs. An der Straße Rotenhäuser Wettern kommen ihnen die Jungen entgegen. Dann passiert das Unfassbare: Einer der Steppkes greift nach der Tasche der Rentnerin, reißt so kräftig an ihr, dass die Frau stürzt. Sie bricht sich bei dem Überfall den Arm und die Schulter.

Die Polizei startet die Ermittlungen - stößt bald auf ähnliche Fälle. Bereits zwei Frauen (53 und 77) hatten im Januar Anzeige wegen Raubes erstattet. Die Tatorte sind ganz in der Nähe, die Täter als etwa zehn Jahre beschrieben worden. Weitere Zeugen bringen die Ermittler auf die Spur der Jungen.

Bei einer Hausdurchsuchung können die Polizisten Raubgut sicherstellen. Einer der Jungen räumt die Taten ein und gesteht eine weitere, bei der eine 71-Jährige ausgeraubt wurde. Sein Freund schweigt zu den Vorwürfen. (fre)