Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

Ja Nein
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.
MOPO.de | Spaß beim Marathon: Das ist Hamburgs verrücktester Läufer
29. April 2012
http://www.mopo.de/735750
©

Spaß beim Marathon: Das ist Hamburgs verrücktester Läufer

Spaß statt neuer Lauf-Rekord: Michel Descombes feuerte die Zuschauer an.

Spaß statt neuer Lauf-Rekord: Michel Descombes feuerte die Zuschauer an.

Foto:

WITTERS

Ihm ist der Spaß wichtiger als ein neuer Lauf-Rekord: Michel Descombes aus Frankreich geht verkleidet auf die Strecke - und oft als Letzter durchs Ziel.

Der 70-Jährige ist in der Läufer-Szene eine echte Kult-Figur: Bei mehr als 180 Rennen ging er schon an den Start, Siegen oder Rekorde sind ihm nicht wichtig.

"Ich habe festgestellt, dass es hinten im Feld viel lustiger ist als vorne. Ich kann mich mit den Läufern unterhalten", erklärte Descombes der "BZ" seine Motivation.

Dass ihn einige für verrückt halten, ist dem Monsieur dabei herzlich egal. In Hamburg gab's für den filou vor allem sehr viel Applaus. (ej)