Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

Ja Nein
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.

Paar des Jahres: Romantik-Preis für Christiansen und Médus

Sabine Christiansen und Ehemann Norbert Médus wurden zum Paar des Jahres ausgezeichnet.

Sabine Christiansen und Ehemann Norbert Médus wurden zum Paar des Jahres ausgezeichnet.

Foto:

dpa

Es ist Hamburgs charmantester Preis, der am Montag zum 10. Mal im edlen „Louis C. Jacob“ an der Elbe verliehen wurde. Mit der Auszeichnung zum „Couple of the Year“ ehren „Gala“, „Montblanc“ und das „Louis C. Jacob“ die verknalltesten Promi-Paare.


Stolze Gewinner 2012: Talk-Lady Sabine Christiansen (54) und ihr Gatte, der französische Jeans-Fabrikant Norbert Médus (59). Seit der Hochzeit 2008 bewohnt das Paar ein Pariser Penthouse nicht weit vom Eiffelturm. „Zum ersten Mal in meinem Leben liebe ich wirklich“, schwärmte er in einem Interview für sie.


Kriterien für die glamouröse Liebes-Auszeichnung gibt es allerdings nicht: Gegen die früheren Gewinner – Vitali und Natalia Klitschko, die van der Vaarts und die Kerners – sind die TV-Moderatorin und ihr vermögender Unternehmer deutlich unkonventioneller. Für ihn ist es die zweite, für Christiansen die dritte Ehe (ihr zweiter Mann Theo Baltz verließ sie 2001 für TV-Kollegin Ulla Kock am Brink).


Doch Liebe kennt keine Parameter! Und damit kein Paar am Abend leer ausgeht, hat die Jury weitere eigenwillige Preis-Kategorien erfunden: Skirennläuferin Maria Höfl-Riesch (27) und ihr Manager-Ehemann Marcus Höfl (37) wurden als „Power-Couple“ prämiert. Schauspieler Wayne Carpendale (35) und seine Annemarie Warnkross (34) nahmen die Auszeichnung zum „TV-Couple“ entgegen. Das Hamburger Schauspiel-Pärchen Janin Reinhardt (30) und Kostja Ullmann (27) dürfen sich das „Charity-Couple“ und Herbert (55) und Christiane Knaup das „Kreativ-Couple“ des Jahres nennen.


Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?