Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

Ja Nein
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.

Neues Eisbären-Paar: "Traumhochzeit" bei Hagenbeck

Eisbär Blizzard (l.) hat sich am Dienstag auf den Weg zur Hochzeit im Hamburger Tierpark Hagenbeck gemacht.

Eisbär Blizzard (l.) hat sich am Dienstag auf den Weg zur Hochzeit im Hamburger Tierpark Hagenbeck gemacht.

Foto:

dpa

Bringt diese Liebesgeschichte das neue Hamburger Eismeer zum Schmelzen? Am Dienstag wurde beim Tierpark Hagenbeck der rote Teppich für Eisbär Blizzard ausgerollt. Der pfundige Star zieht vom Zoo Rostock nach Hamburg und soll hier Eisbär-Dame Victoria im Sturm erobern. Vielleicht gibt’s dann flauschigen Nachwuchs.

Wann das Eismeer endlich eröffnet, steht noch immer nicht fest. Von seinem neuen Luxus-Heim hat Blizzard bisher auch noch nichts zu sehen bekommen. Denn er sitzt erst einmal im Innengehege. „Er muss sich jetzt erst einmal an die neuen Geräusche und Gerüche gewöhnen“, sagt Tierpark-Sprecherin Eveline Düstersiek. Wenn er ein cooler Genosse ist, der sich schnell eingewöhnt, dann darf er schon bald ins Außengehege.

Dort tummelt sich bereits Eisbär-Dame Victoria. Sie war während des Baus des neues Eismeeres vorübergehend in Bremerhaven, hat aber bereits den Winterschlaf wieder in Hamburg verdöst. Ob die beiden ein Liebespaar werden? „Das müssen wir abwarten, noch kennen sie sich nicht.“ Victoria hat Blizzard noch nicht zu sehen bekommen. Sie war aber schon ganz aufgeregt: „Sie hat ihn wohl schon gerochen.“ (san)