Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

Ja Nein
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.

Lebensgefahr!: Harburg: 78-Jährige von Sattelzug erfasst

Symbolfoto

Symbolfoto

Foto:

dpa

Eine 78 Jahre alte Fußgängerin ist in Harburg von einem Sattelzug überrollt und lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte der 38-jährige Fahrer des Lastwagens die Frau offenbar beim Abbiegen übersehen, als sie am Freitagnachmittag an einer Fußgängerampel die Fahrbahn überquerte.

Der Sattelzug erfasste die Frau und überrollte sie. Die Rentnerin erlitt dabei schwere innere Verletzungen und schwebte am Sonntag weiter in Lebensgefahr. Ein kleiner Hund, den die Frau an einer Leine geführt hatte, wurde bei dem Unfall getötet. Der Unfallfahrer, der keinen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde vorläufig festgenommen.