Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

Ja Nein
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.

Landkreis Harburg: Schnee: Frau verunglückt schwer mit Auto

Bei dem Unfall hat sich das Auto der Frau mehrfach überschlagen und ist schließlich auf einem Feld liegengeblieben.

Bei dem Unfall hat sich das Auto der Frau mehrfach überschlagen und ist schließlich auf einem Feld liegengeblieben.

Foto:

Polizei/hfr

Schwerer Unfall wegen des Wintereinbruches: Eine Frau hat am Dienstag auf schneeglatter Straße die Kontrolle über ihren Wagen verloren und sich schwer verletzt.

Die 62-Jährige war gegen 11 Uhr mit ihrem Nissan auf der Landstraße bei Pattensen (Landkreis Harburg) unterwegs. Die Polizei vermutet, dass sie die Glätte aufgrund des Schnees unterschätzt hat und deswegen mit ihrem Auto von der Straße abkam. Weil die Frau noch versuchte, das Auto mit Gegenlenken in den Griff zu bekommen, überschlug sich der Wagen. Er blieb schließlich auf der Seite auf einem Feld an der Landstraße liegen.

Die schwer verletzte Frau konnte schnell von den Rettungskräften aus dem eiskalten Wrack befreit und in ein Krankenhaus gebracht werden.