Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

Ja Nein
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.
MOPO.de | Billstedt: Straßenschlacht an Halloween
31. October 2014
http://www.mopo.de/252178
©

Billstedt: Straßenschlacht an Halloween

Ein Beamter mit einer Kopfverletzung wird von Sanitätern versorgt.

Ein Beamter mit einer Kopfverletzung wird von Sanitätern versorgt.

Foto:

Ruega

Es war ein Routine-Einsatz für die Polizei. Doch am Ende gab es zwei verletzte Beamte. Halloween in Mümmelmannsberg: Etwa 300 Jugendliche und Kinder versammelten sich am Abend vor der Gesamtschule. Die Stimmung war heiter bis ausgelassen.

Weil die Jugendlichen begannen, sich mit Eiern zu bewerfen, fürchteten Anwohner eine Massenschlägerei und alarmierten die Polizei. Als der erste Streifenwagen eintraf, kippte die Stimmung. Laut Polizeiangaben mischten sich etwa 30 Salafisten unter die Jugendlichen, heizten die Stimmung an. Steine und Böller flogen.

Acht Polizeiwagen sowie eine Hundertschaft der Bereitschaftspolizei rückten an. Auch sie wurden mit Steinen und Böllern beworfen. Dabei wurden zwei Beamte leicht verletzt. Die Ordnungshüter trieben die Menge auseinander – es wurde Pfefferspray eingesetzt.