Hamburg
Alle aktuellen News aus Hamburg

Nachrichten
Großer Hamburger Bäcker-Test

Wer backt am besten in Hamburg? Mutige Bäcker haben ihre Brote und Brötchen zum jährlichen Qualitäts-Test im „Mercado“ in Altona abgegeben. Prüfer Michael Isensee von „Institut für die Qualitätssicherung von Backwaren“ (IQBack) testete die Backwaren auf Geschmack und Knackigkeit.  mehr...

Holsten-Gelände: 86.000 Quadratmeter mitten in Altona.

Holsten wird in den kommenden drei Jahren umziehen – und mit dem historischen Standort der Brauerei plötzlich ein Sahnegrundstück mitten in Altona frei. Diesmal, fordern die Grünen, soll die Stadt ein großes Stück vom Immobilienkuchen abbekommen.  mehr...

Der Sprayer "OZ" hat sich in Hamburg an vielen Stellen verewigt.

Für die einen war er ein Held, für andere ein Feindbild - der verstorbene Sprayer „OZ“ (bürgerlich Walter Josef F.). Beim Sprühen kam der 64-Jährige Ende September ums Leben. Hamburgs Grüne wollen nun seine Graffiti retten.  mehr...

Die Familie Malente wird Ihre neue Show mit einer Deutschland-Premiere mitten in der HafenCity feiern. Familie Malente wird wie gewohnt das Publikum mitreißen und zum Lachen bringen.  mehr...
Der Mega-Kreuzer soll nun doch nach Hamburg kommen.

Am Donnerstag gegen 16 Uhr wird die „Quantum of the Seas“ im Hamburger Hafen festmachen. Das größte je in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff wird bis Sonnabend zur Inspektion im Dock 17 von Blohm+Voss liegen.  mehr...

Ein beliebtes Reiseziel bei ausländischen Touristen: der Hamburger Hafen.

Hamburg ist bei ausländischen Touristen sehr beliebt. Knapp zwei Millionen Übernachtungen buchten Gäste aus dem Ausland in unserer Stadt. Doch woher kommen eigentlich Hamburgs Besucher? Und unterscheidet sich das Reiseverhalten im Jahresverlauf bei den unterschiedlichen Nationalitäten?  mehr...

Ein Päckchen wird behutsam in den Wagen der Entschärfer gebracht.

Polizei, Feuerwehr und Staatsschutz durchkämmten eine Wohnung in Lokstedt. Der Bewohner hortete riesige Mengen an Chemikalien.  mehr...

Eine lebendige Vogelscheuche treibt seit Tagen ihr „Unwesen“ in Hamburgs Innenstadt! In seinem neuen Zuhause im Kölln Haferland in der Steinstraße 27 unterhält er alle Hanseaten und Besucher an seinem Glücksrad und ist dabei ganz schön großzügig.   mehr...
Gut, dass Sie hier nicht Ihr Auto geparkt haben: Der überflutete Fischmarkt.

Da hat Hurrikan "Gonzalo" schon ganze Arbeit geleistet: Auf dem Fischmarkt bekommt man derzeit mächtig nasse Füße. Zum Glück blieb die gefürchtete Sturmflut aus - zu größeren Schäden kam es nicht.  mehr...

Die Wellingsbüttlerin Rebecca Stache setzte sich gegen die Sekretärinnen-Konkurrenz durch.

Von wegen nur Kaffee kochen und Nägel lackieren! Sekretärinnen sind heute Büro-Managerinnen. Im Atlantic-Haus auf St. Pauli hat ein Büroartikelhersteller heute die beste Sekretärin Deutschlands gesucht. Gewonnen hat – eine Hamburgerin!  mehr...

Geschäftsführer Arnold Simmenauer (26)

Ein bürgerliches Kaffeehaus und ein Plattenbau – das passt ungefähr so gut zusammen wie hausgemachter Käsekuchen zum Dosenbier. Im Grindelhof war es dennoch zwei Jahre lang Realität: So lange war das „Café Leonar“ in einem scheußlichen Betonklotz am Hallerplatz untergebracht. Jetzt ist das jüdische Kulturzentrum wieder an seinem alten Ort an der Hausnummer 59 zurück.  mehr...

„Manni, die Maus“ besucht die Haspa-Filialen, in denen Kinder ihr Erspartes und ihre Sparschweine abgeben.
Vom 20. Oktober bis 1. November feiert die Haspa ihre diesjährigen Weltsparwochen. Dann bringen die Kinder ihre Sparschweine vorbei, um das Geld einzuzahlen. Überraschungen gibt es auch.   mehr...
Qualm vernebelt die S-Bahn-Station Reeperbahn. In einem der Tunnel brannte Müll.

Feueralarm auf dem Kiez: Mitten im Feierabendverkehr hat es am Mittwochabend in der S-Bahn-Station Reeperbahn gebrannt.  mehr...

Der Umbau des ehemaligen Kreiswehrersatzamts sorgt für Ärger bei den Anwohnern.

Der geplante Umbau des ehemaligen Kreiswehrersatzamtes an der Sophienterrasse in Harvestehude in eine Flüchtlingsunterkunft sorgt für Unmut bei den Anwohnern, drei Nachbarn haben Klage beim Verwaltungsgericht eingereicht und wollen das Projekt stoppen.  mehr...

Die Polizei suchte den vermeintlichen Tatort nach Spuren ab.

Die Nachricht, im Stadtpark sei eine 15-Jährige vergewaltigt worden, schockierte Hamburg. Nun gestand das Mädchen: Sie hatte die Tat erfunden, wurde nicht vergewaltigt.  mehr...

Beim Museumshafen Övelgönne zog die Feuerwehr eine kranke Robbe aus der Elbe (Symbolfoto).

Ungewöhnlicher Einsatz für die Hamburger Feuerwehr: Am Mittwoch retteten mehrere Feuerwehrleute in der Nähe des Museumshafens Oevelgönne eine kranke Robbe aus der Elbe.   mehr...

Freiwillige Probanden wollen im UKE einen Ebola-Impfstoff testen.

Wer eine Infektion mit dem Ebola-Virus überstanden hat, scheint gegen die Krankheit immun zu sein. Das spricht dafür, dass Menschen erfolgreich gegen die tödliche Seuche geimpft werden können. In Hamburg soll nun erstmals in Europa ein Impfstoff an Menschen getestet werden.   mehr...

Wer kennt diesen Mann? Laut Polizei hat er eine Haspa-Filiale in Schnelsen überfallen.

Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Polizei nach einem Mann, der vor einer Woche eine Haspa-Filiale in Schnelsen überfallen haben soll.  mehr...

Fünfzig-Euro-Scheine (Symbolfoto)

Was haben sich die Mädchen dabei nur gedacht? Vier Teenager (15, 16 und 17 Jahre alt) gingen am Dienstagabend shoppen - mit gefälschten 50-Euro-Scheinen. Dank eines aufmerksamen Verkäufers flog der Betrug auf.  mehr...

Besuch am Set: Bjarne Mädel und Viviane de Muynck halten ausnahmsweise die Klappe.

„Tatortreiniger“ Bjarne Mädel schrubbt einen Flipperautomaten, Schauspielerin Vivane de Muynck (68) sitzt mit einem Cognac an der Bar – eine skurrile Szene, die sich in Wilhelmsburg abspielt. Die MOPO guckte bei den Dreharbeiten hinter die Kulissen der Kultserie.  mehr...

Beamte der Spurensicherung betreten die Geschäftsräume von „Juwelier Hansen“.

Sie schlugen dreist mitten am Tag zu, waren unmaskiert und griffen sich nur die allerteuersten Armbanduhren: Der Millionen-Coup bei Juwelier Hansen an den Großen Bleichen ist einer größten Raubüberfälle der Hamburger Kriminalgeschichte.   mehr...

Ein Brand am Hauptbahnhof sorgte am Mittwochmorgen für eine Sperrung der U-Bahn. (Symbolbild)

Ein brennender Papierkorb in einer Bäckerei im Hauptbahnhof sorgte am Mittwochmorgen für eine vorübergehende Sperrung auf den U-Bahnlinien 1 und 3.  mehr...

Karriere in Scherben? Fakt ist: Kylie (46)  hat nur 12000 Tickets verkauft – deutschlandweit!

Nächsten Dienstag sollte Kylie Minogue nach Hamburg kommen – doch am Freitag wurde die Show in der O2-World abgesagt. Lange Gesichter bei den Fans, die jetzt vielleicht auf den Karten (ab 70 Euro) sitzen bleiben. Denn der Veranstalter des Konzerts, „Creative Talent“, hat Insolvenz angemeldet.   mehr...

Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Spritpreismonitor
Hier zum kostenlosen Newsletter anmelden






Aktuelle Videos

Barmbek oder Blankenese, Eimsbüttel oder Eppendorf: Machen Sie den Test, welcher Hamburger Stadtteil am besten zu Ihnen passt!

Die besten Hamburg-Tipps

So wird der Kiez-Abend ein Erfolg: MOPO.DE zeigt Ihnen zehn lustige Party-Anwendungen für das Smartphone.

Buli-Cup
Auf Facebook empfohlen
  • 8.891,30 Punkte -48,84 (-0,55%)
  • 15.529,43 Punkte -53,94 (-0,35%)
  • 1.203,78 Punkte -4,45 (-0,37%)
  • 15.138,96 Punkte -56,81 (-0,37%)
  • 1,2645 EUR -0,0015 (-0,12%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort