GNTM
Neuigkeiten, Interviews und Berichte über Heidi Klum und GNTM

MOPONewsPromi & ShowGNTM
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Nackt neben Tiger: Hier trägt GNTM-Lisa nur Schminke

Lisa posiert nur mit Schminke bekleidet. Zum Tiger hält sie trotz Kette Sicherheitsabstand.
Lisa posiert nur mit Schminke bekleidet. Zum Tiger hält sie trotz Kette Sicherheitsabstand.
Foto: ProSieben

Aufwändiges Styling, exotisches Outfit und ein Shooting mit einem echten Filmstar. Klingt nach einem Traumjob für die „Germany's Next Topmodel“-Mädels. Wäre der Filmstar kein gefährlicher Tiger – und das Outfit nicht nur aufgemalt.

Heidi Klum lässt ihre „Meeedchen“ am Donnerstag zum Bodypainting-Shooting antreten. Stundenlang werden die Kandidatinnen bepinselt, besprüht und betupft, bis sie wie geschmeidige Raubkatzen aussehen. Der Haken: Unter der Schminke sind sie nackt. Und dann verkündet Heidi auch noch: „Ich habe noch ein paar andere Überraschungen für euch. Wäre ja langweilig, wenn das nur Bodypainting wäre.“

Die zweite Herausforderung: Die Kandidatinnen müssen mit „Schicka“ posieren, dem Tiger aus dem Erfolgsfilm „Hangover“. Ein echtes Problem für Kandidatin Kasia: „Wir müssen uns nicht nur darauf konzentrieren, dass wir nackt sind und das ausblenden, sondern haben auch noch eines der gefährlichsten Tiere der Welt neben uns – das müssen wir auch irgendwie ausblenden.“ Auch Lisa muss mit dem Tiger posieren, sie selbst trägt dabei nur aufgemalte Zebra-Streifen, hält sicherheitshalber großen Abstand zu ihrem Shooting-Parnter.

Für die andere Mädelstruppe wird es aber auch nicht angenehmer: Sie müssen mit einem Alligator vor die Kamera. „An sich sah der süß aus – aber was der für Zähne hat“, sagt Sarah-Anessa verunsichert.

Tierischer Einsatz für die Modelkarriere – hat er sich gelohnt? Für Lisa nicht, ihr Traum vom Topmodel-Thron ist am Donnerstag geplatzt. Heidi schickte sie nach Hause.

Auch interessant
Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen GNTM
Kaum wiederzuerkennen: Stefanie mit Hut und Brille bei der „Vogue Fashions Night Out“ im September in Berlin.

Nach dem Sieg bei „Germany's Next Topmodel“ wurde es still um Stefanie Giesinger. Oder doch nicht? Die 18-Jährige sagt: „Dass ich keinen Erfolg habe, kann ich nicht sagen!“  mehr...

Aminata Sanogo wurde durch GNTM bekannt.

Wirbel um den Agentur-Wechsel von „Germany's Next Topmodel“-Finalistin Aminata Sanogo (18). Das Model aus Bergisch Gladbach ist von Günther Klums „OneEins“ zur Hamburger Agentur „Mega Model Agency“ von Ted Linow (56) gewechselt.   mehr...


Lieber Nutzer, diese Seite ist leider nicht mehr verfügbar.  mehr...

Aktuelle Videos