Gesund & Fit
Lebe ich gesund? Wie schütze ich mich gegen Grippe und Erkältung? Infos zu Krankheiten und Fitnesstrends

Anzeige
Weitere Meldungen zur Galerie
Bewegung ist eine Maßnahme, um sich in der kalten Jahreszeit gegen Viren und Bakterien zu schützen.

Rote Nasen und kratzigen Stimmen haben wieder Saison. Dass jetzt die Jahreszeit für Erkältungen und Grippe ist, daran lässt sich nichts ändern. Aber wir können beeinflussen, wie gut gerüstet wir uns Viren und Bakterien entgegenstellen.  mehr...

Der Flughafen Tegel wird vom grauenhaften Schmuddelwetter fast verschluckt. Die Grafik zeigt, dass erst im März die Sonne wieder scheint.

Der „Donnerwetter.de“-Chef: „Erst ab März werden wir wieder die Sonne am Himmel sehen“.  mehr...

Auch mit Schniefnase kann Joggen gut tun - Hobbysportler sollten es mit dem Training aber nicht übertreiben.

Läuft die Nase oder kratzt der Hals, müssen Fitnessfans nicht auf ihr Training verzichten. Bei einer leichten Erkältung schadet Bewegung nicht, solange man es nicht zu extrem angeht. Mit dem sogenannten Neck-Check kann jeder testen, wann er lieber nicht joggen sollte.  mehr...

Mehr als genug: Bei Rachen-, Mandel- und Mittelohrentzündungen werden Antibiotika deutlich zu oft verschrieben.

Rachen-, Mandel- oder Mittelohrentzündung: Laut einer Studie verschreiben Ärzte besonders bei diesen Infekten viel zu häufig Antibiotika. Das kann zur Ausbildung von Resistenzen gegen bestimmte bakterielle Erreger führen.   mehr...

Antibiotika sollten seltener eingesetzt werden, fordern Experten.

Wird das Antibiotikum zum Allheilmittel? Und damit zur großen Gefahr? Ärzte verschreiben einer neuen DAK-Studie zufolge viel zu oft Antibiotika und fördern damit Resistenzen. Bei immer mehr Patienten wird der gefährliche Krankenhauskeim nachgewiesen.  mehr...

Abnehmen mit Fitmio
Gesundheit von A-Z

Quelle: Onmeda

Selbsttest
Onmeda

Bestimmen Sie Ihr tatsächliches Alter!

Ihr Alter (in Jahren)
Ihr Gewicht (in kg)
Ihre Körpergröße (in cm) Berechnen Sie Ihr biologisches Alter