Geld
Wissenswertes rund um die Geldanlage, zum Beispiel Tagesgeld, Festgeld und Aktien, sowie Tipps zum Thema Kredite, Schulden und Sparen

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Funktechnik NFC: Gravierende Sicherheitsmängel bei Kreditkarten

Die mit der neuen Funktechnik NFC (Near Field Communication) ausgestatteten Visa- und Master-Kreditkarten weisen offenbar gravierende Sicherheitsmängel auf.
Die mit der neuen Funktechnik NFC (Near Field Communication) ausgestatteten Visa- und Master-Kreditkarten weisen offenbar gravierende Sicherheitsmängel auf.
Foto: dpa (Symbolbild)

Die neue Funktechnik NFC (Near Field Communication) sollte Visa- und Master-Kreditkarten sicherer machen. Doch das Gegenteil ist offenbar der Fall. Wie das ARD-Magazin „Report München“ (Sendetermin 5. Juni, 21.45 Uhr) nachweist, gibt es bei den Karten gravierende Sicherheitsmängel.

So kann per Funk auf Kreditkartennummer und Verfallsdatum zugegriffen werden. Ein Sicherheitsexperte las mit seinem Handy aus weniger als vier Zentimeter Nähe Kreditkartennummer sowie Ablaufdatum aus. Damit konnten problemlos Waren im Internet bestellt werden.

Markus Feck von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hält es für erschreckend, dass es möglich ist „unwissenden Bürgern die Daten so leicht aus der Tasche zu ziehen“. Feck fordert eine Verschlüsselung der Daten und sofortige Aufklärung der Verbraucher über die neue Funktechnik.

Beide Unternehmen räumten ein, dass die Daten in einem Abstand von bis zu vier Zentimeter ausgelesen werden können. Allerdings könne der dreistellige Sicherheitscode auf der Rückseite der Karte nicht per Funk belauscht werden. Deswegen seien die neuen Karten sicher. In einer Stichprobe des Magazins bei Online-Händlern wurde dieser Code aber nicht immer abgefragt.

Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen Geld
Die Jeans stand im Fokus des ARD-Markenchecks.

Es gibt nur wenige Menschen, die sie nicht tragen - oder sie zumindest im Schrank hängen haben: die Jeans. Aber was taugen die Jeans von heute?   mehr...

Blick in den Berliner Laden „Original Unverpackt“

„Original Unverpackt“ ist ein Supermarkt-Konzept ohne Verpackungen. In Berlin-Kreuzberg wurde nun die erste Filiale eröffnet.  mehr...

Immer wieder kommt es vor, dass bei der Schufa falsche Daten gespeichert sind - was sich für Verbraucher negativ im geschäftlichen Alltag auswirken kann. Man sollte sich deshalb über die eigene Bonität informieren, um Fehler korrigieren zu können.

Mit Werbebriefen lockt die Schufa Verbraucher: Sie bietet Einblick in gespeicherte Daten. Was genau weiß die Wirtschaftsauskunftei über mich? Und kann ich falsche Einträge kostenlos korrigieren?  mehr...

Brutto-Netto-Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.