Geld
Wissenswertes rund um die Geldanlage, zum Beispiel Tagesgeld, Festgeld und Aktien, sowie Tipps zum Thema Kredite, Schulden und Sparen

Geld
Redtube, Uber, ADAC

Sparer, Autofahrer, Mieter und Hausbesitzer: Für sie alle war 2014 ein Jahr der Veränderungen. Mal waren es positive, mal negative. Wir lassen die Aufreger Revue passieren.  mehr...

Die Steuerprivilegien verstoßen laut Bundesverfassungsgericht gegen das Grundgesetz, weil sie einen kleinen Teil der Bevölkerung über Gebühr und ohne Rechtfertigung beim Erben bevorzugen.

Satte Steuervorteile für Erben großer Unternehmen gehören der Vergangenheit an. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Bei der Erbschaftssteuer muss jetzt nachgebessert werden.  mehr...

Phishing bedeutet das illegale Ausspähen von Passwörtern oder Bankzugangsdaten – um damit Schindluder zu treiben. Schlechtes Deutsch in den Fake-Mails ist bereits ein Zeichen für Phishing.

Mit betrügerischen E-Mails versuchen Kriminelle jetzt wieder verstärkt, Bankdaten abzugreifen. Besonders Kunden der Ing-Diba-Bank müssen sich aktuell vor Phishing in Acht nehmen.  mehr...

 Plötzlich nicht mehr kreditwürdig – aber keine Ahnung, warum. Das passiert immer wieder: Oft sind die Daten, die Auskunfteien wie die Schufa über uns speichern, unvollständig oder sogar fehlerhaft.

Auskunfteien wie die Schufa speichern und bewerten unsere Daten. Das – manchmal falsche – Scoring entscheidet mit, ob wir Kredite oder Handyverträge bekommen. Eine Studie kritisiert die Daten-Sammelwut.   mehr...

Es müssen nicht alle Jahre wieder Parfüms und Socken unter dem Baum liegen. Erst recht sollte man von Haushaltsgeräten für Frauen und Manschettenknöpfen für Männer die Finger lassen!

Nase voll von Socken und Küchengeräten zu Weihnachten? Schenken Sie doch mal was Ausgefallenes! Wir haben günstige Geschenk-Ideen für Naschkatzen, Hundehalter, Kaffeetrinker und mehr gesammelt.  mehr...

Die Weihnachtsbäume können im Internet bestellt werden und erreichen den Kunden innerhalb von drei Werktagen.

Ist der Weihnachtsbaum geschmückt, wird es besinnlich. Aber der Baumkauf ist oft mühsam – gerade in Großstädten. Eine Alternative sind Weihnachtsbäume aus dem Internet.   mehr...

Satire pur: Links der „Die Partei“-Aufruf, Geld zu kaufen – rechts die Anti-AfD-Postkarte für Spender.

Die Satire-Partei von Martin Sonneborn verkauft ab sofort „echtes Geld“ auf ihrer Webseite. Dahinter steckt eine Aktion gegen die Alternative für Deutschland – und Kritik an Parteienfinanzierung.  mehr...


Sie ist die grimmigste Katze der Welt: Grumpy Cat wurde durch das Internet weltberühmt – und verdient heute tatsächlich mehr Geld als angesagte Stars wie Will Smith.  mehr...

Die Stiftung Warentest feiert 50-jähriges Jubiläum.

Seit 50 Jahren untersucht die Stiftung Warentest im Auftrag der Verbraucher allerlei Produkte. Wir haben die skurrilsten Test aus den vergangenen fünf Jahrzehnten herausgesucht.  mehr...

Wenn der Verkäufer einen kaputten Geldschein nicht annehmen will, ist der Ärger oft groß.

In der Waschmaschine gelandet, in der Mitte eingerissen: Geldscheine machen eine Menge mit. Aber kann man mit beschädigten Banknoten noch bezahlen? Und wohin mit den zerfetzten Scheinen? Ein Video verrät es.  mehr...

Mit weihnachtlichem Geschenkpapier sehen Pakete zwar besser aus - sie bleiben aber leichter in Sortiermaschinen hängen und erschweren die Arbeit der Postmitarbeiter.

Paketboten leisten vor Heiligabend Schwerstarbeit. Damit Geschenke pünktlich zu Weihnachten ankommen, müssen die Pakete rechtzeitig bei der Post sein. Alles über Kosten und Fristen.  mehr...

Der „Cyber Monday“ lockt, aber nicht alle Angebote sind ehrlich.

Der Onlinehändler Amazon wirbt seit Montag mit satten Rabatten. Beim „Cyber Monday“ winken ganz besondere Schnäppchen. Doch diese sind oftmals aufgehübscht.  mehr...


Cappuccino trinken wie beim Italiener: Das versprechen viele Kaffeevollautomaten. Stiftung Warentest hat jetzt Modelle von 400 bis 1100 Euro getestet. Stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis?  mehr...

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um sich noch für dieses Jahr Prämien, staatliche Zulagen und finanzielle Vorteile zu sichern. So bleibt dann auch mehr Geld für das Weihnachtsfest übrig.

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für einen Finanzcheck. Noch bis zum 31. Dezember 2014 sollten Verbraucher aktiv werden und sich staatliche Riester-Zulagen, Bauspar-Prämien und günstige Tarife sichern.  mehr...

Selbstständige können die Ausgaben für ein Arbeitszimmer geltend machen. Anders als bei vielen Arbeitnehmern erkennt das Finanzamt die Kosten hier in der Regel an.

Viele Berufstätige haben ein Arbeitszimmer zu Hause - aber nicht immer können sie die Kosten von der Steuer absetzen. Wie lassen sich Ausgaben fürs Büro daheim in der Steuererklärung geltend machen?  mehr...

Pro Jahr können Privatpersonen bis zu 410 Euro durch Nebentätigkeiten einnehmen.

Gestrickte Mützen, gebastelter Schmuck oder Schnitzereien aus Holz: Mit kreativen Hobbys kann man auf Märkten oder im Internet gutes Geld verdienen. Aber wann wird daraus eine selbstständige Tätigkeit? Und was kassiert das Finanzamt?  mehr...

Brutto-Netto-Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.
Aktuelle Videos