Fußball
Berichte und Interviews rund um den Fußball der Ersten und Zweiten Bundesliga

MOPOSportFußball
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Sie kommentiert für Sky: Frau Graf, sagen Sie mal Amachaibou...!

Christina Graf
Christina Graf
Foto: dpa

Christina Graf war früher Bundesliga-Spielerin. Die Siegerin eines großen Sky-Castings kommentiert am Wochenende als erste Frau ein Männer-Profifußballspiel in Deutschland live.

„Mir geht dann der Hintern sicher ganz gewaltig auf Grundeis, obwohl ich das alles x-mal durchgespielt habe“, glaubt sie vor ihrem Einsatz im Regensburger Jahnstadion beim Zweitligaspiel des SSV gegen Hertha BSC (Sonntag, 13.30 Uhr).

Bis ins Schlafzimmer verfolgt sie dieses Spiel. Abdenour Amachaibou, der Zungenfeind aus dem Regensburger Angriff, hat die Nummer 7.

Und bei der Hertha gibt es ja diesen Herrn namens Shervin Radjabali-Fardi, zu sprechen ungefähr in Richtung „Schärwienradschabalifahdie“.

„Alle Autogrammkarten hängen bei mir über dem Bett“, sagt Christina Graf. Zum Üben.

Und wenn doch mal das Gehirn streiken sollte, gibt es ja noch die Schneekugel: „Die schüttele ich vor dem Anpfiff, die ist von meiner Schwester. Das bringt Glück.“

Bisher lief es ja auch recht gut. Sehr gut eigentlich. Beim Casting hat sich die Ex-Spielerin des FFC Rheine und SC Bad Neuenahr gegen 1200 andere Bewerberinnen durchgesetzt.

Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen Fußball
Die UEFA und die lettische Polizei ermitteln in einem Wettskandal.

Die lettische Polizei hat acht Personen wegen des Verdachts der Manipulation eines Qualifikationsspiels zur Champions League, Geldwäsche und Steuerbetruges festgenommen.  mehr...

Frankfurts Zauberfuß Vincenzo Grifo (l.) steuerte zwei Traumtore bei.

Die SpVgg Greuther Fürth hat gegen den bisherigen Tabellenletzten der 2. Bundesliga eine Heimpleite kassiert. RB Leipzig festigte seinen Platz in der Spitzengruppe.  mehr...

Rio Ferdinand in Aktion. Doch nach dieser Saison soll Schluss sein.

Der frühere englische Fußball-Nationalspieler Rio Ferdinand plant, seine Karriere nach dieser Saison zu beenden. Das sagte der Verteidiger von Premier-League-Club Queens Park Rangers in einer Aufzeichnung einer Fernsehshow.  mehr...







Abnehmen mit Fitmio