Fußball
Berichte und Interviews rund um den Fußball der Ersten und Zweiten Bundesliga

MOPOSportFußball
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Real Madrid: Mourinho vor dem Absprung?

Es wird finster auf der Bank von Real Madrid für Jose Mourinho.
Es wird finster auf der Bank von Real Madrid für Jose Mourinho.
Foto: dapd

Tänzelt das "weiße Ballett" bald ohne Jose Mourinho? Das Sportblatt "Marca" vermeldet, dass eine Trennung zwischen dem Portugiesen und Real Madrid nächste Saison bevorsteht. Der Grund sei die zerrüttete Beziehung des exzentrischen Trainers zu Real-Präsident Florentino Perez. Mourinhos Vertragsende ist ursprünglich auf 2016 datiert.

Gerüchten zufolge sitzt Mourinho nächsten Sommer bei Paris St. Germain auf der Bank. Der 49-Jährige bestreitet das. „Das einzige, woran ich bei Paris denke, ist, dass es ein möglicher Gegner in der Champions League ist“, so "The Special One" auf einer Pressekonferenz vor dem Champions League-Spiel gegen Ajax Amsterdam.

Mourinho hatte die Fans beim Derby gegen Atletico (2:0) aufgefordert, über ihn zu richten. Weit vor dem Anpfiff betrat der Portugiese den Platz, der Großteil der Anhänger bedachte den Coach mit Applaus.

„Ich bin auf den Platz gegangen, weil ich es vorzog, vor dem Spiel ausgepfiffen zu werden“, so der Übungsleiter trocken. Präsident Perez nannte die Aktion „Selbstmord“.

Auch interessant
Weitere Meldungen Fußball
Hiroshi Kiyotake (links) und Christian Pander sind ab sofort Teamkollegen.

Der Wechsel von Hiroshi Kiyotake vom Absteiger 1. FC Nürnberg zu 96 ist perfekt. Der Japaner erhält bei den Niedersachsen einen Vierjahresvertrag bis 2018.  mehr...

Johan Djourou hofft, dass der HSV Valon Behrami trotz seines hohen Marktwertes verpflichten kann.
|  20

Der HSV ist nach wie vor heiß auf Neapels Valon Behrami (29). Der Schweizer Nationalspieler ist ein guter Freund von HSV-Kicker Johan Djourou – beide spielten gemeinsam bei der WM in Brasilien.   mehr...

Bei der WM für gut empfunden, in europäischen Ligen eingeführt: Das Freistoßspray.

Spaniens Fußball-Schiedsrichter können ab sofort auf das bei der WM bewährte Freistoßspray zurückgreifen. Das Hilfsmittel wird zur kommenden Saison in den ersten zwei Profiligen eingeführt.  mehr...







Abnehmen mit Fitmio