Fußball
Berichte und Interviews rund um den Fußball der Ersten und Zweiten Bundesliga

MOPOSportFußball
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Famoser Fallrückzieher: Rooney schießt schönstes Tor der Premier-League-Geschichte

Wanye Rooney hat Geschichte geschrieben – mit einem Tor, das kaum hätte schöner sein können. Sein spektakulärer Fallrückzieher im Derby gegen Manchester City im Februar 2011 brachte nicht nur die 2:1-Führung gegen den Lokalrivalen, jetzt wurde das Zauberstück zum schönsten Tor der Premier-League-Geschichte gewählt. Die Liga feiert in diesem Jahr ihren 20. Geburtstag.

Rund zehn Minuten waren damals im Old Trafford nach zu spielen. Da passierte es: Flanke von rechts. Mit dem Rücken zum Tor steigt der bullige Angreifer in die Luft, katapultiert sein Bein in die Luft – und brettert die Kugel per Fallrückzieher in die Maschen. Das war's. ManUnited gewann die Partie und machte einen großen Schritt in Richtung Meisterschaft.

„Ich glaube, dass es das beste Tor war, das ich je erzielt habe. Ich sah den Ball kommen und dachte: 'Warum sollte ich nicht einfach draufhalten? Das war das erste Tor per Fallrückzieher seit meiner Schulzeit. In neun von zehn Fällen gehen die Bälle auf die Tribüne. Ich bin glücklich, dass der Ball reinging, und wir drei Punkte haben“, so Rooney damals.

Auch interessant
Weitere Meldungen Fußball
Ashton Götz beim Match gegen den SV Werder Bremen.

Ashton Götz (21) ist kein Mann der lauten Töne. Mit leiser Stimme sprach der Youngster nach dem Abpfiff über seine Vorlage zum 1:0 (84.) durch Artjoms Rudnevs. Nein, speziell geübt habe er lange Einwürfe nie. „Aber es fühlt sich super an, dass es so gut geklappt hat“, sagte er.  mehr...

Ivo Ilicevic (l.) und Zoltan Stieber wollen sich in dieser Woche einen Kaderplatz sichern.

Für sie war im Nordderby kein Platz: Julian Green, Zoltan Stieber und Ivo Ilicevic. HSV-Trainer Joe Zinnbauer strich sie gegen Werder aus dem Kader, setzte auf Nachwuchskicker wie Mohamed Gouaida, Ashton Götz und Ronny Marcos. Ein Dauerzustand?  mehr...

Klaus-Dieter Fischer (r.) verabschiedet sich mit einem Paukenschlag aus seinem Amt.

Bei Werder Bremen liegen die Nerven blank! Nach der sportlichen Talfahrt, droht den Nordlichtern nun auch noch ein handfester Skandal.  mehr...

Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.






Abnehmen mit Fitmio