Fußball
Berichte und Interviews rund um den Fußball der Ersten und Zweiten Bundesliga

MOPOSportFußball
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Er muss nur „Ja“ sagen: Sami Hyypiä soll Trainer bleiben!

Sami Hyypiä soll Trainer bei Bayer bleiben.
Sami Hyypiä soll Trainer bei Bayer bleiben.
Foto: dapd

Er muss nur „Ja“ sagen. Dann ist die Sache geritzt. Dann heißt der alte und neue Trainer bei Bayer Leverkusen Sami Hyypiä!

Sportchef Rudi Völler sagt: „Neben den Ergebnissen spielt auch die Arbeit mit der Mannschaft eine Rolle. Und die war beeindruckend. Hyypiä ist unser erster Gesprächspartner.“

Bereits in dieser Woche kann alles eingetütet werden, auch, wenn das finnische Fußballidol zuletzt Zweifel angemeldet hatte. Völler dagegen sagt: „Sami gefällt das. Er wäre die Lösung, die wir uns sehr gut vorstellen könnten.“

Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen Fußball
Jogi Löw präsentiert die Trophäe, die Fans dürfen streicheln

Es war der Höhepunkt eines launigen Showtrainings unserer WM-Helden: 45.000 Fans wollten sich unsere Weltmeister nicht entgehen lassen.   mehr...

Jogi Löw trägt sich ins Goldene Buch der Stadt Düsseldorf ein.

Sie sind da! 50 Tage nach dem WM-Triumph in Rio de Janeiro trifft sich die deutsche Nationalmannschaft am Montagabend zum ersten gemeinsamen Training als Weltmeister.   mehr...

Während des Franken-Derbys flogen Pyros auf das Spielfeld.

Der 1. FC Nürnberg muss die nächsten beiden Heimspiele in der 2. Bundesliga unter einem Teilausschluss der Öffentlichkeit bestreiten. Diese Strafe verhängte das DFB-Sportgericht am Montag.   mehr...







Abnehmen mit Fitmio