Fußball
Berichte und Interviews rund um den Fußball der Ersten und Zweiten Bundesliga

MOPOSportFußball
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Er muss nur „Ja“ sagen: Sami Hyypiä soll Trainer bleiben!

Sami Hyypiä soll Trainer bei Bayer bleiben.
Sami Hyypiä soll Trainer bei Bayer bleiben.
Foto: dapd

Er muss nur „Ja“ sagen. Dann ist die Sache geritzt. Dann heißt der alte und neue Trainer bei Bayer Leverkusen Sami Hyypiä!

Sportchef Rudi Völler sagt: „Neben den Ergebnissen spielt auch die Arbeit mit der Mannschaft eine Rolle. Und die war beeindruckend. Hyypiä ist unser erster Gesprächspartner.“

Bereits in dieser Woche kann alles eingetütet werden, auch, wenn das finnische Fußballidol zuletzt Zweifel angemeldet hatte. Völler dagegen sagt: „Sami gefällt das. Er wäre die Lösung, die wir uns sehr gut vorstellen könnten.“

comments powered by Disqus
Weitere Meldungen Fußball
Francesco Totti genießt in Rom Kultstatus.

Die schillernde Symbolfigur voller Selbstironie, Genialität und auch Allüren ist mit 38 Jahren ältester Torschütze in der Champions League.  mehr...

Marc-Andre ter Stegen und Barcelona unterlagen in Paris.

Marc-André ter Stegen erlebte mit Barcelona einen unglücklichen Abend bei Paris St. Germain. Der Torhüter verschuldete einen Treffer. Roma-Kapitän Totti avancierte durch sein Tor (23.) zum ältesten Torschützen der Champions-League-Geschichte.  mehr...

Klaas-Jan Huntelaar markiert den Ausgleich gegen Maribor.

Die Keller-Truppe verpasste den wichtigen Heimsieg. Nur 1:1 gegen den vermeintlich schwächsten Gruppengegner NK Maribor. Barnetta: „Das ist ein kleiner Rückschlag“  mehr...







Abnehmen mit Fitmio