Fußball
Berichte und Interviews rund um den Fußball der Ersten und Zweiten Bundesliga

MOPOSportFußball
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Er muss nur „Ja“ sagen: Sami Hyypiä soll Trainer bleiben!

Sami Hyypiä soll Trainer bei Bayer bleiben.
Sami Hyypiä soll Trainer bei Bayer bleiben.
Foto: dapd

Er muss nur „Ja“ sagen. Dann ist die Sache geritzt. Dann heißt der alte und neue Trainer bei Bayer Leverkusen Sami Hyypiä!

Sportchef Rudi Völler sagt: „Neben den Ergebnissen spielt auch die Arbeit mit der Mannschaft eine Rolle. Und die war beeindruckend. Hyypiä ist unser erster Gesprächspartner.“

Bereits in dieser Woche kann alles eingetütet werden, auch, wenn das finnische Fußballidol zuletzt Zweifel angemeldet hatte. Völler dagegen sagt: „Sami gefällt das. Er wäre die Lösung, die wir uns sehr gut vorstellen könnten.“

Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen Fußball
Heiko Westermann wäre nach seinem Patzer gerne in den Boden versunken.

Mit seinem missglückten Rückpass leitete Heiko Westermann die Niederlage des HSV ein. Warum er den Ball so spielte, kann er sich nicht erklären.  mehr...

Das Al-Rayyan-Stadion

Eine extreme Hitze-WM in Katar soll Fußballern und Fans erspart bleiben. Die FIFA diskutiert eine Verlegung vom Sommer in den Winter. Die Klub-Vereinigung ECA schlägt als Termin nun April/Mai vor.  mehr...

Die Krim (der kleine Fleck unten links) wird von der FIFA bereits Russland zugeordnet.

„Leider ist die ausgewählte und vom lokalen Service-Anbieter für die Projektion verwendete Russland-Karte unserer Aufmerksamkeit entgangen“, hieß es in der kurzen Erklärung.  mehr...







Abnehmen mit Fitmio