Fußball
Berichte und Interviews rund um den Fußball der Ersten und Zweiten Bundesliga

MOPOSportFußball
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Britischer Humor im Video: Nach Eklat: Englischer Drittligist lässt Balljungen Zeitspiel trainieren

Yeovil-Coach Gary Johnson und seine Balljungen.
Yeovil-Coach Gary Johnson und seine Balljungen.
Foto: Screenshot YouTube

Zeitspiel-Training mit Boxhandschuhen: Nach dem Eklat um den Balljungen Charlie Morgan im FA-Cup-Halbfinale zwischen Swansea City und dem FC Chelsea hat sich der Drittligist Yeovil Town der Thematik angenommen – und den Vorfall in einem Video mit typischem britischen Humor auf die Schippe genommen!

Coach Gary Johnson schildert in dem zweiminütigen Clip, dass der Tabellensiebte derzeit alles optimiere, um für die kommenden Heimspiele gewappnet zu sein.

„Unsere Balljungen haben über die ganze Saison einen großartigen Job gemacht. Nun wollen wir auch sie entsprechend auf die Spiele vorbereiten“, erklärt Johnson. Dann kommt die klare Anweisung an die Balljungen: „Jungs, trainiert nun auf dem Ball zu liegen und ihn nicht herzugeben.“

Johnson gibt klare Anweisungen.
Johnson gibt klare Anweisungen.
Foto: Screenshot YouTube

Während die Jungs mit Boxhandschuhen um die Bälle rangeln, kann sich Johnson bei seinen weiteren Ausführungen ein Schmunzeln nicht verkneifen: „Man weiß eben nie, jedes Spiel kann eng werden.“

Am kommenden Samstag reist übrigens der FC Brentford mit dem deutschen Coach Uwe Rösler zum Auswärtsspiel an. Falls Yeovils Balljungen versagen sollten, hat Johnson einen Plan B in der Hinterhand. Wie der aussieht, das erfahrt Ihr im Video!

Auch interessant
Weitere Meldungen Fußball
Dieses Tor zum zwischenzeitlichen 4:1 gegen Sevilla wird von den Barca-Profis besonders gefeiert: Sie werfen den neuen Rekordtorschützen Messi drei Mal hoch.

Lionel Messi hat Geschichte geschrieben. Wieder einmal. Sein zweites Tor beim 5:1-Sieg des FC Barcelona gegen den FC Sevilla war ein ganz besonderes: Messis 252. Treffer in der spanischen Liga.   mehr...

Der Augsburger Spieler Paul Verhaegh verwandelt den Handelfmeter zum entscheidenden 1:0.

Der VfB Stuttgart rutscht immer tiefer in die Krise. Trainer Armin Veh verlor mit seiner Mannschaft auch das schwäbische Derby gegen seinen Heimatverein FC Augsburg mit 0:1 und bleibt Tabellenletzter.  mehr...

Freude bei den Nürnbergern! Der Club hat dem FC Ingolstadt die erste Saisonniederlage beigebracht.

Neuer Trainer, neuer Schwung: Der 1. FC Nürnberg hat im ersten Spiel unter dem Schweizer Rene Weiler (41) nach großem Kampf seinen fünften Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga gefeiert.   mehr...

Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.






Abnehmen mit Fitmio