Fußball
Berichte und Interviews rund um den Fußball der Ersten und Zweiten Bundesliga

MOPOSportFußball
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Britischer Humor im Video: Nach Eklat: Englischer Drittligist lässt Balljungen Zeitspiel trainieren

Yeovil-Coach Gary Johnson und seine Balljungen.
Yeovil-Coach Gary Johnson und seine Balljungen.
 Foto: Screenshot YouTube

Zeitspiel-Training mit Boxhandschuhen: Nach dem Eklat um den Balljungen Charlie Morgan im FA-Cup-Halbfinale zwischen Swansea City und dem FC Chelsea hat sich der Drittligist Yeovil Town der Thematik angenommen – und den Vorfall in einem Video mit typischem britischen Humor auf die Schippe genommen!

Coach Gary Johnson schildert in dem zweiminütigen Clip, dass der Tabellensiebte derzeit alles optimiere, um für die kommenden Heimspiele gewappnet zu sein.

„Unsere Balljungen haben über die ganze Saison einen großartigen Job gemacht. Nun wollen wir auch sie entsprechend auf die Spiele vorbereiten“, erklärt Johnson. Dann kommt die klare Anweisung an die Balljungen: „Jungs, trainiert nun auf dem Ball zu liegen und ihn nicht herzugeben.“

Johnson gibt klare Anweisungen.
Johnson gibt klare Anweisungen.
 Foto: Screenshot YouTube

Während die Jungs mit Boxhandschuhen um die Bälle rangeln, kann sich Johnson bei seinen weiteren Ausführungen ein Schmunzeln nicht verkneifen: „Man weiß eben nie, jedes Spiel kann eng werden.“

Am kommenden Samstag reist übrigens der FC Brentford mit dem deutschen Coach Uwe Rösler zum Auswärtsspiel an. Falls Yeovils Balljungen versagen sollten, hat Johnson einen Plan B in der Hinterhand. Wie der aussieht, das erfahrt Ihr im Video!

Auch interessant
Weitere Meldungen Fußball
Das Leser-Voting: So soll der HSV gegen Dortmund starten.

Knapp 2200 HSV-Fans haben abgestimmt, wen sie gegen Dortmund auf dem Feld sehen wollen. Die wichtigsten Änderungswünsche: Cléber raus, Olic und Beister im Sturm - und Behrami wieder rein.  mehr...

So ausgelassen bejubelten die Rothosen ihren Sieg in Dortmund in der Hinrunde.

Der HSV muss gegen Dortmund dringend punkten. Gut, dass einige Faktoren dafür sprechen. 10 Gründe, wieso es am Sonnabend klappt!  mehr...

Pierre-Michel Lasogga steht gegen Dortmund in der Startelf des HSV.

Überraschung vor dem HSV-Spiel gegen Dortmund: Lasogga steht erstmals seit dem 0:2 zum Rückrunden-Auftakt gegen Köln Ende Januar im Kader. Für Jansen (Muskelfaserriss) reicht es dagegen noch nicht.   mehr...

Kommentare
Zwischen 21 Uhr und 8 Uhr können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Aktuelle HSV-Videos
Abnehmen mit Fitmio