Fußball
Berichte und Interviews rund um den Fußball der Ersten und Zweiten Bundesliga

MOPOSportFußball
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Bayern gegen Indien: FC Hollywood zu Gast in Bollywood

Bayern-Torhüter Manuel Neuer wird vom Portier des „Oberoi-Hotels in Dehli begrüßt.
Bayern-Torhüter Manuel Neuer wird vom Portier des „Oberoi-Hotels in Dehli begrüßt.
Foto: Getty

Der FC Bayern auf seinem 32-Stunden-Trip in Indien! Um 16.38 Uhr Ortszeit landeten der Tross mit dem Lufthansa-Charter LH 2571 auf dem Flughafen Delhi.

Grund für den Trip des FC Hollywood nach Bollywood: das Abschiedsspiel für den ehemaligen indischen Nationalmannschaftskapitän Baichung Bhutia in Dehli (18 Uhr/SAT1 live), für das die Münchner bei der Rückreise aus dem Trainingslager in Katar einen Umweg von 4.400 Flugkilometern auf sich nehmen. Bhutia ist in seiner Heimat ein Idol, Rekordnationalspieler, bester Fußballer Indiens aller Zeiten, eine Legende.

Für die Bayern geht es am anderen Ende der Welt aber um mehr, wie Marketingvorstand Andreas Jung erklärt: „Wir machen diese Reise nicht nur wegen unserer Sponsoringvereinbarung mit Audi. Sie liegt auch sehr im Interesse des FC Bayern. Indien ist ein Markt mit riesiger Zukunft. Hier leben 1,2 Milliarden Menschen und langsam gibt es dort auch einen gewissen Wohlstand. Deswegen ist Indien ein sehr wichtiger Markt für uns. Zumal Fußball mittlerweile schon die zweitbeliebteste Sportart ist.“

Heißt: Schon bei geringer Einschaltquote (das Spiel ist in Indien live auf einem privaten Sportkanal zu sehen) werden 150 Millionen TV-Zuschauer erreicht. Zum Vergleich: Ein normales Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft sehen knapp 10 Millionen. Jung: „.Für unseren Bekanntheitsgrad ist das natürlich Gold wert.“ Und irgendwann soll es dafür die Rendite geben.

Weitere Meldungen Fußball
Schön ist anders. Das weiß auch Bayern-Star Bastian Schweinsteiger.

Mit einem glanzlosen 2:0 (0:0) beim Bundesliga-Letzten Eintracht Braunschweig hat sich der FC Bayern München für das Champions-League-Halbfinale eingeschossen. bremen dürfte nach dem 3:1 gegen Hoffenheim den Klassenerhalt sicher haben.  mehr...

Stephan Salger und seine Arminia Bielefeld stehen vor dem Abstieg in die 3. Liga.

Arminia Bielefeld ist im Kampf gegen den Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga um eine Hoffnung ärmer. Die Ostwestfalen verloren am Samstag mit 1:2 beim TSV 1860 München.  mehr...

Großer Jubel beim FC Heidenheim. Der erste Aufstieg in die zweite Bundesliga ist perfekt.

Der 1. FC Heidenheim ist erstmals in die 2. Fußball-Bundesliga aufgestiegen. Am viertletzten Spieltag reichte dem Spitzenreiter der 3. Liga am Samstag bei der SV Elversberg ein 1:1.  mehr...







Abnehmen mit Fitmio