Fußball
Berichte und Interviews rund um den Fußball der Ersten und Zweiten Bundesliga

MOPOSportFußball
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

3:0 beim FSV Mainz: Überragender Reus führt Borussia zum Sieg

Der überragende Marco Reus führte die Borussia zum Sieg und ließ sich anschließend feiern.
Der überragende Marco Reus führte die Borussia zum Sieg und ließ sich anschließend feiern.
Foto: dapd

Der überragende Marco Reus hat in seinem „Abschiedsspiel“ Borussia Mönchengladbach zum überzeugenden 3:0 (1:0) beim FSV Mainz 05 geführt.

Der zum deutschen Meister Borussia Dortmund wechselnde Nationalspieler schoss am Samstag vor 34.000 Zuschauern in der ausverkauften Coface Arena beim ersten Gladbacher Erfolg in Mainz mit seinen Saisontreffern 17 und 18 (31./62. Minute) die Führung heraus und legte zum Endstand mustergültig für Igor de Camargo auf (69.).

Die Borussia schloss eine überragende Saison mit 60 Punkten und dem vierten Platz ab. Mainz 05 musste zum Saisonabschluss nach einer schwachen Partie die siebte Heimniederlage quittieren. Mit nur 39 Punkten blieben die Rheinhessen hinter den selbst gesteckten Zielen zurück.

Die Borussia hatte zum letzten Mal die wechselnden Leistungsträger Dante (München), Roman Neustädter (Schalke) und Reus auf dem Platz. Dafür fehlten die verletzten Mike Hanke und Havard Nordtveit, auch Patrick Herrmann wurde geschont. Der wieselflinke Reus zeigte noch einmal seinen Wert, als er nach Vorarbeit von Filip Daems mit einem trockenen Rechtsschuss mit dem 17. Saisontreffer zur Führung traf und die Gladbacher Torlos-Serie nach 396 Minuten beendete. Das Tor des Nationalspielers dürfte auch Bundestrainer Joachim Löw als Tribünengast gefallen haben.

Weitere Meldungen Fußball
Der Augsburger Spieler Paul Verhaegh verwandelt den Handelfmeter zum entscheidenden 1:0.

Der VfB Stuttgart rutscht immer tiefer in die Krise. Trainer Armin Veh verlor mit seiner Mannschaft auch das schwäbische Derby gegen seinen Heimatverein FC Augsburg mit 0:1 und bleibt Tabellenletzter.  mehr...

Freude bei den Nürnbergern! Der Club hat dem FC Ingolstadt die erste Saisonniederlage beigebracht.

Neuer Trainer, neuer Schwung: Der 1. FC Nürnberg hat im ersten Spiel unter dem Schweizer Rene Weiler (41) nach großem Kampf seinen fünften Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga gefeiert.   mehr...

Marco Reus wälzt sich am Boden. Für ihn ist das Fußballjahr beendet.

Wie bitter ist das denn? Die Hinrunde ist für Marco Reus beendet. Im Spiel bei Aufsteiger SC Paderborn (2:2) erlitt der 25-Jährige am Samstag einen Außenbandriss im Sprunggelenk und fällt die restlichen Spiele in diesem Jahr aus.   mehr...

comments powered by Disqus






Abnehmen mit Fitmio