Fußball
Berichte und Interviews rund um den Fußball der Ersten und Zweiten Bundesliga

MOPOSportFußball
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

3:0 beim FSV Mainz: Überragender Reus führt Borussia zum Sieg

Der überragende Marco Reus führte die Borussia zum Sieg und ließ sich anschließend feiern.
Der überragende Marco Reus führte die Borussia zum Sieg und ließ sich anschließend feiern.
Foto: dapd

Der überragende Marco Reus hat in seinem „Abschiedsspiel“ Borussia Mönchengladbach zum überzeugenden 3:0 (1:0) beim FSV Mainz 05 geführt.

Der zum deutschen Meister Borussia Dortmund wechselnde Nationalspieler schoss am Samstag vor 34.000 Zuschauern in der ausverkauften Coface Arena beim ersten Gladbacher Erfolg in Mainz mit seinen Saisontreffern 17 und 18 (31./62. Minute) die Führung heraus und legte zum Endstand mustergültig für Igor de Camargo auf (69.).

Die Borussia schloss eine überragende Saison mit 60 Punkten und dem vierten Platz ab. Mainz 05 musste zum Saisonabschluss nach einer schwachen Partie die siebte Heimniederlage quittieren. Mit nur 39 Punkten blieben die Rheinhessen hinter den selbst gesteckten Zielen zurück.

Die Borussia hatte zum letzten Mal die wechselnden Leistungsträger Dante (München), Roman Neustädter (Schalke) und Reus auf dem Platz. Dafür fehlten die verletzten Mike Hanke und Havard Nordtveit, auch Patrick Herrmann wurde geschont. Der wieselflinke Reus zeigte noch einmal seinen Wert, als er nach Vorarbeit von Filip Daems mit einem trockenen Rechtsschuss mit dem 17. Saisontreffer zur Führung traf und die Gladbacher Torlos-Serie nach 396 Minuten beendete. Das Tor des Nationalspielers dürfte auch Bundestrainer Joachim Löw als Tribünengast gefallen haben.

Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen Fußball
Superstar Xabi Alonso stand zwei Tage nach seinem Kauf bereits in der Bayern-Startelf.

Weltmeister Benedikt Höwedes hat die beeindruckende Siegesserie von Bayern München gegen Schalke 04 beendet.  mehr...

Trägt er bald schon das Real-Trikot? Radamel Falcao im Monaco-Shirt.

Stürmerstar Radamel Falcao hat auf Twitter offenbar seinen bevorstehenden Wechsel zu Real Madrid in die Welt hinausposaunt. Wenig später löschte er den Eintrag.  mehr...

Kollektiver Schock: Die HSV-Spieler konnten nach Abpfiff nicht begreifen, was sie den Fans da geboten haben.

Was für ein Schock. Der HSV hat sich von Aufsteiger Paderborn im eigenen Stadion vorführen lassen. Mit 0:3 ging das erste Heimspiel der Saison verloren.   mehr...







Abnehmen mit Fitmio