Freezers
News, Interviews und Spielberichte zu den DEL-Eishockey-Stars von den Hamburg Freezers.

MOPOSportFreezers
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Aubin-Ersatz: Freezers holen Eric Schneider (35)

Freezers-Neuzugang Eric Schneider hat in der DEL bereits für Hannover, Frankfurt und München gespielt.
Freezers-Neuzugang Eric Schneider hat in der DEL bereits für Hannover, Frankfurt und München gespielt.
Foto: dpa

Der Ersatz ist gefunden! Der Transfer von Eric Schneider zu den Freezers ist nach MOPO-Informationen perfekt. Bereits nächste Woche wird der Kanadier, der Serge Aubin nach seinem Karriere-Aus bei den "Eisschränken" ersetzen soll, mittrainieren.

Der 35-Jährige, der in der DEL bereits für Hannover, Frankfurt und München spielte, hat beeindruckende Statistiken vorzuweisen: In 315 Spielen in Deutschlands Top-Liga sammelte er 301 Punkte (116 Tore, 185 Vorlagen). Doch im vergangenen Jahr zwang den Mittelstürmer eine Knieverletzung zu einer Pause.

Er zog von München zurück in seine kanadische Heimat, um sich um die mit seinem Vater gegründete Öl-Firma zu kümmern. In dieser Saison spielte er zudem in der als "gute Amateurliga" einzustufende Chinook Hockey League für die Bentley Generals. In zehn Partien kam er auf zwölf Zähler (2 Tore, zehn Assists). Die einzige offene Frage ist, ob Schneider nach seiner Knieverletzung mittlerweile wieder topfit ist. Wenn ja, darf man den Hamburgern zu einem Top-Transfer gratulieren.

Auch interessant
comments powered by Disqus
Weitere Meldungen Freezers
Torschütze Garrett Festerling (l.) und Kevin Clark feiern das 3:0.

Hex, hex! Die Zauber-Reihe hat wieder zugeschlagen. Auch gegen die Augsburg Panther wirbelten Garrett Festerling, Jerome Flaake und Kevin Clark nach Belieben und lassen die Freezers durch das 5:0 (1:0, 2:0, 2:0) auf Rang sieben kletttern.  mehr...

Tor! Tor! Tor! Tor! Freezers-Stürmer Kevin Clark traf am Sonntag gegen Nürnberg viermal.

Er ist die Nummer eins in der DEL. Keiner hat bisher mehr Treffer erzielt als Hamburgs Elf-Tore-Rakete Kevin Clark. Der Zugang aus Krefeld drehte gegen Nürnberg mit einem Viererpack richtig auf. Zündet er am Dienstag (19.30 Uhr) gegen Augsburg wieder?   mehr...

Adam Mitchell brachte die Tor-Sause mit seinem Treffer zum 1:0 in Gang.

Das rote Trikot werden die Freezers zu Hause erst mal weiter tragen... Gegen die Nürnberg Ice Tigers stellten die „Eisschränke“ den Klub-Rekord aus der Saison 2003/04 ein. Mit 8:1 (1:0, 5:0, 2:1) feiern die Hamburger ein Tor-Festival.  mehr...







DEL
Mannschaft Tore Punkte
1 Adler Mannheim 47:24 30
2 EHC Red Bull München 41:28 24
3 Augsburger Panther 38:38 22
4 Eisbären Berlin 35:28 21
5 Grizzly A. Wolfsburg 42:38 21
6 ERC Ingolstadt 39:40 21
7 Hamburg Freezers 40:35 19
8 Nürnberg Ice Tigers 44:43 19
9 Krefeld Pinguine 33:33 18
10 Iserlohn Roosters 36:31 17
11 Schw. Wild Wings 32:32 17
12 Düsseldorfer EG 39:52 16
13 Kölner Haie 27:42 8
14 Straubing Tigers 21:50 5
Zur ganzen Tabelle mit Spielplan
Abnehmen mit Fitmio