Freezers
News, Interviews und Spielberichte zu den DEL-Eishockey-Stars von den Hamburg Freezers.

MOPOSportFreezers
Freezers
Freezers-Rückschlag

Das ist bitter! Gleich im ersten Testspiel hat es einen „Eisschrank“ erwischt. Morten Madsen erlitt in Bremerhaven (5:3) einen Muskelbündelriss im rechten hinteren Oberschenkel. Der Däne fehlt den Freezers bis zu acht Wochen.   mehr...

In Hamburg begeistern sich immer mehr Leute für die Freezers.

Die Freezers machen Spaß. Das weiß auch Hamburg wieder zu schätzen. Die „Eisschränke“ freuen sich über Bestmarken in Sachen Kartenverkauf. Lange waren die Kufenjäger nicht mehr so beliebt wie derzeit.  mehr...

Neuanfang für Freddy Cabana: Mit der „10“ auf dem Rücken will der 28-Jährige seine Pechsträhne beenden.

Neue Nummer, neues Glück – so lautet das Motto von „Eisschrank“ Frédérik Cabana. Gestern wurden im Blockbräu die neuen Freezers-Trikots präsentiert. Cabana freut sich auf sein neues Jersey mit der Nummer zehn. Diese Zahl macht ihn wieder stark.  mehr...

Trainer Benoit Laporte mit seinen Neuen (v.l.): Kevin Clark, Sam Klassen, Marty Sertich, Brett Festerling und Patrick Pohl.

Neue Saison, neue Spieler – bei wenigen DEL-Klubs hält sich die Anzahl der Zugänge derart in Grenzen wie bei den Freezers. Trotz aller Kontinuität darf aber auch bei den „Eisschränken“ frisches Blut nicht fehlen. Das ist neu bei den Freezers.  mehr...

Was für ein Ausblick! Christoph Schubert auf seiner Dachterrasse in Eimsbüttel. Nebenan wohnt Freezers-
Kollege Jerome Flaake.

Die Freezers sind in die Vorbereitung auf die neue DEL-Saison gestartet. Die MOPO traf Kapitän Christoph Schubert (32) vor der ersten Eis-Einheit auf dessen Dachterrasse in Eimsbüttel zum Interview.  mehr...


Er ist aus Hamburg schon gar nicht mehr wegzudenken: Garrett Festerling gehört zu den Freezers wie das Eis ins Gefrierfach. Der Angreifer unterschrieb jetzt einen langfristigen Vertrag bis 2018. „Festi“ wird heimisch.  mehr...

In 54 DEL-Spielen erzielte Kevin Clark in der Vorsaison 73 Scorerpunkte.

Die Freezers haben ihren wichtigsten Transfer offiziell vermeldet: Kevin Clark stürmt nach Hamburg. Der 26-Jährige kommt von den Krefeld Pinguinen, war dort in der abgelaufenen Saison mit 33 Treffern und 40 Torvorlagen der beste Scorer seines Teams.  mehr...

Die Freezers haben richtig Bock auf die Eishockey-Königsklasse.

European Trophy war gestern. In der kommenden Saison treten die Freezers als Hauptrunden-Meister der DEL in der Champions Hockey League (CHL) an – der neuen Eishockey-Königsklasse.  mehr...

Thomas Oppenheimer (l.) erzielte bisher vier WM-Tore.

Er trifft und trifft – Thomas Oppenheimer ist bei der WM in Weißrussland derzeit nicht zu stoppen. Mit vier Toren spielt sich der Hamburger in der Torschützenliste nach ganz vorne und in die Notizbücher der Scouts. „Oppi“ bewirbt sich.  mehr...

Patrick Pohl will bei den Freezers durchstarten.

Patrick Pohl hat das Zeug, die Fans zu begeistern. Der Zugang aus Wolfsburg will sich in Hamburg bei den Freezers weiterentwickeln.  mehr...

Immer mit dem Blick für den Nebenmann: Marty Sertich (r.) hat in der Hauptrunde 33 Iserlohner Tore vorbereitet.

Der Nächste, bitte! Die Freezers treiben ihre Planspiele für die kommende Saison weiter voran und verpflichten Marty Sertich für zwei Jahre. Ein Zauber-Zwerg für die „Eisschränke“.  mehr...

Brett Festerling spielt in der kommenden Saison mit Zwillingsbruder Garrett gemeinsam für die Freezers.

Die Zwillinge sind vereint! Die Freezers haben Brett Festerling aus Nürnberg verpflichtet. Der Bruder von "Eisschrank" Garrett, der seit 2010 in Hamburg spielt, unterschrieb für vier Jahre.   mehr...

Patrick Pohl wird Hamburger: Für Wolfsburg erzielte er in seinen beiden DEL-Spielzeiten insgesamt 34 Punkte (Hauptrunde  & Playoffs).

Die Hamburg Freezers haben Angreifer Patrick Pohl (24) vom Liga-Konkurrenten Grizzly Adams Wolfsburg verpflichtet. Dies teilten die Hamburger am Mittwoch mit.   mehr...

Bye, bye, Freezers: David Wolf geht in die USA

Bei den Freezers-Fans flossen Tränen, rund vier (!) Stunden nahmen sie bei der Saisonabschiedsparty ihren Helden David Wolf für Fotos und Autogramme in Beschlag – das „Eis-Monster“ sagt Tschüs, geht in die NHL nach Calgary.   mehr...

Jerome Flaake und die Freezers werden sich heute (19 Uhr) in der O2-World von den Fans verabschieden.

Sein bester Kumpel David Wolf macht den Abflug. Wohin zieht es jetzt Jerome Flaake? Immer wieder wurde der Freezers-Knipser (25 Tore) mit der russischen KHL in Verbindung gebracht.  mehr...

Patrick Pohl wird Hamburger: Für Wolfsburg erzielte er in seinen beiden DEL-Spielzeiten insgesamt 34 Punkte (Hauptrunde  & Playoffs).

Für langes Trauern ist gar keine Zeit. Die Freezers tüfteln nach dem Halbfinal-Aus in den Playoffs kräftig am Kader, um in der kommenden Saison den nächsten Schritt zu machen. Neu dabei: Patrick Pohl von den Grizzly Adams Wolfsburg.  mehr...

Die beste Freezers-Saison aller Zeiten ist zu Ende. Wer überzeugte, wer enttäuschte?

Heimsieg-Rekord, Hauptrunden-Meisterschaft und das erste Halbfinale seit 2004. Die beste Freezers-Saison aller Zeiten ist zu Ende – leider ohne Titel. Zeit für das große MOPO-Abschlusszeugnis. Wer überzeugte, wer enttäuschte?  mehr...

Eine Prügelei mit Folgen: David Wolf wird bei der WM wohl nicht dabei sein.

Es kommt immer dicker für Eishockey-Profi David Wolf. Nach der Schlägerei im Playoff-Halbfinale gegen Ingolstadt darf der Spieler der Hamburg Freezers wohl auch nicht für Deutschland bei der Eishockey-WM in Minsk (9. bis 25. Mai) antreten.  mehr...

James Bettauer wird ein Panther.

Die Freezers haben Urlaub, doch die Kaderplanung geht weiter fix voran - auch in Sachen Abgänge! James Bettauer verlässt die "Eisschränke", wechselt zur kommenden Saison nach Augsburg.  mehr...

Robert Sabolic (M.) von Ingolstadt jubelt über sein Tor zum 3:1. Der Titel-Traum der Freezers ist geplatzt.

Das Aus! Die Hamburg Freezers haben auch die dritte Partie bei den Ingolstädter Panthern verloren. Die Chance aufs Finale ist nach dem 3:5 (1:2, 1:1, 1:2) vertan  mehr...







DEL
Mannschaft Tore Punkte
1 Hamburg Freezers 162:116 102
2 Krefeld Pinguine 169:136 95
3 Nürnberg Ice Tigers 182:152 91
4 Adler Mannheim 148:123 90
5 Kölner Haie 147:118 89
6 Grizzly A. Wolfsburg 151:125 88
7 EHC München 167:155 81
8 Eisbären Berlin 152:152 80
9 ERC Ingolstadt 138:149 75
10 Iserlohn Roosters 147:149 74
11 Augsburger Panther 147:179 69
12 Straubing Tigers 136:153 66
13 Schwenninger W.Wings 136:190 51
14 Düsseldorfer EG 101:186 41
Zur ganzen Tabelle mit Spielplan
Abnehmen mit Fitmio