Themen: Bürgerschaftswahl 2015 | Reeperbahn | Elbphilharmonie

Events
Alstervergnügen, DOM, Hafengeburtstag: Alle Hamburger Events und Ausstellungen

MOPOHamburgAusgehenEvents
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

823. Hafengeburtstag: Ab Freitag: 1,5 Millionen Besucher werden erwartet

Schlepper fahren am Sonnabend (07.05.2011) beim traditionellen Schlepperballett im Hamburger Hafen an Zuschauern vorbei.
Schlepper fahren am Sonnabend (07.05.2011) beim traditionellen Schlepperballett im Hamburger Hafen an Zuschauern vorbei.
 Foto: dpa

Der kommende 823. Hamburger Hafengeburtstag findet von Freitag bis Sonnabend statt. Erwartet werden 1,5 Millionen Besucher. Das teilte der Senator für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, Frank Horch, am Dienstag an Bord des Kreuzfahrtschiffs AIDAmar am Liegeplatz in Altona mit.

„Abhängig vom Wetter können es auch zwei Millionen werden.“ Offiziell eröffnet wird das Jubiläum am Freitag 13 Uhr mit einem internationalen ökumenischen Gottesdienst im Michel. Als Höhepunkte sind am Freitag und Sonntag die großen Ein- und Auslaufparaden der Schiffe und am Samstag ein Schlepperballett sowie die Taufzeremonie der AIDAmar mit anschließendem Feuerwerk geplant.

Wer sich nicht mehr an den Ansturm vom letzten Jahr erinnern kann, bekommt hier einen kleinen Rückblick.

Weitere Meldungen Events
Es darf gern etwas mehr sein - vor allem etwas mehr Rosa: Mädchen im Manga-Stil.

Die MOPO hat für Sie die fünf Top-Veranstaltungen dieses Wochenendes in Hamburg herausgesucht!  mehr...

Der 826. Hafengeburtstag im Mai steht ganz im Zeichen der Niederlande. Insgesamt werden mehr als eine Million Gäste erwartet.

Letztes Jahr wurde Tango getanzt, dieses Jahr gibt es Poffertjes (eine niederländische Gebäckspezialität): Der Hafengeburtstag steht diesmal ganz im Zeichen der Niederlande. Partnerstadt des Volksfestes an der Elbe, das vom 8. bis 10. Mai stattfindet, ist Groningen.  mehr...

Mit blauer Farbe zerstört: Banksys Graffito „Bomb Hugger“ an der Steinwegpassage (Neustadt).

Das Graffito zeigt ein Mädchen, das eine Bombe umarmt. Darüber rinnt eine dicke Schicht blaue Farbe. Was aussieht wie eine beiläufige Schmiererei auf einem Betonpfeiler, ist ein echter Kunst-Skandal!   mehr...

comments powered by Disqus

Veranstaltungssuche
Suchen

Auf Facebook empfohlen