DSDS
Neuigkeiten, Berichte und Interviews zu den Kandidaten von DSDS und der Jury rund um Dieter Bohlen

MOPONewsPromi & ShowDSDS
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Neue RTL-Show: Ist DSDS für Kids zu hart, Frau Schweiger?

Jurorin Dana Schweiger will sanft zu den Kids sein.
Jurorin Dana Schweiger will sanft zu den Kids sein.
 Foto: RTL

Raus aus dem Kinderzimmer und rein ins Rampenlicht - Samstagabend startete RTL um 20.15 Uhr das Format „DSDS Kids“ und schickte erstmals Kinder im Alter von vier bis 14 Jahren auf die Castingbühne.

Kritik gab es schon im Vorfeld: „Alles andere als kindgerecht“, urteilten Pädagogen. „Ein tolles Erlebnis für die teilnehmenden Kids“, versprach dagegen Dana Schweiger.

Die 44-Jährige sitzt gemeinsam mit Dieter Bohlen (58) und Michelle Hunziker (35) in der Jury. Bedenken, dass die Show den Kandidaten schaden könnte, hat sie nicht. Im Gegenteil: „Die Kinder werden eine tolle Erfahrung machen. Das ist ein Erlebnis, das sie auch weiter in ihrem Leben nutzen können.“

Medienpädagoge Professor Bernd Schorb warnt allerdings vor genau diesem Erlebnis. Er rät davon ab, Kinder in Castingshows anzumelden: „Es ist gerade für Kinder nicht leicht zu verkraften, öffentlich als Verlierer dargestellt zu werden.“

Auch die Fachleute des Elternratgebers „Flimmo“ haben Bedenken: „Castingshows sind problematisch, weil sie mit Träumen und Emotionen spielen.“

Bloßgestellte Kandidaten soll es laut Jurorin Dana nicht geben: „Ich will ja keines der Kinder enttäuschen. Es ist mir wichtig, dass die jungen Kandidaten die Freude am Singen nicht verlieren.“

Ehrgeizige Eltern, die ihren Nachwuchs vor die Kamera drängen, hätten keine Chance. Jurorin Dana: „Die Hauptsache für mich ist, dass die Kinder aus freien Stücken und mit Spaß an die Sache rangehen.“

Ihre eigenen Sprösslinge sind dank Rollen in Papa Til Schweigers Filmen gefragte Schauspieler. Dabei war Dana davon anfangs nicht begeistert.

„Ich war skeptisch. Als Kinder eines berühmten Vaters stehen sie eben im Fokus der Öffentlichkeit. Mir ist es wichtig, dass sie die Schauspielerei als Kunstform betrachten. Das Herumtreiben auf Partys und roten Teppichen darf nur ein gelegentlicher Nebeneffekt sein.“

In der ersten Show kamen übrigens Besnik, Alysha und Timmy ins Finale!

Auch interessant
Weitere Meldungen DSDS
DSDS-Superstar Pietro Lombardi und seine Sarah erwarten ihr erstes Kind.

Der Erfolg in den Charts hält sich bei Sarah Engels (22) und Pietro Lombardi (22) in engen Grenzen. Ihre Familienplanung aber ist richtig erfolgreich.  mehr...

Hilda Horn teilte er gegen Heino aus - und bekam dann von dann selbst ihr Fett weg.

Aufreger bei DSDS! Eine 17-Jährige bekam eine schlechte Kritik von Jury-Mitglied Heino - und schoss dann scharf und dreist gegen den 76-Jährigen zurück.  mehr...

Die beiden Kandidatinnen Tereza und Xhenet griffen Jurorin Mandy Capristo an, die nach dem Streit in Tränen ausbrach.

Wer bei DSDS teilnimmt, muss auch mit einer Absage rechnen. Zwei Geschwister kamen mit ihrem Verhalten jedoch noch nicht mal bis zum Vorsingen und brachten am Ende sogar Mandy Capristo zum weinen.  mehr...

comments powered by Disqus

Aktuelle Videos
Videos Dschungelcamp