Dschungel-Camp
Alle News rund ums Dschungelcamp und die Moderatoren Daniel Hartwich und Sonja Zietlow

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Hausbesuch bei Joey: Dschungelkönig erholt sich im "Hotel Schwiegermama"

Hau rein, Junge: Schwiegermama Petra Heinrichs füttert den ausgehungerten Joey mit selbst gemachter Lasagne.
Hau rein, Junge: Schwiegermama Petra Heinrichs füttert den ausgehungerten Joey mit selbst gemachter Lasagne.
Foto: Patric Fouad

Aus der australischen Hölle ins rheinische Paradies: RTL-König Joey Heindle (19) residiert jetzt bei Schwiegermama Petra Heinrichs (42) und Freundin Jacky (18) in Bergheim-Büsdorf. Und lässt es sich dort so richtig gut gehen, wie wir beim exklusiven Hausbesuch erlebten.

"Ich habe im Dschungel sieben Kilo abgenommen, die müssen wieder drauf“, sagt Joey, als er uns strahlend die Tür des schlichten Einfamilienhauses im 1397-Einwohner-Örtchen öffnet.

Und dafür ist die Frau zuständig, die er liebevoll „Schwiegermama“ nennt. Petra Heinrichs tut alles, damit es Joey gut geht – und spendiert ihm selbst gemachte Lasagne. „Der Junge ist so pflegeleicht und hilfsbereit, den muss man einfach liebhaben“, sagt die Mutter seiner Freundin Jacky und Tochter des bekannten Kölner Tabakhändlers Peter „Pfeifenkönig“ Heinrichs (66).

„Joey bietet sich hier immer an, die Fliesen und den Laminat zu verlegen“, schwärmt sie. „Für mich ist es eine Selbstverständlichkeit, mich um ihn zu kümmern.“

Schon vor seinem Dschungel-Trip wohnte Joey bei den Heinrichs. „Sie sind meine Familie geworden“, sagt er. Mit seiner leiblichen Mutter in Freising hat er zwar noch ab und zu Kontakt - aber er hat sie seit Monaten nicht gesehen. „Wir gehen demnächst mal essen“, sagt er. Sein Bergheimer „Hotel Schwiegermama“ mit mindestens fünf Sternen aber nennt Joey „meine Dschungel-Erholungsstation“. Und das hat viele Gründe:

Gemütliche Sofas statt karger Pritsche: Im geräumigen Wohnzimmer kann er „chillen und mit Jacky kuscheln“.

Kuscheltier statt Kakerlaken: Jack-Russell-Terrier Johnny liebt Joey über alles. „Der hat mich in sein Herz geschlossen - und ich ihn auch!“

Heimatgefühl statt Heimweh: „Ich mag Bergheim total. Das hier alles erinnert mich total an London...“

Völlerei statt Nulldiät: „Seit ich wieder hier bin, esse ich nur noch. Zusätzlich zum tollen Essen von der Schwiegermama kommt hier auch noch andauernd der Lieferservice“, lacht Joey. „Gestern Abend haben wir Pizza mit Döner gegessen...“

Bei Schwiegermama lebt der Dschungelkönig wie die Made im Speck! Kein Wunder, dass er sich jetzt als Rheinländer sieht. „Ich bleibe hier! Ende nächster Woche ziehen Jacky und ich in die Kölner Südstadt. Wir haben eine 80-Quadratmeter-Bude. Die ist geil!“ Jacky küsst ihn und jubelt mit: „Ich weiß einfach, dass wir den Rest unseres Lebens miteinander verbringen werden.“

Apropos: Nimmt sie seinen Hochzeitsantrag an, den er in unserem Interview am Montag schon vorformuliert hatte? Jacky lächelt in sich hinein: „Wenn er mich noch mal fragt, bin ich sicher nicht abgeneigt.“ Paradiesische Zustände für unseren König!

Auch interessant
Weitere Meldungen Dschungel-Camp
Gabby Rinne flirtet selbstbewusst mit der Kamera. Doch die Beziehung zu ihrer Mutter ist zerrüttet.
|  0

Früher bedroht, heute verspottet - eine Vorzeigebeziehung haben Gabby Rinne und ihre Mutter nicht. Wie tief ihr Trauma wirklich reicht, verrät die Ex-„Dschungelcamp“-Kandidatin nun der "InTouch".   mehr...

Michael Wendler nach der Rückkehr aus dem Dschungel. Zieht er 2015 wieder ins Camp?
|  3

Er sollte der große Star im Urwald werden, zog dann nach fünf Tagen freiwillig aus. Jetzt hat Michael Wendler verkündet, dass er nächstes Jahr gern wieder ins Dschungelcamp würde. Warum nur?  mehr...

Melanie Müller ist die neue Dschungelkönigin.
|  1

Wissen Sie noch, wer vor Melanie Müller die Krone tragen durfte? Und: Kann ein Sieg in der Peinlich-Show tatsächlich Karrieren ankurbeln? Wir haben den Check gemacht.   mehr...

Aktuelle Videos