Dschungel-Camp
Alle News rund ums Dschungelcamp und die Moderatoren Daniel Hartwich und Sonja Zietlow

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Dschungelcheck – Tag 15: Claudelle: „Stehst Du auf dicke Klöten?“

Claudelle sinniert über Sex.
Claudelle sinniert über Sex.
Foto: RTL

Schlechte Schauspielerei, Zickenkriege, Magenentleerungen: Fiona hat auf vielerlei Art und Weise um die Gunst der Dschungel-Gucker geworben. Doch die hatten keine Lust, das magere Model zur Königin des Camps zu machen: An Tag 15 flog Fiona raus.

Im Finale kämpfen also Olivia, Claudelle und Joey um die Dschungelkrone, die Fiona ja eigentlich schon für sich selbst vorgesehen hatte. Immerhin: Nach dem Rausschmiss konnte sie noch ein letztes Mal ihr Schauspiel-Nicht-Talent zum Besten geben.

Ein bisschen „es ist okay für mich“, dazu eine ordentliche Portion aufgesetztes Lächeln und übertriebene Freude drüber, jetzt wieder in einem richtigen Bett schlafen zu dürfen – das war’s dann mit Fionas ganz persönlichem Drama in 15 Akten. 

Akuter Sex-Notstand und fiese Lästereien: Was außer Fionas Rausschmiss noch los war – unsere Höhepunkte von Tag 15.

Der Sex-Notstand: Ist offenbar bei den verbliebenen Camperinnen ausgebrochen. Anders war die Themenwahl am vorletzten Tag jedenfalls nicht zu erklären. „Stehst du auf dicke Klöten?“, wollte Claudelle da zum Beispiel von Olivia wissen.

Die antwortete: „Die dürfen natürlich nicht so hängen wie bei Klaus, dass die da an den Kniekehlen baumeln.“ Später philosophierten die Damen dann über Patricks bestes Stück. Zu viel Intimes für den guten Joey: „Ich dachte mir: Entweder läufst du jetzt in den Dschungel und rufst um Hilfe. Oder du bindest allen irgendwelche Blätter ums Mund.“

Joey hält sich für einen Hellseher.
Joey hält sich für einen Hellseher.
Foto: RTL

Das Läster-Opfer des Tages: War am Freitag kein Camp-Bewohner – sondern die ebenfalls minder-erfolgreiche Möchtegern-Berühmtheit Tatjana Gsell. Nachdem sich Olivia mangels Alternativen zum Lästern mit Fiona verbrüdert hatte, fand die Dschungel-Transe keine netten Worte für die Gsell. „Die kann ja auch überhaupt nichts. Und die ist auch nicht sympathisch und die wirkt auch so verzweifelt.“ Und weiter: „Die hat wahrscheinlich alles versoffen, verkokst und sich Klamotten für gekauft.“ Bleibt nur eine Frage offen: Warum ist Tatjana Gsell eigentlich nicht im Dschungel?

Der heimliche Star des Tages: War eine Flasche Sekt. Claudelle bekam das Gesöff zum Geburtstag geschenkt – und löste damit bei den Verbliebenen die wohl euphorischste Freude der Staffel als. Unglaublich, was die Pulle dann bei den vermeintlich Feier-erprobten Urwald-Abstinenzlern auslöste.

Ordentlich in Stimmung, sang die Truppe auf einmal vom roten Pferd und machte die Lager-Polonaise. Ausgerechnet Joey musste ermahnen: „ Wir müssen uns ein bisschen zusammenreißen, weil wir sind im deutschen Fernsehen. Und ihr seid ja schon ziemlich betrunken wie man sieht.“

Die Karriere-Empfehlung des Tages: Auch wenn es mit dem Singen nicht so wirklich geklappt hat – Joey kann sich trotzdem Hoffnungen auf eine Anschluss-Karriere machen. Er hat nämlich übersinnliche Fähigkeiten: Das Orakel wusste laut eigenem Bekunden schon einen Tag vor Patricks Rausschmiss, dass der gehen muss. „Ich hab’s gewusst, ich bin ein Hellseher“, erklärte der Übersinnliche selbst. Die Chancen stehen also nicht schlecht, dass wir Joey bald auf einem Jahrmarkt vor seiner Glaskugel wiedersehen...

 

Auch interessant
Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen Dschungel-Camp
Michael Wendler ganz entspannt mit seinen Hunden auf seiner Ranch in Dinslaken

Nach dem RTL-Dschungelcamp ist es still um den Wendler geworden. Uns traf er zum ehrlichen Interview.   mehr...

Gabby Rinne flirtet selbstbewusst mit der Kamera. Doch die Beziehung zu ihrer Mutter ist zerrüttet.

Früher bedroht, heute verspottet - eine Vorzeigebeziehung haben Gabby Rinne und ihre Mutter nicht. Wie tief ihr Trauma wirklich reicht, verrät die Ex-„Dschungelcamp“-Kandidatin nun der "InTouch".   mehr...

Michael Wendler nach der Rückkehr aus dem Dschungel. Zieht er 2015 wieder ins Camp?

Er sollte der große Star im Urwald werden, zog dann nach fünf Tagen freiwillig aus. Jetzt hat Michael Wendler verkündet, dass er nächstes Jahr gern wieder ins Dschungelcamp würde. Warum nur?  mehr...

Aktuelle Videos