Digital
Informationen zu Smartphones, Apps und anderen digitalen Trends

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Trojaner-Warnung: Fiese Virus-Falle: Mail vom Staatsanwalt

Vorsicht: Angebliche Mails der Staatsanwaltschaft haben einen Virus im Gepäck.
Vorsicht: Angebliche Mails der Staatsanwaltschaft haben einen Virus im Gepäck.
Foto: dpa

Mehrere Staatsanwaltschaften warnen vor gefälschten Emails, die im Namen der Ermittlungsbehörden verschickt werden. Im gesamten Bundesgebiet kursierten am Freitag Emails, die als Absender die Namen verschiedener Staatsanwaltschaften tragen, berichtete ein Sprecher der Düsseldorfer Staatsanwaltschaft.

So würden etwa die Staatsanwaltschaften in Köln, Bremen oder Dortmund als Absender genannt. Den Empfängern werde eröffnet, dass gegen sie ein Verfahren wegen Raubkopiererei im Internet eingeleitet worden sei.

Beim Öffnen des Anhangs der Email werde der Computer dann mit einem Trojaner-Virus infiziert. „Es wird ausdrücklich davor gewarnt, die Anhänge zu öffnen. Empfohlen wird, die E-Mails unverzüglich zu löschen“, heißt es in einer Erklärung der Kölner Staatsanwaltschaft.

Auch interessant
Weitere Meldungen Digital
„Orange Is the New Black“ ist eine der erfolgreichen Serien bei Netflix.

Netflix gilt als Schrecken der Kabelnetz-Betreiber und Fernsehsender in den USA. In der Online-Videothek können sich Zuschauer für ein paar Dollar im Monat unbegrenzt Filme und Serien anschauen - bald auch in Deutschland.  mehr...

Facebook hat eine Bookmark-Funktion eingeführt.

Facebook erweitert sein Dienste-Angebot und will für seine Mitglieder jetzt auch als eine Art Notizbuch werden. Wie das funktioniert? Hier gibt's die Infos.  mehr...

Das neue iPhone soll ein größeres Display erhalten.

Apple hat jetzt laut einem Zeitungsbericht die Produktion von 70 bis 80 Millionen Geräten seines nächsten iPhone-Modells in Auftrag gegeben. Dabei soll sich vor allen Dingen die Bildschirmdiagonale vergrößert haben.  mehr...