Digital
Informationen zu Smartphones, Apps und anderen digitalen Trends

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Trojaner-Warnung: Fiese Virus-Falle: Mail vom Staatsanwalt

Vorsicht: Angebliche Mails der Staatsanwaltschaft haben einen Virus im Gepäck.
Vorsicht: Angebliche Mails der Staatsanwaltschaft haben einen Virus im Gepäck.
Foto: dpa

Mehrere Staatsanwaltschaften warnen vor gefälschten Emails, die im Namen der Ermittlungsbehörden verschickt werden. Im gesamten Bundesgebiet kursierten am Freitag Emails, die als Absender die Namen verschiedener Staatsanwaltschaften tragen, berichtete ein Sprecher der Düsseldorfer Staatsanwaltschaft.

So würden etwa die Staatsanwaltschaften in Köln, Bremen oder Dortmund als Absender genannt. Den Empfängern werde eröffnet, dass gegen sie ein Verfahren wegen Raubkopiererei im Internet eingeleitet worden sei.

Beim Öffnen des Anhangs der Email werde der Computer dann mit einem Trojaner-Virus infiziert. „Es wird ausdrücklich davor gewarnt, die Anhänge zu öffnen. Empfohlen wird, die E-Mails unverzüglich zu löschen“, heißt es in einer Erklärung der Kölner Staatsanwaltschaft.

Auch interessant
Weitere Meldungen Digital
Die Datenbrille von Google geht in den freien Verkauf für US-Bürger.

Google gibt erstmals allen Bewohnern der USA die Möglichkeit, die neue Datenbrillen frei zu kaufen. Die Anzahl der Exemplare ist beschränkt.  mehr...

Facebook drängt immer stärker auf den Markt. Der neuste Plan: den Nutzern Online-Banking ermöglichen.

Facebook will Zahlungen zwischen den Mitgliedern ermöglichen und steht kurz dem Erhalt einer Lizenz durch die irische Notenbank.  mehr...

So könnte die neue Smartwatch aussehen. Bisher ist sie aber nur ein Gerücht.

Apple bereitet sich auf seinen größten Produktstart überhaupt vor – das wollen zumindest Gerüchteköche aus Fernost gehört haben. Mit dabei soll sogar eine Smartwatch sein.  mehr...